Physikalische Chemie
Buchtipp
Correlation Sepctroscopy of Surfaces, Thin Films and Nanostructures
J. Berakdar, J. Kirschner (Hrsg.)
139.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2019, 11:05   #1   Druckbare Version zeigen
lagodefroy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
(freie)Standardbildungsenthalpie, allg. TD

Hallo zusammen,

folgenden "Knoten" habe ich:

Die Standardbildungsenthalpie dH0B der Elemente bei 25°C, 1 bar ist definitionsgemäß Null.
Die freie Standardbildungsenthalpie dG0B der Elemente bei 25°C, 1 bar ist aber auch definitionsgemäß Null.

es gilt
G = H - T S


Folglich muss aber doch dann T*S für die reinen Elemente bei 25°C und 1 bar auch immer Null sein, ergo also die Standardbildungsentropie gleich Null sein bei 25°C und 1 bar. Das kann aber doch nicht sein??


Vielen Dank für eine Erleuchtung!
lagodefroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 18:50   #2   Druckbare Version zeigen
lagodefroy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: (freie)Standardbildungsenthalpie, allg. TD

Ernsthaft keiner eine Erklärung? Ist die Frage so dämlich??
lagodefroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 08:43   #3   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.616
AW: (freie)Standardbildungsenthalpie, allg. TD

Die Standardbildungsenthalpie und die freie Gibbsche Bildungsenthalpie sind Differenzen (deren Werte für die Elemente willkürlich zu Null gesetzt wurden), die Standardbildungsenthalpie ist ein Absolutwert. Hätten Sie die Absolutwerte der Enthalpien, dann ginge die Gibbs-Helmholtz-Gleichung auf.
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.08.2019, 10:20   #4   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.616
AW: (freie)Standardbildungsenthalpie, allg. TD

{G=H-TS}
Mit den Standardbildungsenthalpien:
{\Delta G_f^0=\Delta H_f^0-T \Delta S_f^0}
Tabelliert sind
{\Delta G_f^0} und {\Delta H_f^0}
{\Delta S_f^0} ist gleich Null
Mit der Standardbildungsentropie:
{G^0=H^0-TS^0}
Tabelliert ist
{S^0}

Beispiel:
{\frac{1}{2} N_2+2 H_2+\frac{1}{2}Cl_2 \rightharpoon NH_4Cl}
Standardbildungsentropie von NH4Cl:
{\Delta S_f^0=\sum S^0(Produkte)-\sum S^0(Edukte)}
{\Delta S_f^0=S^0(NH_4Cl)-\frac{1}{2}S^0(N_2)-2S^0(H_2)-\frac{1}{2}S^0(Cl_2)=-0.3739 \frac{kJ}{mol\cdot K}}
Standardbildungsenthalpie von NH4Cl (tabelliert)
{\Delta H_f^0=-314.4 \frac{kJ}{mol}}
Freie Standardbildungsenthalpie von NH4Cl bei 298 K
{\Delta G_f^0=\Delta H_f^0-298K \cdot \Delta S_f^0=-202.9 \frac{kJ}{mol}}
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 13:34   #5   Druckbare Version zeigen
lagodefroy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: (freie)Standardbildungsenthalpie, allg. TD

Halleluja! Ich danke Dir! Das leuchtet mir ein.
Mein Fehler war also, dass ich nicht berücksichtigt habe, dass die Enthalpien eben Differenzen sind und in dG = dH - TdS auch die Entropien die Differenz ist und nicht der Absolutwert.


Ein herzliches Dankeschön!
lagodefroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 13:41   #6   Druckbare Version zeigen
lagodefroy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: (freie)Standardbildungsenthalpie, allg. TD

Zitat:
Zitat von safety Beitrag anzeigen
Die Standardbildungsenthalpie und die freie Gibbsche Bildungsenthalpie sind Differenzen (deren Werte für die Elemente willkürlich zu Null gesetzt wurden), die Standardbildungsenthalpie ist ein Absolutwert. Hätten Sie die Absolutwerte der Enthalpien, dann ginge die Gibbs-Helmholtz-Gleichung auf.

PS: Ich gehe davon aus, es soll heißen "die Standardbildungsentropie ist ein Absolutwert"


Danke nochmal!
lagodefroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 16:55   #7   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.616
AW: (freie)Standardbildungsenthalpie, allg. TD

Richtig. Standardentropie Absolutwert
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 10:53   #8   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.616
AW: (freie)Standardbildungsenthalpie, allg. TD

Muss mich nochmal sprachlich korrigieren:
{S^0}
ist die molare Standardentropie, wie gesagt in der Regel tabelliert.
{\Delta S_f^0}
ist die Standardbildungsentropie, Bildungsentropie bzw. Reaktionsentropie bei Bildung aus den Elementen...man sollte nicht in der Kaffeepause arbeiten.
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
standardbildungsenthalpie

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
freie Standardbildungsenthalpie Maris17 Allgemeine Chemie 1 01.08.2017 12:35
Freie Standardbildungsenthalpie sinai Physikalische Chemie 6 03.07.2016 11:51
Freie STandardbildungsenthalpie mgritsch Physikalische Chemie 3 28.06.2014 18:12
freie Standardbildungsenthalpie sabrina77 Physikalische Chemie 9 12.07.2009 19:42
Berechnung freie Standardbildungsenthalpie tweee79 Physikalische Chemie 16 12.06.2004 20:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.



Anzeige