Physikalische Chemie
Buchtipp
Physikalische Chemie
Thomas Engel / Philip Reid
89.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2019, 20:41   #1   Druckbare Version zeigen
Kokojamul997 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
Achtung Elektrochemie Akku vs Batterie

Hey, Liebe Community

Ein Akku ist eine Sekundärzelle und eine Batterie eine Primärzelle.
Akkumulatoren sind wiederaufladbar dank der Elektrolyse.
Weshalb soll denn nun eine Elektrolyse bei einer Batterie nicht möglich sein und weshalb kann man denn nun genau einen Akku wiederaufladen ?
Wo sind die Unterschiede ?

Mfg
Kokojamul997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 21:23   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.237
AW: Elektrochemie Akku vs Batterie

Weil bei Primärzellen sich irreversible Produkte bilden, die nicht gelöst in einem Elektrolyten vorliegen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 22:34   #3   Druckbare Version zeigen
Kokojamul997 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Elektrochemie Akku vs Batterie

Danke für die schnelle Antwort.
Könntest du der Verstänishalber das ganze noch etwas auführen ? :-)
Kokojamul997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 09:20   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.237
AW: Elektrochemie Akku vs Batterie

Hier das Beispiel einer Alkali Manganzelle. Hier entstehen als trockene nicht wieder lösliche Produkte Zinkoxid und Mangan-III-Oxidhydroxid.

https://de.wikipedia.org/wiki/Alkali-Mangan-Zelle
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (03.09.2019 um 09:25 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.09.2019, 09:43   #5   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.405
AW: Elektrochemie Akku vs Batterie

Die Elektrolyse funktioniert nur in der flüssigen Phase. Bei der Batterie fällt beim Abgreifen von Strom ein Feststoff an. So wird die Konzentration des Produkts der elektrochemischen (Hin-)Reaktion niedrig gehalten. Für die Rückreaktion steht praktisch keine Substanz zur Verfügung, weil ja praktisch alles als Feststoff ausgefallen ist. Wird durch das Laden der Batterie die Restkonzentration des Produkts in Lösung noch weiter reduziert, steigt zum einen die erforderliche Spnnung zum Laden, zum anderen muss sichder schwerlösliche Feststoff erst wieder lösen. Und das dauert nahezu ewig. Eine Ladezeit wäre somit so lange, dass sich rein faktisch das Aufladen nicht lohnt.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
akku, batterie, chemie, elektrochemie, elektrolyse

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrochemie- Lithium Ionen Batterie lifescienceengineering Allgemeine Chemie 4 04.10.2016 13:22
Elektrochemie - Nickel-Metallhydrid-Akku Racer Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 19.10.2013 14:17
Batterie / Akku Acetyl-Coenzym A Allgemeine Chemie 3 02.05.2010 11:19
batterie..akku...zellgleicungen bumblebee Physikalische Chemie 5 05.04.2008 17:46
Elektrochemie: Wechselstrom-Akku (kein Schreibfehler!) ehemaliges Mitglied Off-Topic 5 22.04.2002 13:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:41 Uhr.



Anzeige