Physikalische Chemie
Buchtipp
Vakuumphysik
C. Edelmann
71,50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2019, 02:43   #1   Druckbare Version zeigen
Fl4SHP0IN7 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Warum muss man beim Ladevorgang einer Batterie die anliegende Spannung höher sein als die reversible Zellspannung?

Hallo zusammen,
die Frage steht im Titel und eigentlich ist es keine komplizierte Frage nur mir fällt keine Formulierung ein wie mann das am besten erklären kann an z. B. einer Bleibatterie. Warum fließt gar kein Strom, wenn die Spannung niedriger ist als die Zersetzungsspannung, welche "Hürde" muss man überwinden damit Strom fließt?

Gruß Philipp
Fl4SHP0IN7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 08:30   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.405
AW: Warum muss man beim Ladevorgang einer Batterie die anliegende Spannung höher sein als die reversible Zellspannung?

Zur Überschrift: Damit Strom fließt.

Zum Thread: Entspricht die angelegte Spannung der Zellspannung, dann fleißt kein Strom. Ist sie niedriger kann der Akku u.U. entladen werden.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 09:08   #3   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.650
AW: Warum muss man beim Ladevorgang einer Batterie die anliegende Spannung höher sein als die reversible Zellspannung?

Warum fließt Wasser nicht bergauf ?
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.08.2019, 09:17   #4   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 400
AW: Warum muss man beim Ladevorgang einer Batterie die anliegende Spannung höher sein als die reversible Zellspannung?

Aus demselben Grund, warum Luft aus einer Gaskartusche entweiht, wenn du sie auf drehst und nicht aus der Umgebung in sie hinein strömt.

Du stellst eine Verbindung her bei der ein Ungleichgewicht herrscht. Dieses Ungleichgewicht versucht sich nun dementsprechend auszugleichen, bis wieder ein Gleichgewicht herrscht.
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
batterie, bleibatterie, ladevorgang, überspannung, zellspannung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum muss ein Astronaut 1,90m groß sein? TobiasD Astronomie & Raumfahrt 13 19.11.2015 21:31
Einfluss Elektrodenabstände und Elektrodenoberfläche auf Spannung einer Batterie Hydronium2000 Allgemeine Chemie 6 22.04.2015 17:50
Warum muss Reinstwasser so rein sein? Skittel Medizin & Pharmazie 4 06.06.2013 15:00
reversible Zellspannung EMK NoraS Physikalische Chemie 4 11.09.2009 10:48
Berechung der maximalen Spannung einer Zink/Luft Batterie matzel Physikalische Chemie 4 19.08.2007 20:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.



Anzeige