Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2018, 22:19   #1   Druckbare Version zeigen
sigut001 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Hallo Zusammen,

Ich bin Maschinenbauer, sprich habe leider keine Ahnung von Chemie und bin auf der Suche nach zwei Stoffen, welche:

1. unbedenklich bei Kontakt mit dem Menschen sind (Hautkontakt, Verschlucken)
2. Sich bei Mischung verfärben


Falls einer ne Idee hat würde ich mich sehr freuen.

MfG sigut001
sigut001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 22:28   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.255
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Was willst Du denn machen? Es gibt Lebensmittelfarben, die fast unbedenklich sind. Nimm blau und gelb und es ergibt grün bei Mischung.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.10.2018, 07:55   #3   Druckbare Version zeigen
sigut001 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Guten Morgen,

Das Ziel ist es festzustellen ob die beiden Stoffe in Berührung kahmen und nur dann sollen sie sich verfärben. Ich dacht an Indikation, jedoch fand ich im Internet nur PH-Indikatoren und ähnliches.
Doch diese erfüllen nicht den gewünschten Zweck.

MfG Sigut001
sigut001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 08:23   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.263
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Zitat:
Bei der eigentlichen Entwicklungsfärbung werden zwei verschiedene chemische Komponenten zusammengeführt, aus denen das Farbmittel direkt auf der Faser entsteht. Zunächst wird das Färbegut mit einer löslichen Vorstufe des späteren Farbstoffes getränkt. Dabei kommt etwa Naphtol AS oder seine Derivate zum Einsatz, die als Kupplungskomponenten mit Diazoniumsalzen reagieren können. Die so vorbehandelten Fasern werden in eine eisgekühlte Lösung aus Diazoniumsalzen eingetaucht. Dabei bildet sich aus beiden Komponenten in einer chemischen Reaktion direkt auf der Faser das unlösliche Pigment. Die Haftung auf der Faser erfolgt durch Adsorption. Geeignet ist das Färbeverfahren für Wolle, Baumwolle, Seide und Polyamidfaser. Es lässt sich eine hohe Lichtechtheit erzielen. Zu den Entwicklungsfarbstoffen gehört z. B. das Variaminblau.
aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Entwicklungsfärbung

Mit stabilen Diazoniumsalzen könnte man daraus etwas basteln.

Siehe auch WO2006015962A1.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 09:24   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.754
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Diazoniumsalzen
laut TES sollen sie bei Kontakt mit Menschen unbedenklich sein.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 09:27   #6   Druckbare Version zeigen
Lucas76 Männlich
Mitglied
Beiträge: 645
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Wieso gehen denn pH-Indikatoren nicht?
Phanolphthalein ist rel. unbedenklich (wirkt abführend) und wird in winzigen Mengen verwendet.
Und eine Zitronensäure-, oder Ascorbinsäurelösung ist allemal nicht schädlich.
Oder müssen es feststoffe sein, oder was zum Färben von Textilien?
Lucas76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 10:44   #7   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.601
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Spontan fällt mir ein:
Eisen(III)-Salze + Ammoniumthiocyanat:
Schon bei geringen Konzentrationen (die physiologisch unbedenklich sind) erfolgt eine intensive Rotfärbung.
Eisen(III)-Salze + Ascorbinsäure (Vit. C):
Da sollte sich ein blau gefärbter Komplex bilden.
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 20:21   #8   Druckbare Version zeigen
sigut001 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Zitat:
Zitat von Lucas76 Beitrag anzeigen
Wieso gehen denn pH-Indikatoren nicht?
Phanolphthalein ist rel. unbedenklich (wirkt abführend) und wird in winzigen Mengen verwendet.
Und eine Zitronensäure-, oder Ascorbinsäurelösung ist allemal nicht schädlich.
Oder müssen es feststoffe sein, oder was zum Färben von Textilien?
Danke für die Antwort
Weil nicht feststeht welcher PH-Wert von Grund auf vorliegen wird. Es soll nicht gemessen werden wie hoch der PH- Wert ist, sondern ob die beiden Substanzen in Berührung kahmen, nur dann soll es sich verfärben. Ansonsten Farblos oder wenigstens seine Farbe beibehalten.
Dabei muss es für den Menschen unbedenklich sein.
sigut001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 20:27   #9   Druckbare Version zeigen
sigut001 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Zitat:
Zitat von HNIW Beitrag anzeigen
Spontan fällt mir ein:
Eisen(III)-Salze + Ammoniumthiocyanat:
Schon bei geringen Konzentrationen (die physiologisch unbedenklich sind) erfolgt eine intensive Rotfärbung.
Eisen(III)-Salze + Ascorbinsäure (Vit. C):
Da sollte sich ein blau gefärbter Komplex bilden.
Danke für die Antwort .
Auf Wikipedia steht das Ammoniumthiocyanat reizend wirkt und Eisen III-Salze auch.


MfG sigut001
sigut001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 04:56   #10   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.573
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Zitat:
Zitat von sigut001 Beitrag anzeigen
Auf Wikipedia steht das Ammoniumthiocyanat reizend wirkt und Eisen III-Salze auch.
Auf Wikipedia sind alle Chemikalien so gefährlich, daß man sofort und tot umfällt, sobald man den Namen und die Gefahrstoffbewertung gelesen hat.

Es macht idR einen Unterschied, ob man einen Stoff täglich sackweise und offen handhabt oder ob man gelegentlich mit Spuren davon in Berührung kommt. Auch Kochsalz, Coffein und Wasser sind Chemikalien, die in gar nicht so hohen Mengen bzw. Konzentrationen sschädlich bis tödlich wirken können.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 09:41   #11   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.579
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

Zitat:
Zitat von sigut001 Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort .
Auf Wikipedia steht das Ammoniumthiocyanat reizend wirkt und Eisen III-Salze auch.
Wolltest Du jetzt, dass sich geringste Spuren färben oder im Kilogramm-Maßstab arbeiten?
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 10:57   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.010
AW: Suche nach zwei Stoffen welche sich durch Mischen färben

pH-Wert, nicht PH-Wert. Aber das nur am Rande.

Ich finde, man kann solche Fragen nicht ohne konkrete Beschreibung des Verfahrens inklusive aller beteiligten Materialien beantworten.

Einfach irgendwelche Salzlösungen auf eine wie auch immer geartete Apparatur zu schütten, ist vielleicht keine gute Idee.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
färben, indikator

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche nach der Ursache der Farbigkeit von Stoffen Firefly__ Organische Chemie 1 18.04.2010 19:51
Zwei Lampen, welche brennt durch? zigeunerbaron Physik 14 08.11.2009 23:33
Welche Suchmaschinen bei Suche nach Diplomandenstelle Foo2 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 2 28.10.2008 17:06
Suche nach Stoffen mit ähnlichem Molekulargewicht nebuchadnezzar666 Anorganische Chemie 3 21.08.2006 16:31
Schuhe färben sich nach Benutzung auf Wiese sakk Allgemeine Chemie 7 29.09.2005 12:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.



Anzeige