Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2018, 13:07   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieFaebroond Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Zink mit konzentrierter Salpetersäure

Hallo,
die Frage lautet:
Wie reagiert Zink mit konzentrierter Salpetersäure?
Antwort von mir:
-----------------------------

Bei der Reaktion mit dem unedlen Metallen entstehen die Salze der Salpetersäure, die sogenannten Nitrate. Mit Zink erhält man Zinknitrat. In konzentrierter Salpetersäure löst sich Zink komplett auf.
----------------------------

Meine Fragen:
1. Stimmt das so?
2. Bezüglich der Reaktionsgleichung habe ich Fragen. Ich habe bis jetz viele Verschiedene chemische Formeln gesehen, die Zink mit kozentrierter Salpetersäure beschreiben. Ich liste sie mal auf, und will anschließend fragen, was davon stimmt denn jetzt?
Wikipedia sagt folgendes:




http://www.seilnacht.com/Chemie/ch_hno3.htm

sagt folgendes:

3 Zn + 8 HNO3 3 Zn(NO3)2 + 4 H2O + 2 NO


Ein User aus diesem Forum schrieb diese Formel:





Was ist nun richtig? Danke
ChemieFaebroond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 13:19   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.579
AW: Zink mit konzentrierter Salpetersäure

Das Ganze ist temperatur- und konzentrationsabhängig. Bei verdünnter Salpetersäure gibt es die "normale" Reaktion als Säure.

Geht man zu konzentrierteren Säuren und etvl. dann noch höheren Temperaturen, dann überwiegt die Oxidationswirkung des Stickstoffs. Es entstehen dann Stickoxide. Wahrscheinlich entsteht je nach Konzentration die vollständige Palette von (H)NO bis NO2 (evtl. sogar N2O) in wilder Mischung, durch Weiterreaktion mit überschüssiger Salpetersäure wird das dann u.U. wieder aufoxidiert.

Da gibt es natürlich eine Lehrbuchmeinung zu (ich erinnere mich an NO in halbkonz HNO3 und an NO2 in konz. HNO3), in der Praxis würde ich mich aber auf den kompletten Zoo einstellen, wobei die Säuren in Lösung bleiben und evtl. weiterreagieren, während die gasförmigen Oixide abdampfen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.10.2018, 13:55   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.751
AW: Zink mit konzentrierter Salpetersäure

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
während die gasförmigen Oixide abdampfen.
die nennt man verallgemeinernd nitrose Gase oder Stickoxide
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 15:03   #4   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.579
AW: Zink mit konzentrierter Salpetersäure

Es ging mir um den Unterschied Säure <-> Oxid.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
salpetersäure, zink

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von konzentrierter schwefelsäure mit salpetersäure Kaiton Anorganische Chemie 7 22.01.2013 09:45
Zink mit konzentrierter Schwefelsäure Pankratos Anorganische Chemie 5 25.09.2012 14:29
Kupfer mit konzentrierter Salpetersäure chemiegrundkurs1990 Allgemeine Chemie 7 21.11.2008 22:20
Reaktion von Kupfer mit konzentrierter Salpetersäure mausi958 Anorganische Chemie 9 19.02.2005 14:42
Konentration von konzentrierter Salpetersäure m_bond Allgemeine Chemie 1 06.04.2003 17:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.



Anzeige