Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2018, 11:14   #1   Druckbare Version zeigen
trigger  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Autoshampoo

Hallo,


kann mir jemand helfen, ich möchte gern mein eigenes Autoshampoo (ph-neutral - stark schäumend) selbst herstellen.


Lieder finde ich in der Suche keine passenden Themen dazu.


Grüße


Trigger
trigger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 11:44   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.665
AW: Autoshampoo

Wenn du das Shampoo für deine private Kfz-Reinigung verwenden willst,solltest du dich informieren,ob du in deiner Gemeinde überhaupt auf eigenem Grund dein Auto waschen darfst.Das wird unterschiedlich geregelt.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 13:22   #3   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.199
AW: Autoshampoo

Außerdem wollen das "alle". Es beschäftigen sich mehr als Hundert Fachleute damit. Die Firmen, die das produzieren, können die Rohstoffe deutlich biller einkaufen als Du.

Wenn Du für den Eigenbedarf (oder noch ein paar Freunde dazu) herstellst, wirst Du sicherlich teurer sein, als das Zeugs einfach zu kaufen.

Und schlechter.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 13:34   #4   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.559
AW: Autoshampoo

Warum nimmst Du nicht ein neutrales Geschirrspühlmittel (oder ein Konzentrat), Shampoo etc. und versuchst das ganze mit einem stark schäumenden tensid aufzupeppen? Würde ich sagen - aber ich bin kein Waschmittel-Chemiker ...

z.B. vielleicht so etwas:

https://www.google.de/search?q=Natriumlaurylsulfat&source=lnms&tbm=shop&sa=X&ved=0ahUKEwjOuJnFhtPbAhXKFZoKHWKiA5MQ_AUICigB&biw=1440&bih=698#spd=1537630012967917030
https://www.hinterauer.info/shop/Zetesol-Z-HT-stark-schaeumendes-Tensid-50-WAS-1000ml


P.S.: Was für einen exklusiven Klassiker fährst Du denn, wenn Du sogar ein extra Schampoo mixen willst?
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg

Geändert von HNIW (14.06.2018 um 13:45 Uhr)
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 09:13   #5   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.119
AW: Autoshampoo

Das ist doch derselbe know how grabber, der hier mit immer neuem avatar versucht, für lau an wirtschaftlich verwertbare Infos zur Tensidchemie zu kommen.
Das Thema ist nicht so einfach, wie er sich das vorstellt. Das know how kostet deshalb ordentlich.


Ignorieren, würde ich empfehlen.


Freundliche Grüße
cg
cg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 09:53   #6   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.199
AW: Autoshampoo

Genau. Es gibt schon genug Profis, die hier ohne vertieftes Wissen an den Start gehen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.06.2018, 10:03   #7   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.051
AW: Autoshampoo

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Genau. Es gibt schon genug Profis, die hier ohne vertieftes Wissen an den Start gehen.
was auch immer ein Profi ohne vertieftes Wissen sein mag.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 10:11   #8   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.199
AW: Autoshampoo

Ein Profi ist jemand, der damit sein Geld verdient.

Und es gibt genug Leute auf diesem Gebiet, die ihr Geld verdienen und wenig Ahnung von dem haben, was sie da tun.

Schon alleine das Studium der Sicherheitsdatenblätter lässt mir Gedanken zwischen "So kannst Du das doch nicht schreiben!" und "Das kann man doch nicht in ein derartiges Reinigungsmittel werfen!" durch den Kopf schnellen. Wenn man dann bedenkt, dass ein guter Teil der nötigen Informationen noch geschönt ist ...
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 10:51   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.174
AW: Autoshampoo

Zitat:
Zitat von HNIW Beitrag anzeigen
Warum nimmst Du nicht ein neutrales Geschirrspülmittel (oder ein Konzentrat), Shampoo etc. und versuchst das ganze mit einem stark schäumenden tensid aufzupeppen? Würde ich sagen - aber ich bin kein Waschmittel-Chemiker ...

z.B. vielleicht so etwas:

https://www.google.de/search?q=Natriumlaurylsulfat&source=lnms&tbm=shop&sa=X&ved=0ahUKEwjOuJnFhtPbAhXKFZoKHWKiA5MQ_AUICigB&biw=1440&bih=698#spd=1537630012967917030
https://www.hinterauer.info/shop/Zetesol-Z-HT-stark-schaeumendes-Tensid-50-WAS-1000ml


P.S.: Was für einen exklusiven Klassiker fährst Du denn, wenn Du sogar ein extra Schampoo mixen willst?
Auch ein Shampoo für Haare wird den Zweck erfüllen.

Es ist zwar kein Kunstwerk, selber Shampoo oder Reinigungsmittel aus den nötigen Rohstoffen zu mixen, aber die Tenside werden fassweise verkauft...
Also kauf mal ein Fass Natriumlaurylethersulfat.
Das schäumt sehr schön und reinigt natürlich auch.
Dieser Rohstoff ist auf Shampooflaschen unter der INCI-Bezeichnung "sodium laureth sulfate" zu finden.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 11:12   #10   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.410
AW: Autoshampoo

Für Oldies würdeich Babyshampoo nehmen. Ist vielleichtnoch milder.
Was dem Baby nicht schadet sollte auch für's Auto reichen.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 11:54   #11   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.559
AW: Autoshampoo

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Für Oldies würdeich Babyshampoo nehmen. Ist vielleichtnoch milder.
Was dem Baby nicht schadet sollte auch für's Auto reichen.
Ich denke, Witterungseinflüsse, kleine Steinschläge, staub, Sonne etc. dürfte dem Lack mehr zusetzen, als ein "normales" Schampoo.

P.S.: Was kann man denn auf dem Gebiet noch für "Hightech" Schampoos entwickeln? Das sollte doch wohl prinzipiell ausgereizt sein.
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 13:38   #12   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.199
AW: Autoshampoo

Ausgeforscht? Mitnichten: Ablaufverhalten, Umweltbelastung, neue Einstufung, Preise und Verfügbarkeit von (möglichen) Rohstoffen, Nachglanz, Lackauffrischung und ihre Haltbarkeit, Kostensenkung in der Herstellung, Vereinfachung in der Produktion.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 14:15   #13   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.410
AW: Autoshampoo

Es gibt Spezial Pflegemittel für diese Anwendung.
Allen gemeinsam ist, sie nicht gerade billig.
Von daher , siehe --cg-- in #5.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.



Anzeige