Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2018, 12:26   #1   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 81
Gefrierpunktserniedrigung

Die Gefrierpunktserniedrigung einer verdünnten wässrigen Na2SO4-Lösung ist 6 x so groß wie die einer verdünnten wässrigen Zuckerlösung. In welchem Zahlenverhältnis stehen die Molalitäten der Lösungen zueinander?

Kann mir jemand helfen??
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 12:46   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.495
AW: Gefrierpunktserniedrigung

Aber klar doch: Wovon hängt denn die Gefrierpunktserniedrigung ab?
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.06.2018, 12:47   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.573
AW: Gefrierpunktserniedrigung

wie lautet denn dein eigener Ansatz?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 17:36   #4   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 81
AW: Gefrierpunktserniedrigung

Die ist von der Konzentration des gelösten Stoffes abhängig oder?
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 17:54   #5   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 81
AW: Gefrierpunktserniedrigung

Und aus der Konzentration ergibt sich die Molalität (Stoffmenge durch Masse des Lösungsmittels). Je stärker verdünnt desto höher die Gefrierpunktserniedrigung. Hat also die Na2SO4-Lösung eine 6-fach niedrigere Molalität als die Zuckerlösung? Oder ist es nicht so einfach...
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 18:32   #6   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.495
AW: Gefrierpunktserniedrigung

Es ist schon einfach. Aber nicht so, wie Du denkst.

Als erstes solltest Du Deine Aussagen zu Ende denken. Du meintest: je weniger drin, desto tiefer der Gefrierpunkt. Und wann ist dann der Sprung zu 0°C?

Neee. Also: Je mehr drin, desto tiefer der Gefrierpunkt.

Und das unabhängig von der Art der Teilchen. Was passiert denn, wenn Du Zucker in Wasser löst und wenn Du Natriumslufat in Wasser löst?
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 20:35   #7   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 81
AW: Gefrierpunktserniedrigung

Beim Natriumsulfat entstehen Natriumkationen und Sulfatanionen!?

Im Zucker gibts kovalente Bindungen und intermolekulare Kräfte... letztete werden schwächer und die Moleküle verflüssigen sich!?
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 10:59   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.072
AW: Gefrierpunktserniedrigung

Natriumsulfat bildet beim Lösen in Wasser 3 Teilchen. Zucker löst sich als unverändertes Molekül und stellt damit ein Teilchen dar. Die Gefrierpunkserniedrigung hängt nur von der Zahl der Teilchen ab. Bei gleichen Stoffmengen erniedrigt eine Lösung von Natriumsulfat den Gefrierpunkt 3x so stark wie eine Zuckerlösung.

Also ist die Natriumsulfatlösung doppelt so konzentriert (in Molalitat), 2*3 = 6, wie die Zuckerlösung.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von jag (09.06.2018 um 11:05 Uhr)
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gefrierpunktserniedrigung jann239 Physikalische Chemie 11 19.07.2017 16:48
Gefrierpunktserniedrigung Beatrice93 Anorganische Chemie 4 09.02.2014 20:23
Gefrierpunktserniedrigung Adrian87 Physikalische Chemie 9 05.07.2010 08:53
Gefrierpunktserniedrigung laborratte85 Physikalische Chemie 2 25.01.2010 20:49
Gefrierpunktserniedrigung VincentButch Physikalische Chemie 3 15.04.2009 13:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:04 Uhr.



Anzeige