Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2018, 20:32   #1   Druckbare Version zeigen
Faro Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Gold aus HAuCl4

Moin alle zusammen,


ich habe ne kurze Frage zu Natriumdisulfit.
Ich hatte aus CPUs das Gold rausgelöst mit Königswasser, habe nun eine extrem stark saure Lösung von Gold und vermutlich noch etwas an anderen Metallen wie Kupfer und Zinn usw. je nachdem was alles an den Teilen noch dran und drin is^^ ...



Wollte das Gold nun mit Natriumdisulfit fällen (soll vorher in Wasser gelöst und als Lösung zugegeben werden) ... Frage: muss ich davor aber die saure Gold-Lösung neutral stellen?

Habe folgende Reaktionsgleichung gefunden:
Na2S2O5 + H2O -> 2NaHSO3
3NaHSO3 + 2HAuCl4 + 3H2O -> 2Au + 8HCl + 3NaHSO4


Nach dieser Gleichung entsteht Gold ja unabhängig vom pH-Wert ... und da ja eh Säure gebildet wird, is ein vorhergehendes Neutralstellen sinnfrei, oder??


Danke für eure Hilfe
Faro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 20:56   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.062
AW: Gold aus HAuCl4

Zitat:
Zitat von Faro Beitrag anzeigen

Nach dieser Gleichung entsteht Gold ja unabhängig vom pH-Wert .
das trifft nicht zu, denn
Zitat:
Zitat von Faro Beitrag anzeigen
da ja eh Säure gebildet wird, is ein vorhergehendes Neutralstellen sinnfrei, oder?
nein H+ verschiebt das GG auf die linke Seite.
Dennoch sollte die Reaktion im gewünschten Sinn ablaufen, da Au(III) ein starkes Oxmittel ist.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.06.2018, 20:50   #3   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.124
AW: Gold aus HAuCl4

Du wirst enttäuscht werden. Es entsteht kolloidales Gold. Erst wird die Lösung rot, dann schwarz. Bis sich schwarzer Niederschlag bildet vergehen Wochen.
Zugleich wird Dein Kolben vergoldet.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 13:42   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.174
AW: Gold aus HAuCl4

Zinkpulver reinstreuen. Lösung vorher ungefähr neutral stellen.
Das Gold schlägt sich auf den Zinkteilchen nieder.
Das überschüssige Zink kann vom Gold abdestilliert werden, da es bei knapp 900 °C siedet.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 06:43   #5   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.124
AW: Gold aus HAuCl4

Mit Zn werden auch Kupfer und Silber abgeschieden, die sich nicht abdestillieren lassen.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 10:58   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.878
AW: Gold aus HAuCl4

Ich würde das Gold elektrolytisch auf ein Blech abscheiden, wobei mann beim richtigen Potential, die Abscheidung von den anderen Metallen unterdrücken kann.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
löst sich gold in H2O2 + HCL und wie kann ich Gold Aus Tetrachloridogoldsäure fällen Whysoscared Anorganische Chemie 7 07.02.2015 23:31
Probleme bei Reaktion von CTAB mit HAuCl4 und NaBH4 Christian_H Anorganische Chemie 4 07.08.2013 19:15
HAuCl4 + EDTA Birnchen Anorganische Chemie 5 20.03.2012 19:19
Gold aus den Gold-Elektrolyt fällen? crazy.physiker Anorganische Chemie 3 31.05.2011 10:36
Gold... Gold... Gold... Echt oder nicht? Tigerlilly Allgemeine Chemie 5 28.09.2005 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.



Anzeige