Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Grundlagen der qualitativen und quantitativen Analyse
U.R. Kunze, G. Schwedt
34.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2018, 08:03   #1   Druckbare Version zeigen
Vanillekipferl weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 51
Moleküle nach Anregbarkeit in UV vis ordnen

Hallo,
Im Anhang schicke ich euch eine Aufgabe mit, und wollte hier fragen ob ich sie richtig beantwortet habe...
Zur Erklärung: kürzerwellige Strahlung ist energiereicher als langwellige, dh für die Anregung von Doppelbindungen muss man im Bereich kürzerwelliger Strahlung sein.. terminale Doppelbildungen lassen sich noch schwerer anregen als mittelständige.


Stimmt das so?
Vielen Dank im voraus!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 15286104583741479769416.jpg (113,4 KB, 12x aufgerufen)
Vanillekipferl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 08:58   #2   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.451
AW: Moleküle nach Anregbarkeit in UV vis ordnen

Nein

der Zusammenhang zwischen Energie der Strahlung und Wellenlänge ist bekannt?
Im Hesse-Meier-Zeeh ist ein Inkrementsystem zur Abschätzung von Absorptionsbanden vorgestellt.
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.06.2018, 12:50   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.674
AW: Moleküle nach Anregbarkeit in UV vis ordnen

In Ergänzung:in der Aufgabe sollen die Verbindungen in der Reihenfolge genannt werden,bei der die am "leichtesten"(also durch die geringste Energie) durch UV-Strahlung anzuregende Verbindung den Anfang bildet.
Dies wäre hier B,da ein konjugiertes Dien vorliegt(s. ebenfalls im HMZ),am Ende steht Verbindung F.Auch Alkane sind durch UV/VIS anregbar,aber der sigma->sigma*
Übergang benötigt in der Regel die höchste Energie.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ordnen nach Acidität sambreo Organische Chemie 9 15.06.2016 13:35
Moleküle nach Siedepunkt und Acidität ordnen?? Empor48 Organische Chemie 9 21.03.2011 12:34
Nach Basenstärke ordnen cabal Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 17.12.2010 16:13
Ordnen organischer Moleküle nach Acidität und Basizität annerl87 Organische Chemie 6 23.01.2009 21:38
Nach Basenstärke ordnen MissStefizzle Anorganische Chemie 2 21.02.2006 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.



Anzeige