Physik
Buchtipp
Optische Nachrichtentechnik
V. Brückner
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik

Hinweise

Physik Mechanik, Optik, Teilchenphysik, Kernphysik oder einfach das gesamte Spektrum der Physik in diesem Forum.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2009, 19:51   #1   Druckbare Version zeigen
Christin90  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
Aufgabe zum Hebelgesetz

Guten Abend,

ich habe eine Aufgabe zum Hebelgesetz bekommen:
Ein traktor mit angebautem Frontlader hat eine Masse von m=1200kg. Er soll zum Roden von Baumstümpfen eingesetzt werden. Die Abstände betragen {l_1}=0,94m, {l_2}=1,95m und {l_3}=1,80m. Welche maximale Zugkraft kann am Seil aufgebracht werden, ohne das der Traktor kippt? Welche Kraft muss in diesem Fall die Vorderachse tragen?
Bild dazu:
http:///Christin.Stottmeister/ChemieOnline#5287125350252508130

mit der Formel {r_1*F_1=r_2*F_2} habe ich berechnet, dass maximal eine Zugkraft von 6147,6N aufgebracht werden kann, ohne dass der Traktor kippt. Die Vorderachse müsste nach meiner Berechnung 5674,71N tragen.
Stimmt das oder habe ich es mir zu leicht gemacht?

Danke schonmal,
Christin
Christin90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 20:32   #2   Druckbare Version zeigen
Christin90  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Aufgabe zum Hebelgesetz

Irgendwas haut hier mit der Verlinkung nicht hin.
Der Link ist:
http://picasaweb.google.com/Christin.Stottmeister/ChemieOnline#5287125350252508130
Christin90 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.01.2009, 21:05   #3   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Aufgabe zum Hebelgesetz

Gleichgewichtsbedingung:
{(l_2-l_1)F_G=F_{max}\cdot l_3}
=> Fmax=6605N
FVorderachse = Fmax+ FG = 18377 N
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 21:12   #4   Druckbare Version zeigen
Christin90  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Aufgabe zum Hebelgesetz

Oh danke, da hab ich wohl den Drehpunkt falsch gewählt. Die Ergebnisse waren mittlerweile meine andere Variante.
Christin90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 20:43   #5   Druckbare Version zeigen
GlobusEnte  
Mitglied
Beiträge: 142
AW: Aufgabe zum Hebelgesetz

Wieso zählt ihr hier das Drehmoment des Hinterrades mit zum Kippmoment?
GlobusEnte ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hebelgesetz Neumann1995 Physik 8 30.05.2012 07:46
Hebelgesetz sabrina210487 Physik 1 02.02.2010 09:32
Hebelgesetz Ein Stein Physik 4 14.06.2009 12:37
Hebelgesetz Enola Physik 4 15.11.2008 23:08
Hebelgesetz ++sido++ Physik 17 26.01.2006 08:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.



Anzeige