Physik
Buchtipp
Atomphysik und Quantenmechanik
W. Döring
24.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik

Hinweise

Physik Mechanik, Optik, Teilchenphysik, Kernphysik oder einfach das gesamte Spektrum der Physik in diesem Forum.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2018, 18:26   #1   Druckbare Version zeigen
dante_alighieri  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 60
grenzwellenlänge - aufgabe richtig?

hallihallo,

kann mir jemand sagen, ob meine Vermutung, dass die erste antwort korrekt ist, stimmt?

vielen dank und liebe grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz.jpg (41,8 KB, 2x aufgerufen)
dante_alighieri ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.01.2018, 20:45   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.459
AW: grenzwellenlänge - aufgabe richtig?

1. ist richtig,die Grenzwellenlänge ist umgekehrt proportional zur Spannung.
Vgl. sonst hier Gl. 5.3. :https://www.uni-ulm.de/fileadmin/website_uni_ulm/nawi.inst.251/Didactics/quantenchemie/html/RontgenF.html .

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 10:17   #3   Druckbare Version zeigen
dante_alighieri  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 60
AW: grenzwellenlänge - aufgabe richtig?

herzlichen dank!!
dante_alighieri ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufgabe richtig? (Doppelintegral) Haimi Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
1 10.11.2009 21:46
Zeitdilatation,hab ich die Aufgabe richtig? miraxx Physik 7 13.12.2008 21:04
pH-Aufgabe richtig gerechnet? Simele Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 13.05.2007 17:12
Grenzwellenlänge bei Paarbildung Pisy Physik 7 16.09.2006 15:46
Aufgabe richtig gelöst ? FTP Allgemeine Chemie 8 07.04.2002 11:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.



Anzeige