Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2011, 22:44   #1   Druckbare Version zeigen
Walik  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Flüssigphase/ Gasphase von Gasgemischen

Hallo Leute,

ich bin neu in diesem Forum und komme gleich zur Sache, ich bin auf der Suche nach Leuten, die mir bei einigen Fragestellungen weiterhelfen können. (Ich habe wenige Kenntnisse in Chemie)

Bei mir auf der Arbeit habe ich viel mit Flüssiggasen zu tun. Das heißt abfüllen von Flüssiggasen zum Beispiel in Tankfahrzeuge, Fässer usw. Was passiert genau wenn man in ein geschlossenes Behältnis zwei verschiedene Gase wie zum Beispiel Propan/n- Butan nacheinander abfüllt?

Ich habe es so verstanden, dass sie sich nach einer gewissen Zeit vermischen und ein homogenes Gemisch bilden, der ohne weiteres nicht wieder in die jeweiligen Bestandteile trennen kann.

Wenn man jetzt aus dem Tank eine Probe nimmt: Flüssigphase und Gasphase, welche Unterschiede gibt es zwischen beiden?

Ich hoffe es ist nicht zu spezifisch und dass mir jemand helfen kann.
Walik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 17:05   #2   Druckbare Version zeigen
Walik  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Flüssigphase/ Gasphase von Gasgemischen

Kann mir dabei jemand helfen?
Walik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 19:27   #3   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Flüssigphase/ Gasphase von Gasgemischen

Zitat:
Was passiert genau wenn man in ein geschlossenes Behältnis zwei verschiedene Gase wie zum Beispiel Propan/n- Butan nacheinander abfüllt?
Zunächst hast du den Behälter voll mit Propan, es stellt sich ein Propan (g) <=> Propan (l) Gleichgewicht ein. Kommt jetzt n-Butan dazu, mischen sich beide Gase in der im flüssigen Zustand und düften auch nur eine Flüssigphase bilden. Gleichzeitig beginnt sich ein Gleichgewicht zwischen Gas- und Flüssigphase einzustellen.



Zitat:
Wenn man jetzt aus dem Tank eine Probe nimmt: Flüssigphase und Gasphase, welche Unterschiede gibt es zwischen beiden
Interessante Frage. Ich denke, die Gleichgewichtszusammensetzung in der Gasphase muss proportional zum Verhältnis der Dampfdrücke der beiden Subtanzen sein und dementsprechend auch zur Zusammensetzung der Gleichgewichtszusammensetzung der Flüssigphase, denn deren Zusammensetzung hängt ja davon ab, wieviel der Gesamtstoffmenge des jeweiligen Bestandteils in die Gasphase übergeht.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.06.2011, 14:23   #4   Druckbare Version zeigen
Walik  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Flüssigphase/ Gasphase von Gasgemischen

danke, das heißt in der Flüssigphase bleiben die Mischungsverhältnisse bestehen. Wenn man jetzt eine volle Dose nur mit Gasphasen befühlt, sind dort die Mischungsverhältnisse wie du so schön gesagt hast"die Gleichgewichtszusammensetzung in der Gasphasen muss proportional zum Verhältnis der Dampfdrücke der beiden Subtanzen sein" ? Ich möchte einfach verstehen, wenn man eine Dose mit Flüssigphase befühlt und eine mit Gasphasen, ob die beiden gleiche Zusammensetzung haben oder ob die Gasphasendose mehr Propan aufgrund des hören Drucks beinhaltet. Beispiel der Zusammensetzung im Tank: 80% n-Butan und 20% Propan...
Walik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 15:01   #5   Druckbare Version zeigen
Walik  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Flüssigphase/ Gasphase von Gasgemischen

Danke, damit ist meine Frage beantwortet

Gruß
Walik
Walik ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachweis von SiF4 in der Gasphase Bonatti Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 07.05.2009 13:38
Simulation der Diffusion von Gasgemischen? tufffy Physikalische Chemie 3 23.06.2008 09:56
Warum existieren lineare Moleküle von X-Be-X nur in der Gasphase? murks86 Anorganische Chemie 1 24.06.2007 16:51
PbO in Gasphase kammerjäger Anorganische Chemie 2 27.03.2007 21:29
C-H Bindungen in der Gasphase badcip Organische Chemie 4 22.01.2006 14:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.



Anzeige