Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2019, 19:04   #1   Druckbare Version zeigen
monteur77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Dispersionsklebstoff

Ein freundliches Hallo in die Runde,

wir brauchen Unterstützung in der Entwicklung eines
eigenen Klebstoffs.

Es sollte auf Acryl-Copolymerbasis sein.....
Kann uns jemand Hilfestellung geben?
Alles weitere gerne per PN.
monteur77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 21:12   #2   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.464
AW: Dispersionsklebstoff

Ihr sucht also einen ehrenamtlich tätigen Entwicklungsingenieur mit Berufserfahrung, der idealerweise die Forschungsergebnisse des Betriebes ausplaudert, in dem er hauptberuflich tätig ist ?!
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 21:23   #3   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.608
AW: Dispersionsklebstoff

Eine Anfrage an die Fa. Henkel könnte helfen.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 09:02   #4   Druckbare Version zeigen
monteur77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Dispersionsklebstoff

@ pleindespoir


nein das suchen wir nicht.....
oder soll ich hier öffentlich um irgendeine Bezahlung feilschen?

Gerne würden wir auf Erfahrungen zurückgreifen möchten aber keinen dazu verleiten sich in Schwierigkeiten zu bringen mit seinem aktuellen AG..

Eigentlich sollte das nicht all zu schwer sein, aber wir sind in der Chemie absolut unerfahren.

Geändert von monteur77 (12.05.2019 um 09:10 Uhr)
monteur77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 09:13   #5   Druckbare Version zeigen
monteur77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Dispersionsklebstoff

Es gibt diese Kleber schon aber wir möchten unabhängig sein..

Eine neu Formulierung scheitert wohl an unserem niedrigen Gebrauch 2-3 Tonnen im Jahr...
monteur77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 12:41   #6   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.464
AW: Dispersionsklebstoff

Zitat:
Zitat von monteur77 Beitrag anzeigen
wir sind in der Chemie absolut unerfahren.
Das habe ich schon fast vermutet.

Man benötigt entsprechende Anlagen und muss die Vorschriften kennen.
Der Betrieb muss Genehmigungen beantragen und Auflagen erfüllen.
Die Ausgangsmaterialien sind nicht so einfach beschaffbar und in kleineren Mengen unverhältnismäßig teuer.

Mein Rat:
Fertigprodukt einkaufen - wird billiger sein!
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 12:51   #7   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.335
AW: Dispersionsklebstoff

Wenn man eine Rezeptur hat, die den Anforderungen genügt, muss man das ja auch herstellen. Klebstoffherstellung ist nicht ganz ohne technologische Anforderungen; ein Lohnhersteller, der dass beherrscht, muss auch erst mal gefunden werden. Die Menge ist für eine solche Herstellung zu klein, aber viel zu groß, um selber was zu "mischen".

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 15:14   #8   Druckbare Version zeigen
monteur77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Dispersionsklebstoff

Wir möchten nicht irgendwas einfach so in unserer Halle panschen oder drauflos mixen...

Wir erhoffen uns Hilfe bei der Erstellung einer Rezeptur und würden das gerne in Lohnauftrag geben.
Derzeit brauchen wir 2-3 Tonnen... die benötigte Menge wird aber größer mit der Produktionsleistung. Bedarf in 3 Jahren bei etwa 1 Tonne im Monat...
Ist ein Nischen Produkt mit gesonderten Anforderungen...
monteur77 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.05.2019, 22:21   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.164
AW: Dispersionsklebstoff

Forschung ist nach wie vor viel Empirie - man kann sich auf dem Papier ein paar Konzepte zurecht legen, aber letztendlich muss man im Labor optimieren. Versuch und Irrtum... das gilt in der Arzneimittelforschung und sicherlich genau so wie für Kleber, Lacke und alles andere. Auf dem Papier lässt sich das perfekte Konzept nicht kreieren. Und jemand, der solche Details kennt, wird sich dafür vermutlich gut bezahlen lassen - die Ergebnisse von langer, aufwändiger Entwicklungsarbeit...

Ohne genaue Fragestellung lässt sich auch keine Einschätzung/Richtung angeben...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 23:48   #10   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.608
AW: Dispersionsklebstoff

Zitat aus #4 :
Eigentlich sollte das nicht all zu schwer sein, aber wir sind in der Chemie absolut unerfahren.
Zitat ende.

Nach eigener Aussage selber unerfahren, aber einen Prozess beurteilen hat aber auch was.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
acryl-copolymer

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trocknungsprozess Dispersionsklebstoff beschleunigen international Verfahrenstechnik und Technische Chemie 3 06.03.2017 12:21
Biodegradierbarer Dispersionsklebstoff ammon Organische Chemie 1 11.11.2012 19:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.



Anzeige