Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2018, 11:11   #1   Druckbare Version zeigen
lisalenchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Achtung Valenzstrichformel bestimmen - HILFE!

Hallo
Ich habe eine Frage:
Wieso kann ich F2 nicht so schreiben, wie auf dem Bild im Anhang als 2. Lösung zu sehen ist?
Verstehe nicht ganz, wie ich bestimmen kann, wo die Valenzstriche in der Formel hinkommen.
Danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Chemiee.jpg (83,9 KB, 13x aufgerufen)
lisalenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2018, 13:34   #2   Druckbare Version zeigen
HansC Männlich
Mitglied
Beiträge: 364
AW: Valenzstrichformel bestimmen - HILFE!

Allgemein für Elemente der 1. 8er-Periode:
-------------------------------------------
Die Elemente der 1. 8er-Periode haben nur 4 Valenzorbitale zur Verfügung. Da passen 8 Elektronen als Elektronenpaare hinein.

Ein Teil davon sind nichtbindende Orbitale in denen die nichtbindenden Elektronenpaare untergebracht werden.

Der andere Teil sind die Bindungsorbitale, die mit den Bindungsorbitalen des Bindungspartners überlappen und in denen die gemeinsam beigesteuerten Bindungselektronen platziert werden.

F2 Molekül:
-------------
Da es im F2 Molekül 7 + 7 = 14 Elektronen gibt, braucht es 7 Orbitale um die 7 Elektronenpaare unterzubringen.

Diese 7 Orbitale müssen derart den beiden Atomen zugeordnet werden, dass in keinem Falle die Zahl 4 der Orbitale bzw. die Zahl von 8 Elektronen um ein Atom herum überschritten werden.

Das lässt sich nur erreichen, wenn 1 bindendes Elektronenpaar in einem Bindungsorbital vorhanden ist, und die restliche 6 Orbitale bzw. restlichen 12 Elektronen als "nichtbindend" je zur Hälfte jedem Fluoratom zugeschlagen werden, gem. Strukturformel 1.
HansC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2018, 13:35   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.786
AW: Valenzstrichformel bestimmen - HILFE!

Du solltest überlegen,wann/wozu ein Element Mehrfachbindungen bildet.
Bei den Nichtmetallen der HG des PSE kann man sich bei Elementen der 2-Periode an der Oktettregel orientieren:https://www.chemie-schule.de/KnowHow/Oktettregel .
Diese wäre bei der Darstellung mit einer Dreifachbindung zwischen der Fluoratomen
nicht eingehalten.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.02.2018, 14:58   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.269
AW: Valenzstrichformel bestimmen - HILFE!

ein anschaulicher Grund: die Elektronen stossen sich gegenseitig ab. Am besten gelingt das in F2, wenn die Elektronenpaare tetraedrisch angeordnet sind, also den größtmöglichen Abstand voneinander einnehmen
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 10:50   #5   Druckbare Version zeigen
lisalenchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Valenzstrichformel bestimmen - HILFE!

Super, ganz lieben Dank euch! Ich habe es endlich verstanden 😌 tut mir leid dass ich jetzt erst antworte ...
lisalenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
valenzstrichformel

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe kann Massenanteil nicht bestimmen Dr0wn3r Allgemeine Chemie 4 13.06.2014 09:04
Rohprotein, Rohfaser und Asche bestimmen HILFE spinatblume Allgemeine Chemie 1 04.06.2014 07:00
Hilfe benötigt: Isomere bestimmen GoldennBoy Organische Chemie 3 16.03.2012 15:27
Bestimmen von Sdp. mit Hilfe der Anziehungskräfte und dem PSE jeanpaul Allgemeine Chemie 2 13.10.2008 15:00
Nullstellen bestimmen... Bitte Hilfe armschwenker Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
1 25.09.2007 17:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.



Anzeige