Organische Chemie
Buchtipp
Dendritische Moleküle
F. Vögtle, G. Richardt, N. Werner
49,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2019, 17:36   #1   Druckbare Version zeigen
chemics_neuling weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 167
Alkoholat aus Alkohol

Hallo,
Die frage lautet: „Nennen sie zwei Reagenstypen, mit denen sie Alkoholate aus Alkohol herstellen kann“
Ich weis das aus Alkoholen mit Alkalimetallen Alkoholate enstehen, was ist aber dann der zweite Reagenstype?

Mit freundlichen Grüßen
chemics_neuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 18:41   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.332
AW: Alkoholat aus Alkohol

Du musst einfach eine stärkere Base nehmen, als das Alkoholat eine ist.

Schau mal nach dem pKb/pKs-Wert
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 19:31   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.787
AW: Alkoholat aus Alkohol

Zitat:
Zitat von chemics_neuling Beitrag anzeigen
Nennen sie zwei Reagenstypen, mit denen sie Alkoholate aus Alkohol herstellen kann“
Bei Reaktionstyp würde ich unterscheiden in die Redoxreaktion zwischen Alkohol und Alkalimetall und eine Säure-Base-Reaktion,wie sie z.B. bei Natriumhydrid und Alkohol erfolgt.
Es gibt noch andere starke Basen wie LDA,KOtBu etc. .

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 00:53   #4   Druckbare Version zeigen
MatzeB Männlich
Mitglied
Beiträge: 394
AW: Alkoholat aus Alkohol

KOtBu ist selbst ein Alkoholat.
MatzeB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 19:36   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.787
AW: Alkoholat aus Alkohol

Zitat:
Zitat von MatzeB Beitrag anzeigen
KOtBu ist selbst ein Alkoholat.
Das ist richtig,aber auch bei Alkoholen gibt es teils ausreichende pKs-Unterschiede(tBuOH 19,Ethanol z.B ca. 16),so daß man damit gut deprotonieren kann.
Aber als Methode in praxi wohl eher selten.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 01:14   #6   Druckbare Version zeigen
MatzeB Männlich
Mitglied
Beiträge: 394
AW: Alkoholat aus Alkohol

Ich habe es nur erwähnt, weil sich dann die Frage stellt, wie man KOtBu herstellt. Also den Teufel mit dem Beelzebub austreiben.
MatzeB ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.08.2019, 00:28   #7   Druckbare Version zeigen
Dajcar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Alkoholat aus Alkohol

Natriumhydrid ?
Dajcar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 13:40   #8   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.787
AW: Alkoholat aus Alkohol

Zitat:
Zitat von Dajcar Beitrag anzeigen
Natriumhydrid ?
Wurde unter Beitrag #3 schon genannt.
Generell sind Metallhydride oder komplexe Metallhydride in der Lage Alkohole zu deprotonieren,manche aber nicht geeignet oder sinnvoll für die Darstellung von Alkoholaten.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Malonsäureester und Alkoholat velitschko Organische Chemie 1 24.08.2011 15:47
Zitronensäure -> Alkoholat - wie? imalipusram Organische Chemie 2 01.08.2011 08:43
Bildung von Alkohol + Alkoholat Schabi Organische Chemie 3 23.06.2010 09:03
Alkoholat Snoopy25 Organische Chemie 1 09.05.2009 14:23
Alkoholat + CO2 kammerjäger Organische Chemie 4 07.11.2006 01:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:15 Uhr.



Anzeige