Organische Chemie
Buchtipp
Kombinatorische Chemie
J. Eichler
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2006, 13:27   #1   Druckbare Version zeigen
Ruben Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

kann mir da jemand helfen?
ich muss eine lösung zu dieser aufgabe erstellen und komm damit einfach nicht weiter...

für hilfe und tipss wäre ich sehr dankbar
Ruben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 13:37   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.182
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

Zunächst mal :

Cyclohexadien-1.4 ist stabil und reagiert nicht ohne Weiteres zu Benzol und Cyclohexen.

In der Reaktion ist die besondere Stabilität des Benzols (Aromat) die Triebkraft.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg co-06-228.jpg (4,3 KB, 27x aufgerufen)

Geändert von bm (09.09.2006 um 13:46 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 13:39   #3   Druckbare Version zeigen
Ruben Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

aber so steht es im buch...
Ruben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 13:47   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.182
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

Wie schon gesagt :

Zitat:
In der Reaktion ist die besondere Stabilität des Benzols (Aromat) die Triebkraft.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 13:49   #5   Druckbare Version zeigen
Ruben Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

2 x 1,4 Cyclohexadien reagiert zu Benzol und Cyclohexen...
Ruben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 13:55   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.182
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

Habe es oben doch schon gezeichnet.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 13:58   #7   Druckbare Version zeigen
Ruben Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

vielen dank...
Ruben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 14:00   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.182
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

Keine Ursache.

Hier findest Du noch was http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/2/vlu/chemische_bindung/aromatizitaet.vlu/Page/vsc/de/ch/2/oc/physikalische_grundlagen/chemische_bindung/resonanz/aromaten/aromeinf/benzol_hydrier.vscml.html
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 18:19   #9   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

Wie funktioniert das denn mechanistisch? Ist da ne elektrocyclische Rk. involviert?
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 18:24   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.182
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

Würde bei vier Bi-Allyl-Wasserstoffen eher auf Radikalreaktion tippen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2006, 18:58   #11   Druckbare Version zeigen
Ruben Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

Die beiden 1,4 Cyclohexadien-Moleküle reagieren leicht zu Benzol und Cyclohexen. Das liegt daran das Benzol im Gegensatz zu Cyclohexadien stärker Mesomeriestabilisiert ist, weil es ein aromatisches Atom ist. Es werden etwa 150 kj/mol frei.


sollte ich da noch was zu schreiben?
dabei ist noch das reaktionsschema...
Ruben ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.09.2006, 19:04   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.182
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

Ich denke das reicht. Aber die Rechtschreibfehler würde ich rauslassen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2006, 03:48   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erklären Sie, warum 1,4-Cyclohexadien leicht zu Benzol und Cyclohexen reagiert

Zitat:
Zitat von Ruben
Die beiden 1,4 Cyclohexadien-Moleküle reagieren leicht zu Benzol und Cyclohexen. Das liegt daran das Benzol im Gegensatz zu Cyclohexadien stärker Mesomeriestabilisiert ist, weil es ein aromatisches Atom ist. Es werden etwa 150 kj/mol frei.


sollte ich da noch was zu schreiben?
dabei ist noch das reaktionsschema...
aromatisches Molekül, nicht Atom!
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cyclohexen und Benzol luischen Organische Chemie 5 14.05.2011 12:54
Warum reagiert Brom mit Cyclohexen in Additionsreaktion und Benzol dagenen in Substitutionsreaktion ? Anulka Organische Chemie 2 26.03.2010 19:35
Erklären sie, warum in einer Periode mit steigender Ordnungszahl der basische charakter der Elemente abnimmt, in einer Gruppe hingegen zunimmt. lukiluk Allgemeine Chemie 4 24.06.2009 10:07
Erklären Sie die Flammenfärbung von Erdalkalimetallen und Alkalimetallen v!ru$ Anorganische Chemie 3 14.03.2006 15:45
Cyclohexen und Benzol ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 22.06.2004 17:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.



Anzeige