Biologie & Biochemie
Buchtipp
Strasburger-CD-ROM
H. Besl, W. Licht, C. Oecking, P. Nick, H. Schneider, G. Wagenitz
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2004, 20:47   #1   Druckbare Version zeigen
predestinator  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 35
Gewicht einer Aminosäure

Wieviel wiegt eigentlich eine Aminosäure so im Durchschnitt. Immer wieder treffe ich die Einheit kD an, ist das eine Gewichtseinheit?
gruss
predestinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 20:53   #2   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Gewicht einer Aminosäure

die "Gewichtsklasse" polymerer Verbindungen gibt man zuweilen in (k)Dalton an; es ist aber eine Angabe über die Molekülmasse
bei der Gelfiltration liest du das oft..

http://de.wikipedia.org/wiki/Dalton
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.09.2004, 22:40   #3   Druckbare Version zeigen
eth_student  
Mitglied
Beiträge: 13
AW: Gewicht einer Aminosäure

hi predestinator,

jede aminosäure hat etwa ein molekulargewicht von 110.
ein protein ca. 5500 bis 220'000.
die masse wird in dalton (d) angegeben. ein dalton ~ einer atommasseneinheit (molekulargewicht 5500 ~ 5500 dalton)

hoffe das stimmt
eth_student ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2004, 23:08   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.218
AW: Gewicht einer Aminosäure

Zitat:
Zitat von eth_student
jede aminosäure hat etwa ein molekulargewicht von 110.
hoffe das stimmt
Das ist aber eine sehr grobe Näherung : Glycin ./. Thyroxin.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2004, 01:54   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.592
AW: Gewicht einer Aminosäure

Zitat:
jede aminosäure hat etwa ein molekulargewicht von 110.
Zitat:
Das ist aber eine sehr grobe Näherung : Glycin ./. Thyroxin.
Auch wenn das vielleicht sehr grob ist, geht man in der Biochemie davon aus, dass eine Aminosäure durchschnittlich etwa ein Molekulargewicht von 100 besitzt.
Diese Nährung nimmt man meist, um grob sagen zu können, wie groß das Molekulargewicht eines Proteins aus so und so viel Aminosäuren ist.
Mit Thyroxin hast Du natürlich ein extremes Beispiel gewäht (MW = 776,88), es ist jedoch nicht proteinogen.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Geändert von zarathustra (04.09.2004 um 02:00 Uhr)
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2004, 10:41   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.174
AW: Gewicht einer Aminosäure

Zitat:
Zitat von bm
Das ist aber eine sehr grobe Näherung : Glycin ./. Thyroxin.
Daher hier mal eine präzise Aussage: 500 g einer Aminosäure wiegen 1 Pfund.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewicht einer Gallium Legierung berechnen deusr Allgemeine Chemie 6 02.03.2011 11:48
Gewicht einer Tankfüllung Mark.J Physik 10 19.04.2005 10:31
pH Bestimmung einer Aminosäure ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 08.03.2005 21:21
Totaloxidation einer Aminosäure ehemaliges Mitglied Organische Chemie 9 06.03.2004 18:23
Titration einer Aminosäure ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 11 09.06.2003 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:21 Uhr.



Anzeige