Off-Topic
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Verschiedenes > Off-Topic

Hinweise

Off-Topic Diskussionen zu Themen, die alle etwas angehen und in keines der anderen Foren gehören.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2010, 15:13   #1   Druckbare Version zeigen
Holger56 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Frage Was ist das für ein Gerät?

Hallo,

habe vor einiger Zeit dieses Gerät gebaut bekommen, das ich privat für einen ganz bestimmten Zweck genutzt habe und nun aber keine Verwendung mehr dafür habe.
Würde das Gerät gerne zum Verkauf anbieten, weiß aber nicht unter welcher Bezeichnung/Namen dies geschehen sollte.
Vieleicht kann mir hier im Forum dabei ein wenig geholfen werden.
Das Gerät wird so in der chemischen Industrie genutzt, ist ganz aus Edelstahl und mit 3 hochwertigen Gläsern und Klammern ausgestattet.
Die Maße: 80x40cm, Gewicht ca. 5 - 6Kg, steht sehr stabil.

Anbei ein Foto.

MfG
Holger
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1080113.jpg (110,9 KB, 74x aufgerufen)
Holger56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 15:22   #2   Druckbare Version zeigen
Ahrac Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.230
AW: Was ist das für ein Gerät?

Öhm sind das unten nicht einfach nur zwei Tropftrichter? Das oben hab ich noch nie so gesehen, erinnert aber stark an einen Scheidetrichter...
Ahrac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 15:36   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Was ist das für ein Gerät?

...das ist ein stabilisierter Schütteltropf mit Küken!
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 22:06   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.988
AW: Was ist das für ein Gerät?

Zitat:
das ich privat für einen ganz bestimmten Zweck genutzt habe
Der Neugierde halber, wenn die Frage gestattet ist: für was? Dosierhilfe zum Cocktails mischen?

Zu den Glasgeräten selbst:
Die Konstruktion lässt sich komplett auseinandernehmen und sie gehört auch nicht zwangsweise in diese Anordnung, d.h. jedes Teil erfüllt auch einzeln seine Funktion.

Das sind dann zwei graduierte Tropftrichter, um z.B. zu einem Reaktionsgemisch eine definierte Menge an Flüssigkeit zuzugeben, und das nicht graduierte Gerät ist ein Scheidetrichter, um zwei Phasen voneinander zu trennen. Der Rest ist Stativmaterial; also Klemmen, Muffen und das Stativ selbst. "Anwendung in der chemischen Industrie" ist ziemlich weitläufig, würde das auf das Labor begrenzen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 22:42   #5   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.476
AW: Was ist das für ein Gerät?

Das ist kein Gerät, sondern ein Sammelsurium aus Einzelteilen an einem Stativ.

mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 11:23   #6   Druckbare Version zeigen
anni1990 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 452
AW: Was ist das für ein Gerät?

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Das ist kein Gerät, sondern ein Sammelsurium aus Einzelteilen an einem Stativ.

mfg : rettich
Ist ja Quatsch. Das ist High-Tech.
anni1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 22:05   #7   Druckbare Version zeigen
Holger56 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Was ist das für ein Gerät?

Hallo,

danke für die zum Teil wirklich informativen Antworten.

Es tummeln sich ja ne menge Witzbolde hier.

Mit dem Begriff "Tropftrichter" kam ich schon weiter.
Holger56 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.04.2010, 22:09   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.988
AW: Was ist das für ein Gerät?

Lass uns doch unseren Spaß

Nochmal zur genauen Info:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tropftrichter
http://de.wikipedia.org/wiki/Scheidetrichter
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 22:14   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.249
AW: Was ist das für ein Gerät?

Zitat:
Zitat von Holger56 Beitrag anzeigen
Es tummeln sich ja ne menge Witzbolde hier.
Ich bite um Erklärung!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 07:43   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Was ist das für ein Gerät?

Für den Scheidetrichter in guter alter Bauart hätte ich Interesse, wenn der orange Ring nicht aus nachträglich geschneidertem Gummituch ist - böte €2.- inkl. Küken.

Die Stativklemmen sammt Muffen sofern die tatsächlich aus Edelstahl und nicht aus üblichen Zinkdruckguss oder Aluminium gefertigt sind, ebenso €2.- pro Stück.

Im Stativ selbst ist mir zu viel Nickel, weil die Stange und Platte ja jetzt schon ganz grün angelaufen ist - Tropftrichter ohne Druckausgleich sind nur die halbe Miete.

Adresse bei Interesse via pn.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was für ein reaktionstyp ist das? Ex Organische Chemie 2 22.02.2011 12:44
Was für ein Baum ist das ? Bremer Biologie & Biochemie 4 30.06.2010 16:00
Was ist das für ein Stoff? Cpt.Chaos Allgemeine Chemie 15 30.03.2010 20:53
Was ist das für ein Zwilling? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 5 28.05.2008 09:26
Was ist das ? Gerät zur Destillation / Extraktion ? Stefan12345 Allgemeine Chemie 2 12.06.2005 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:48 Uhr.



Anzeige