Organische Chemie
Buchtipp
Reaktionsmechanismen der Organischen Chemie
P. Sykes
37.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2020, 16:51   #1   Druckbare Version zeigen
Rub  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
C3H6O Eigenschaften der einzelnen Atome

Hallo, bei dem Molekül C3H6O können doch die beiden C-Atome die jeweils mit 3H verbunden sind nur Sigma-Bindungen eingehen aber sind sie nucleophiles Zentren? , und das C-Atom, dass auch noch die Bindung zum Sauerstoff hat ist doch ein elektrophiles zentrum, wegen der doppelbindung und ist demnach doch auch sp2 hybridisiert oder nicht? Und kann das O-Atoom noch 4 Protonen addieren?

Danke für die Antworten schon mal
Rub ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.02.2020, 16:57   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.726
AW: C3H6O Eigenschaften der einzelnen Atome

Könntest Du bitte den Namen des Moleküls nennen. Die Summenformel reicht nicht zur Identifizierung aus.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 16:59   #3   Druckbare Version zeigen
Rub  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: C3H6O Eigenschaften der einzelnen Atome

Oh ja tut mir Leid, Propanon
Rub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 19:34   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.046
AW: C3H6O Eigenschaften der einzelnen Atome

Propanon(Propan-2-on,Aceton) hat die beiden unpolaren Methylgruppen,die an der polaren Carbonylgruppe hängen.Die Carbonylgruppe weist eine polare C=O-Doppelbindung auf,wobei aufgrund der EN-Unterschiede zwischen O und C das C positiv,das O negativ polarisiert ist.Es liegt eine sp2-Hybridisierung vor,das Carbonyl-C wird allgemein als elektrophiles Zentrum betrachtet,wo Nucleophile angreiden(vgl.Additionsreaktionen an Carbonylverbindungen).
Die C=O-Gruppe kann hydriert werden,was einer formalen Addition von H2 gleichkommt,vier "Protonen" können definitv nicht aufgenommen werden.
Bei Ketonen gibt es noch die Möglichkeit der Taumoterisierung(Keto-Enol-Tautomerie).
Was ist der Hintergrund der Frage?

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigenschaften der Atome Gesundheitssuchtlerin Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 15.04.2012 11:25
Koordinationszahlen der einzelnen Atome im orthorhombischen YBa2Cu3O7-x (Y123) Miggedy Anorganische Chemie 1 23.05.2011 19:13
Atomgrösse-kleine atome, grosse atome makii Allgemeine Chemie 4 04.06.2010 13:21
c2h2 + c3h6o -> thomas1234512345 Organische Chemie 12 12.03.2007 23:22
Halbzellen im Einzelnen tig Physikalische Chemie 4 18.11.2005 11:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.



Anzeige