Schule/Ausbildungs- & Studienwahl
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Verschiedenes > Schule/Ausbildungs- & Studienwahl

Hinweise

Schule/Ausbildungs- & Studienwahl Hier könnt ihr euch über verschiedene Möglichkeiten für eure Zukunft erkundigen oder eure Erfahrungen weitergeben.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2019, 10:21   #1   Druckbare Version zeigen
Lebchemstudd weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Guten Tag,

Ich bin gerade im Bachelor Lebensmittelchemie und bin am überlegen ob ich meinen Master in Chemie (Organische) machen soll, da ich glaube dass mir in LC vielleicht doch zu viel Analytik dabei ist.

Hat irgendwer Erfahrungen damit gemacht?
Muss man irgendwelche Vorlesungen nachholen?
Wie sieht es mit den Berufschancen aus?
Gibt es da große oder nur kleine Unterschiede (Wie gefragt oder Gehalt z.B)

Werden demnächst zum Studienbüro gehen und mich informieren, mich würde aber die Meinung von wem interessieren, der das gemacht hat.

Vielen Dank und
LG
Lebchemstudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 21:13   #2   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 379
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Was du nachholen musst, hängt auch von der Uni ab, wo du hingehst und wo du warst. Bei uns müsstest du vermutlich alles, was du im Bachelor Chemie hättest machen müssen und nicht im Bachelor LC gemacht hast, nachholen.

Du solltest dir im klaren sein, dass wenn du zu 'reiner' Chemie wechselst, dass der Doktor quasi Pflicht ist um einen Job zu finden. Wie das in LC aussieht weißt du vermutlich besser als ich. Es gibt auch einige Stellen, die es gerne sehen, dass du noch ein Postdok. hast, das finde ich allerdings anmaßend.

Ein typischer (OC) Laborleiter ist ordendlich bezahlt 65000€/a Einstiegsgehalt sind da möglich.
Jonas__ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.01.2019, 21:23   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.673
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Die Frage ist für mich v.a., wie gut die Chancen sind, mit OC einen vernünftigen Job zu bekommen. Meines Erachtens wird die Synthesechemie immer mehr nach Asien ausgelagert.
Da bist du mit Lebensmittelchemie und Analytik meiner Erachtens für den deutschen Markt deutlich besser aufgestellt..
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 21:41   #4   Druckbare Version zeigen
Cleansmann Männlich
Mitglied
Beiträge: 481
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Zitat:
Zitat von zarathustra Beitrag anzeigen
Die Frage ist für mich v.a., wie gut die Chancen sind, mit OC einen vernünftigen Job zu bekommen. Meines Erachtens wird die Synthesechemie immer mehr nach Asien ausgelagert.
Da bist du mit Lebensmittelchemie und Analytik meiner Erachtens für den deutschen Markt deutlich besser aufgestellt..
In Asien zu leben ist doch auch schön, es muss ja nicht immer Deutschland sein
Cleansmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 22:50   #5   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 379
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Asien ist schön für diverse Konzerne, da es dort keine/kaum Gewerkschaften gibt. Soetwas wie eine 40 Stundenwoche kann man sich dort in der Regel abschminken.
Jonas__ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 06:59   #6   Druckbare Version zeigen
Cleansmann Männlich
Mitglied
Beiträge: 481
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Zitat:
Zitat von Jonas__ Beitrag anzeigen
Soetwas wie eine 40 Stundenwoche kann man sich dort in der Regel abschminken.
Die hat man in Deutschland häufig auch nur auf dem Papier.
Cleansmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 09:05   #7   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.768
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Zitat:
Zitat von Jonas__ Beitrag anzeigen
Asien ist schön für diverse Konzerne, da es dort keine/kaum Gewerkschaften gibt. Soetwas wie eine 40 Stundenwoche kann man sich dort in der Regel abschminken.
die Arbeitsbedingungen sind mit unseren sicherlich nicht zu vergleichen. Allerdings haben die um diesen Effekt bereinigten Arbeitskosten immer noch nicht unser Niveau erreicht.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 21:01   #8   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.673
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Zitat:
Zitat von Cleansmann Beitrag anzeigen
In Asien zu leben ist doch auch schön, es muss ja nicht immer Deutschland sein
Stimmt, Japan und Südkorea zumindest sind aus eigener Erfahrung wirklich schön.

Also sollten wir "Lebchemstudd" wohl den Tipp geben:
Orientiere dich ruhig um in Richtung OC und belege gleich die passenden Sprachkurse, damit du im Job auch verstanden wirst. Vermutlich musst du vorher auch noch an einer Arbeitsmoral arbeiten, aber du schaffst das.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 18:22   #9   Druckbare Version zeigen
Lebchemstudd weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Vielen Dank für die Antworten erstmal.

Bezüglich des Nachholens verstehe ich nicht ganz wieso man direkt jedes einzelne Fach nachholen müsste, wobei wir ja jetzt das Bologna System haben und man theoretisch “jeden” Master machen dürfte.

Hat noch irgendwer Infos was man außer im Labor noch mit OC in der Industrie machen kann? Vielleicht sogar im Bereich Wirtschaftschemie?

Das mit dem Doktortitel ist natürlich ein Punkt.
Kennt einer von euch vl Lebensmittelchemiker oder Chemiker in der OC und kann mir sagen was die beruflich genau machen?
Lebchemstudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 20:04   #10   Druckbare Version zeigen
fleckenforscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 37
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

In vielen Fällen, surprise surprise, fachfremde Tätigkeiten.
Dass promovierte Chemiker als Laborleiter größtenteils im Labor stehen, ist unkorrekt. Laborleiter != TA
Dafür ist der promovierte Chemiker einfach zu teuer und überqualifiziert. Ausgebildete TA (oder studierte Chemiker, die nun eine TA-Stelle besetzen), übernehmen i.d.R. jene Laborarbeit.
fleckenforscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 22:11   #11   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 379
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Bei uns ist es so, dass ein Chemiker von einer anderen Uni u.U. Sachen nachholem muss für seinen MAster in Chemie.

Das tolle System erlaub dir zwar jeden Master zu machen, es kann jedoch sein, dass die Vorraussetzungen für den Abschluss des Masters einige Module aus dem Bachelor sind. Oder recht trivial, dass du für das Fortgeschrittenen Praktikum in OC oftmals das Anfängerpraktikum brauchst.
Jonas__ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 08:21   #12   Druckbare Version zeigen
Lebchemstudd weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

@fleckenforscher

Also ist es doch eher unüblich dass ein promovierter Chemiker Laborleiter ist weil er zu teuer ist? Was sind dann üblicherweise deren Aufgaben?

@Jonas__

Ich mache meinen Master an derselben Uni also werde ich hoffentlich nicht zu viel nachholen müssen falls ich wechsle.
Lebchemstudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 08:22   #13   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.768
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Zitat:
Zitat von Lebchemstudd Beitrag anzeigen
Kennt einer von euch vl Lebensmittelchemiker oder Chemiker in der OC und kann mir sagen was die beruflich genau machen?
erstere findet man in der OC normalerweise nicht.
Letztere überall wo etwas synthetisiert oder produziert wird von der Forschung bis zur Produktion.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 08:40   #14   Druckbare Version zeigen
fleckenforscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 37
AW: Bachelor Lebensmittelchemie, Master Organische Chemie, Erfahrung?

Zitat:
Zitat von Lebchemstudd Beitrag anzeigen
@fleckenforscher

Also ist es doch eher unüblich dass ein promovierter Chemiker Laborleiter ist weil er zu teuer ist? Was sind dann üblicherweise deren Aufgaben?

@Jonas__

Ich mache meinen Master an derselben Uni also werde ich hoffentlich nicht zu viel nachholen müssen falls ich wechsle.
Du verwechselst da was: Laborleiter stehen i.d.R. nicht endlos im Labor rum und schwenken das Reagenzglas. Wieso auch? Dafür gibt es die TA. Wieso sollte man auch einen promovierten Chemiker an der Bench hocken lassen? Das ist viel zu teuer, und derjenige Chemiker zu überqualifiziert.
Nur, weil in der Berufsbezeichnung das Wort „Labor“ vorkommt, bedeutet das nicht, dass man auch endlos im Labor hockt.
Laborleiterstellen sind rar und mit einem großen Konkurrenzkampf verbunden. Verständlich, nicht jeder Chemiker kann Laborleiter werden.
fleckenforscher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
bachelor, lebensmittelchemie, master, organische chemie, studium

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist es besser Lebensmittelchemie in einem Staatsexamen- oder mit einem Bachelor/Master- Studiengang zu studieren? jojo1710 Lebensmittel- & Haushaltschemie 0 09.09.2016 15:34
Bachelor Chemie, Master Chemieingenieurswesen/Verfahrenstechnik? milky Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 23.10.2012 00:22
Mit Chemie (Bachelor) Biotechnologie (Master) studieren? Maluues Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 3 12.05.2010 09:46
Bachelor Chemie/Master chemistry communication in NL ehemaliges Mitglied Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 1 18.08.2005 21:37
Bachelor/Master oder Diplom (Chemie) C. Iulius Caesar Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 109 09.07.2005 01:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.



Anzeige