Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Einführung in das anorganisch-chemische Praktikum
J. Strähle, E. Schweda, Jander/Blasius
36,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2018, 22:25   #1   Druckbare Version zeigen
ericfun Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Stöchiometrie aus Fällung von Hydroxiden

Guten Tag, ich gehe einige Aufgaben aus Übungen durch und bin auf etwas gestoßen, dass mir Probleme bereitet.

Aufgabe: ich soll die Stöchiometrischen Anteil an Hydroxid Ionen in einem schwerlöslichem Metallhydroxid der Form Me(OH)_x herausfinden, sowie das Löslichkeitsprodukt. Außerdem muss ich die allgemeine Formel für die Fällungsgerade formulieren. gegeben sind nur zwei ph-werte mit pMe-werten : I.ph=2,1;pMe=2,0 II. ph*3,77;pMe=7

das ist für mich schon ein ziemlicher Brecher, und weiß wirklich nicht wie ich vorgehen soll. Ich bedanke mich für jede erdenkliche Hilfe,
Gruß Eric
ericfun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 10:12   #2   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.603
AW: Stöchiometrie aus Fällung von Hydroxiden

Hi ericfun,

die Definitionsgleichung des Löslichkeitsproduktes wirst Du kennen oder finden.
Nun setzt Du die zu I gegebenen Werte da ein und erhältst eine Gleichung mit zwei Unbekannten. Dann setzt Du die zu II gegebenen Werte in die Definitionsgleichung des Löslichkeitsproduktes ein und erhältst eine zweite Gleichung mit zwei Unbekannten.
Dieses Gleichungssystem löst Du. Voilà.

Viel Erfolg und freundliche Grüße
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.03.2018, 12:22   #3   Druckbare Version zeigen
ericfun Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Stöchiometrie aus Fällung von Hydroxiden

Zitat:
Zitat von cg Beitrag anzeigen
Hi ericfun,

die Definitionsgleichung des Löslichkeitsproduktes wirst Du kennen oder finden.
Nun setzt Du die zu I gegebenen Werte da ein und erhältst eine Gleichung mit zwei Unbekannten. Dann setzt Du die zu II gegebenen Werte in die Definitionsgleichung des Löslichkeitsproduktes ein und erhältst eine zweite Gleichung mit zwei Unbekannten.
Dieses Gleichungssystem löst Du. Voilà.

Viel Erfolg und freundliche Grüße
cg
Vielen Dank für die Idee, jedoch komm ich bei dem gleichungssystem auf eine nicht so sinnvolle lösung.

{ Kl=[Me^(x+)]*[Kw/[h3o^+]^x }
In diese Gleichung, hab ich nun das ganze eingesetzt und mit Gleichsetzungsverfahren oder dem Einsetzungsverfahren versucht aufzulösen. Hier scheitere ich jedoch kläglich. Daher benötige wohl doch nochmal Hilfe.

Gruß Eric
ericfun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 14:25   #4   Druckbare Version zeigen
markus78 Männlich
Mitglied
Beiträge: 251
AW: Stöchiometrie aus Fällung von Hydroxiden

Die Gleichung logarithmieren und den pH in den pOH umrechnen, dann sollte es nicht mehr schwierig sein.
markus78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 14:42   #5   Druckbare Version zeigen
ericfun Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Stöchiometrie aus Fällung von Hydroxiden

Zitat:
Zitat von markus78 Beitrag anzeigen
Die Gleichung logarithmieren und den pH in den pOH umrechnen, dann sollte es nicht mehr schwierig sein.
grad auch geschafft, vielen dank.
ericfun ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
hydroxide, quantitative analyse, reaktionsgleichung, stöchiometrie

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fällung von Hydroxiden mssteuber Allgemeine Chemie 2 11.10.2016 22:26
Urotropin zur Fällung von Hydroxiden Flo1007 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 31.01.2013 17:33
Verleich Thenards Blau mit Fällung von Hydroxiden ludt Anorganische Chemie 2 07.05.2012 20:51
fällung von hydroxiden jolie Allgemeine Chemie 2 12.07.2010 13:59
Reaktionsgleichungen zur Fällung von Chromaten und Hydroxiden JnKh Allgemeine Chemie 4 12.12.2009 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.



Anzeige