Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Ein-und zweidimensionale NMR-Spektroskopie
H. Friebolin
49.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2016, 01:45   #1   Druckbare Version zeigen
blauewolke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Lachen Photometrie- Messgröße ?

Hallo,

ich hätte mal ne grundlegende Frage zur Photometrie. Das Prinzip ist mir eig. klar. Nur stellt sich mir nun die Frage was man denn dann am Gerät abliest ?
Soweit ich weiß, wird ja nicht direkt die Absorption gemessen, sondern die Exinktion, also die Abschwächung der Lichtintensität.
Wenn also beispielsweise 20 % der Intesität durch den Analyten absorbiert werden, beträgt die Extinktion dann 20 % (mir ist bewusst dass es eig. absoluten Werten sind und keine prozentuellen Angaben!) Aber ich dachte das Photometer ermittelt wie viel des eingestrahlten Lichtes nach Küvettendurchgang noch am Detektor angelangt.
Heißt das, dass der Detektor die Intensität des ausgestrahlten Lichtes misst,dann aber die Extinktion ermittelt und diesen dann als Wert ausgibt

Vielen Dank fürs Helfen, ich bin verwirrt
blauewolke ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.03.2016, 01:57   #2   Druckbare Version zeigen
mgritsch Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.000
AW: Photometrie- Messgröße ?

Der strahl wird einmal ohne und einmal mit analyt verglichen, dadurch ergibt sich eine relative abschwächung = extinktion. Alternativ dazu wird der Strahl aufgespalten und ein Teil geht durch die probe, der andere nicht und die beiden intensitäten werden ständig verglichen.

Absorption und extinktion ist im Prinzip das selbe, alternativ dazu gibt's noch die transmission.
mgritsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2016, 17:31   #3   Druckbare Version zeigen
blauewolke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Photometrie- Messgröße ?

Hallo mgritsch,

vielen Dank!
Das heißt die Extinktion beschreibt, um viel die Intensität des Lichtstrahl abgeschwächt wurde und nicht wieviel intensität noch übrig ist richtig? Und der Wert fr die Extinkion kann abgelesen werden, was ja dann der Absorption entspricht.
Vielleicht könntest du mir das nochmal bestätigen DANKE
blauewolke ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
absorption, extinktion, photometrie, uv-vis

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einfluss der Messgröße auf Fehler mechatroniker Mathematik 4 07.09.2013 16:21
Photometrie happyhippo213 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 07.07.2013 10:44
quantenmechanik: wie ordne ich einer Messgröße eien operator zu simons Physik 9 19.02.2010 18:59
Photometrie sakrileg Analytik: Instrumentelle Verfahren 11 04.08.2007 23:10
Photometrie ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 22.05.2001 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.



Anzeige