Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2017, 15:02   #1   Druckbare Version zeigen
Regenbogenfisch26 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Chemie Aufgabe Uni

Hallo!
Ich kann leider eine Aufgabe nicht lösen und bräuchte eure Hilfe mit Erklärung und Lösung der Aufgabe bitte!
Diese lautet:

Welche Molkonzentration Chlorwasserstoff besitzt 40%-ige Salzsäure?
Hinweis; Salzsäure ist eine Lösung von Chlorwasserstoffgas (HCl)in Wasser. Die Dichte von 40%-iger Salzsäure beträgt 1,20g/cm^3

Als Anlage liegt das persiodensystel vor.

Danke schonmal
Regenbogenfisch26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 15:08   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.140
AW: Chemie Aufgabe Uni

weißt du denn, was ein Mol ist?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 15:14   #3   Druckbare Version zeigen
Regenbogenfisch26 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Chemie Aufgabe Uni

Also ich weiß dass 1Mol=6,022x10^23 ist
Regenbogenfisch26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 15:21   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.140
AW: Chemie Aufgabe Uni

Rechnung für 1 Liter (Menge ist eigentlich egal, da nach einer Konzentration gefragt wird)
1 L = 1200 g, davon sind 40% HCl, also 480 g
1 Mol HCl = 36,46g
480 g : 36,46 g = 13,1 Mol
Die Salzsäure ist also 13,1 molar
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.06.2017, 19:12   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Chemie Aufgabe Uni

Zitat:
Zitat von Regenbogenfisch26 Beitrag anzeigen
Also ich weiß dass 1Mol=6,022x10^23 ist
Das stimmt. Gleichzeitig ist ein mol aber auch das Atomgewicht (bzw. Molekülgewicht) in g: Da die Atome unterschiedlich schwer sind, die Anzahl in einem mol aber immer gleich.

Der Zusammenhang ist n = m/M (n = Stoffmenge in mol, m = Masse in g (oder kg) und M Atom- bzw. Molekülmasse in g (oder kg)).

Man kennt die Formel: HCl und sucht als dem Periodensystem die Atomassen: H = 1g/mol und Cl = 35,5g/mol. Das Molekülgewicht von HCl ist dann 36,5g/mol.

Dann rechnen wie in #4 aufgeführt.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
molkonzentration

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemie Aufgabe Maxiking1002 Allgemeine Chemie 5 07.03.2016 19:02
Chemie Aufgabe Maxiking1002 Allgemeine Chemie 3 26.02.2016 20:28
Chemie-Aufgabe Skruffy Organische Chemie 0 10.01.2013 17:17
Chemie Aufgabe stefan211 Allgemeine Chemie 3 15.11.2008 17:31
Chemie aufgabe kraemmchen Allgemeine Chemie 0 21.10.2006 00:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.



Anzeige