Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2017, 14:19   #1   Druckbare Version zeigen
Addi28 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Wasserqualität testen

Hallo zusammen,
ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich nach einiger Recherche im Internet einfach nicht weiter gekommen bin. Mit knapp 50 bin ich wahrscheinlich schon ziemlich alt hier, aber ich hoffe, Ihr könnt mir trotzdem weiterhelfen.
Ich bin gerne in der Natur unterwegs, interessiere mich für den Naturschutz und experimentiere gerne. Nun würde ich gerne regelmässig die Wasserqualität der drei Flüsse in meiner Nähe auf verschiedene Werte überprüfen. Was ich an Prüfsets aber bisher nur gefunden habe, sind solche, die man für Aquarien nimmt. Da stelle ich mir aber die Frage, ob das sinnvoller ist, sich für z. B. die Wasserhärte, ph-Wert, Nitrat, Nitrat, Phosphat, Eisen, Kupfer usw. im Chemiefachhandel mit den entsprechenden Tests einzudecken, weil vielleicht von der Packungsgröße her günstiger und nicht speziell für Aquarien ausgelegt.
Über Meinungen und Ratschläge würde ich mich sehr freuen.
Vielen Dank,
Grüße
Addi28
Addi28 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.06.2017, 14:54   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.250
Blog-Einträge: 1
AW: Wasserqualität testen

Herzlich willkommen hier im Forum.
Suche mal bei Tante G.... nach -Küvettentest Wasseranalytik-
Da ist alles zu finden was Du suchst.
Nur billig ist der Spass mit Sicherheit nicht.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2017, 17:33   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.483
AW: Wasserqualität testen

Gibt es von diversen Herstellern. Einigermaßen preisgünstig sind "colorimetrische" Teste, die es auch in "Kofferfrom" z.B. für Anglervereine etc. gibt. Hat den Vorteil, dass da tw. auch Broschüren beiliegen, die das ganze im Zusammenhang erklären.

Aber: Einige Werte sind damit nur schwer zu messen/nachzuweisen, z.B. Phosphat, Schwermetalle (ein Kupfertest macht nicht so sehr Sinn), etc.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2017, 17:46   #4   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 5.632
AW: Wasserqualität testen

Zitat:
Zitat von Addi28 Beitrag anzeigen
Mit knapp 50 bin ich wahrscheinlich schon ziemlich alt hier
Grins.

Fang nicht einfach damit an, blind drauflos zu testen. Was willst Du herausfinden und was mußt/willst Du dazu messen?
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2017, 20:39   #5   Druckbare Version zeigen
bildertattoo Männlich
Mitglied
Beiträge: 85
AW: Wasserqualität testen

Wenn man bereit ist Geld auszugeben, warum nicht. Will hier keine werbung machen aber hier ein Photometer im Taschenformat http://www.dafvshop.de/produkt/soell-aqua-check-2-komplettset-inkl-sauerstoffmessung/

Gesendet von meinem SM-T819 mit Tapatalk
bildertattoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 07:07   #6   Druckbare Version zeigen
Addi28 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Wasserqualität testen

Ganz herzlichen Dank für Eure vielen Tipps. Das hilft mir eine Menge weiter.
@imalipusram: Ich möchte die Wasserqualität messen, die ein Laie messen kann, vor allem ph-Wert, Härte, Nitrit und Nitrat. Ich bin mir noch nicht im klaren, was noch Sinn macht oder möglich ist. Dies möchte ich dann über einen längeren Zeitraum tun, um zu sehen, ob sich etwas verändert und ob in den Flüssen Rhein, Wupper und Dhünn große Unterschiede in den Werten bestehen. Einfach nur so aus Experimentiergeist und Interesse.

Addi28
Addi28 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserqualität in HLK-Anlagen / Lochfrass an Kupfer EKAG Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 02.12.2011 11:26
Wasserqualität Flaschenreinigungsmaschine Neobe Verfahrenstechnik und Technische Chemie 11 30.07.2010 10:49
Wasserqualität in Regenwasserzisternen kullerkeks Analytik: Quali. und Quant. Analyse 12 12.07.2010 19:05
Forschungsprojekt zur Verbesserung der Wasserqualität bei der Flutung ehemaliger Uranerzbergwerke tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 20.09.2006 21:30
Wasserqualität im Pool pe_niebel Lebensmittel- & Haushaltschemie 3 22.06.2006 23:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.



Anzeige