Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Taschenatlas der Ernährung
H.K. Biesalski, P. Grimm, S. Nowitzki-Grimm
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2017, 14:36   #1   Druckbare Version zeigen
lea97  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Kupfermünzen

Hey, mich Plagt immer noch die Angst vor dem Günspan.
Wie sieht es denn mit Kupfergeldmünzen aus? Mior ist beim Einkaufen aufgefallen, dass diese sehr oft einen grünen Belag haben. Wenn man sich nun Lebensmittel kauft und diese anschließend anfasst, besteht dann eine Gefahr für den Körper? Weil die meisten Menschen beachten das offenbar gar nicht. Kann ich das auch ignorieren? Ich habe ziemliche Angst davor! Und wie sieht es beim Schlagzeug aus? Ich hab auf den Cymbals (Farbe: gold) viele grüne Flecken entdeckt. Was ist das und ist es giftig, anzufassen?
Danke ihr Lieben!
LG
lea97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 15:10   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.834
AW: Kupfermünzen

Der Belag auf den kupferhaltigen kupferhaltigen Münzen ist kein Grünspan, sondern ein Gemisch aus Kupferhydroxid/carbonat u.ä.. Deshalb ist das ungefährlich. Die größte Gefahr die von den Münzen ausgeht, ist die Ansteckungsgefahr durch entsprechende Mikroorganismen, die sich darauf befinden.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.10.2017, 15:12   #3   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 659
AW: Kupfermünzen

Hi Lea,

keine Sorge, alles im grünen Bereich.
Nur Salpetersäure und Perchlorsäure lösen bei Raumtemperatur nennenswerte Mengen Cu in kurzer Zeit auf. Ich denke, Du wirst auch im ungünstigsten Fall sooo sauer und oxidativ nie sein.

Freundliche Grüße
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 16:01   #4   Druckbare Version zeigen
lea97  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Zwinkern AW: Kupfermünzen

Vielen Dank für die Hilfreichen Rückmeldungen!
lea97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 19:37   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.748
AW: Kupfermünzen

Kupfer ist in kleinen Mengen kein Problem. Das wird im Weinbau großzügig verwendet und auch in diversen Lebensmitteln finden sich entsprechende Mengen.

https://www.vitamine.com/spurenelemente/kupfer/lebensmittel/
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96kologischer_Weinbau#Kupfer_als_Pflanzenschutzmittel
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 15:08   #6   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.391
AW: Kupfermünzen

Zitat:
Zitat von lea97 Beitrag anzeigen
... Und wie sieht es beim Schlagzeug aus? Ich hab auf den Cymbals (Farbe: gold) viele grüne Flecken entdeckt. Was ist das und ist es giftig, anzufassen? ...
Das ist auch der umgangssprachliche Grünspan. Cymbals bestehen meist aus Bronze, welche wiederum zu großen Teilen aus Kupfer besteht. Zur Giftigkeit wurde alles gesagt.

Kleiner Tipp um diese Flecken zu vermeiden (von Schlagzeuger zu Schlagzeuger): Regelmäßig die Cymbals säubern und polieren - es sei denn, du hast Trash-Cymbals; die müssen so aussehen.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupfer aus Kupfermünzen per Elektrolyse Danderssen Physikalische Chemie 8 20.06.2008 19:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:54 Uhr.



Anzeige