Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Zurück zum Geschmack
E.-U. Schassberger
16,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2019, 14:35   #16   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.161
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Useless discussion.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 19:04   #17   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.377
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Zitat:
Zitat von Samura Beitrag anzeigen
Die Dosis macht das Gift, Vitamin C ist in zu großen Mengen auch giftig. In gerringen Dosen ist es gesundheitsfördernd und das scheint mir hier auch mit der Blausäure der Fall zu sein.
Vorweg mal zu loben,daß du überhaupt ein wissenschaftliches Forum aufgesucht hast,um dich zu informieren.Wie oben schon beschrieben,ist die Informationslage zur Giftigkeit(wie öfters selbst bei lange,auch in der Naturmedizin beschriebenen
Stoffen) nicht unbedingt eindeutig ist.
Wenn du jetzt einfach den Geschmack der rohen Holunderbeeren gemocht hättest und dabei (subjektiv) den Eindruck hattest,daß deine Halsschmerzen(ungenauer Begriff,bei chronischen "Halsschmerzen" wäre sowieso mal der Arzt aufzusuchen)
nachlassen/gemildert werden,du aber sonst keine nachteiligen Wirkungen merkst,
würde ich nur sagen:Guten Appetit.
Hier aber eine gesundheitsfördernde Wirkung von Blausäure anzunehmen,ist falsch.
Der Körper ist nur in der Lage,gewisse Mengen zu tolerieren(durch Verstoffwechselung/Abbau).
Das Paracelsus-Prinzip gilt nicht uneingeschränkt in beide Richtungen.
Auf die Spitze gettrieben wäre es dann in der Homöophatie zu finden,wo man die Abereicherung auch noch durch ein "magisches Ritual"(10mal verklopfen..) erreicht wird.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 19:56   #18   Druckbare Version zeigen
Samura  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Vielen Dank Fulvenus!

Zitat:
Der Körper ist nur in der Lage,gewisse Mengen zu tolerieren(durch Verstoffwechselung/Abbau).
Kannst du ungefähr abschätzen, wieviel Blausäure pro Kg Körpergewicht das wäre?

Grüße
Samura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 20:08   #19   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.873
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Zitat:
Zitat von Samura Beitrag anzeigen
Kannst du ungefähr abschätzen, wieviel Blausäure pro Kg Körpergewicht das wäre?
1-2 mg pro kg Körpergewicht wirken tödlich. Inwieweit man sich da heran titrieren will sei mal dahingestellt.
Aprikosenkerne, hier wehgen des Cyanidgehaltes verpönt, werden in vielen Ländern als Snack verzehrt. Ob es deswegen schon zu Vergiftungen kam, weiß ich nicht.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 21:02   #20   Druckbare Version zeigen
Samura  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
1-2 mg pro kg Körpergewicht wirken tödlich. Inwieweit man sich da heran titrieren will sei mal dahingestellt
Ich meinte bis wieviel mg Blausäure pro Kilogramm Körpergewicht einen positiven Effekt haben.

Grüße
Samura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 03:32   #21   Druckbare Version zeigen
Samura  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Beziehungsweise wieviel mg Blausäure kann der Körper verstoffwechseln, ohne das die Blausäure jeglichen negativen Effekt ausübt.
Ist diese Grenze bei sagen wir 30g schon überschritten? (Dies ist doch etwas näher an der Menge die ich täglich verzehre.)

Geändert von Samura (27.04.2019 um 03:46 Uhr)
Samura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 07:28   #22   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.295
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Das Problem ist, dass Holunderbeeren - im Gegensatz zu Paracetamol etc. - nicht genau untersucht sind. Du kannst noch nicht einmal sicher sagen, dass die von Dir beabsichtigte Wirkung von der Blausäure kommt.

Das Gehalt derartiger Beimengungen kann m.E. durchaus um den Faktor 10 schwanken. Das müsste man mal untersuchen. Und das kostet.

Den von Dir gewünschten Effekt geringer Dosierungen von Blausäure müsste auch jemand untersucht haben, um hier eine Aussage zu treffen. Besonders die Aussage zu einer Konzentrationsschwelle.

Das sind alles teure Untersuchungen (Geld, Tierversuche, Menschenversuche), die wohl kaum jemand für ein Medikament durchführen wird (oder erlaubt kriegt) das bei einer geringen Überdosierung tödlich wirken kann.

Zusätzlich stellt sich die Frage nach der chronischen Wirkung einer derartigen "Medikation".

Das alles sind Fragen, die für zugelassene Medikamente einigermaßen beantwortet sein sollten.

Du gehst einfach ein ziemliches Risiko ein.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 08:40   #23   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.873
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Zitat:
Zitat von Samura Beitrag anzeigen
Ich meinte bis wieviel mg Blausäure pro Kilogramm Körpergewicht einen positiven Effekt haben.
mir ist nicht bekannt, dass irgendeine Dosis Blausäure einen positiven Effekt hat. Wenn dir die Beeren gut tun (warum auch immer) und keine unerwünschten Nebenwirkungen eintreten, spricht aber nichts dagegen, täglich 30 g davon zu verzehren. Aus deiner persönlichen Erfahrung auf eine allgemeine Wirkung dieser Behandlung zu schließen, ist wissenschaftlich jedoch nicht haltbar.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 12:14   #24   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.216
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Arsen war ja auch mal in Mode:
https://de.wikipedia.org/wiki/Arsenikesser

... oder Radium:
https://de.wikipedia.org/wiki/Radithor

oder: wie viel Gift ohne medizinischen Zusatznutzen kann ich meinem Körper zuführen, ohne dass eine relevante Schädigung entsteht?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.04.2019, 12:37   #25   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.377
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Zitat:
Zitat von Samura Beitrag anzeigen
Ich meinte bis wieviel mg Blausäure pro Kilogramm Körpergewicht einen positiven Effekt haben.
MWN hat HCN oder Cyanid in keinerlei Konzentration einen positiven gesundheitlichen Effekt,man kann nur schauen,bis zu welcher Menge kein negativer Effekt auftritt.Das ist bei einem Naturprodukt schon schwerlich exakt zu bestimmen,da die relevanten Inhaltsstoffe von Pflanze,Standort etc. im Gehalt stark variieren können.
Die Wirkung auf deine Halsschmerzen sind sehr wahrscheinlich auf andere Inhaltsstoffe der rohen Beeren zurück zu führen(falls überhaupt),aber nicht auf aus den Cyanoglykosiden freigesetzte Balusäure.
Iß einfach weiter deine bitteren Früchte und versuche nicht,irgendeinen Wirkmechanismus o.ä. zu erfinden.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 12:56   #26   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.873
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
oder: wie viel Gift ohne medizinischen Zusatznutzen kann ich meinem Körper zuführen, ohne dass eine relevante Schädigung entsteht?
für Nikotin und Alkohol gibt es dazu täglich zig Millionen freiwilliger Probanden.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 15:03   #27   Druckbare Version zeigen
Samura  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Danke für eure Antworten, wie immer sehr fachlich und professionell!

Wie lange sollte ich die Beeren mindestens kochen um den Sambunigringehalt soweit zu reduzieren das ein negativer Gesundheitseffekt durch Blausäure auzuschließen ist? Denn ich führe die positive Wirkung auch nicht auf die Blausäure zurück.

Reichen dafür 5 Minuten oder evntl. 10 Minuten? Online konnte ich dazu leider keine seriösen Angaben finden. Ich würde sie gerne so kurz wie möglich kochen um die anderen Inhaltsstoffe nicht übermäßig zu denaturieren.


Grüße
Samura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 17:05   #28   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.564
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Hi Samura,

da wirst Du eine Sambunigrinanalytik aufbauen müssen. Was aber willst Du mit dem Ergebnis anfangen? Wieviel willst Du tolerieren und warum?

Andererseits: Warum versprichst Du Dir von dieser umstrittenen Frucht mehr als von den unumstrittenen? Es gibt so viele Beeren, die unumstritten sind und jede Menge Vitamine und gesundheitsfördernde Stoffe enthalten.

Ist Holder für Dich vielleicht leichter verfügbar als beispielsweise Johannisbeeren, Sanddorn...?

Freundliche Grüße
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 18:26   #29   Druckbare Version zeigen
Samura  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Zitat:
Zitat von cg Beitrag anzeigen
Ist Holder für Dich vielleicht leichter verfügbar als beispielsweise Johannisbeeren, Sanddorn...?
cg
Ja es ist tatsächlich auch eine Sache des Preises, Aroniabeeren esse ich bereits aber geschmacklich sind die Holunderbeeren für mich die erste Wahl, prinzipiell mag ich nur die dunklen Beeren. Gefrorene Brombeeren wären zwar eine Option, aber sie sind nicht so reich an Inhaltsstoffen wie Holunder und mir auch zu säurehaltig.

Eine Sambunigrinanalytik durchzuführen schaffe ich leider nicht. Kann mir da jemand helfen?

Grüße

Geändert von Samura (27.04.2019 um 18:36 Uhr)
Samura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 18:39   #30   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.377
AW: Holunderbeeren roh verzehren

Wenn du die Beeren bis jetzt ohne negative Wirkung vertragen hast,dann bleib doch einfach bei der Menge an rohen Früchten.So verlierst du keine Vitamine o.a. und um das Sambunigrin brauchst du dir anscheinend in der Menge keine Gedanken zu machen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sambunigrin - Gift in Holunderbeeren gomorrha22 Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 11.09.2010 18:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:03 Uhr.



Anzeige