Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
HACCP umsetzen
K. Petridis, S. Schlüter
9.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2019, 10:54   #1   Druckbare Version zeigen
special cornflake  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

aufm spülmittel ("balsam") steht, dass es rückfettend, also hautpflegend ist. im optikerforum wird geraten, zum brillenputzen kein rückfettendes spüli zu nehmen, eben wegen schlieren aufm glas.


meine frage: wieso sollte jemand fett? oder creme? in ein spülmittel tun? das bleibt doch dann auf dem geschirr auf jeden fall hängen, oder? - falls ja, ist dann in dem fettfilm auch gelöster dreck (und sonstiges) mit eingeschlossen? das wäre ja ziemlich unhygienisch und somit sinnlos für ein spülmittel, oder?


bitte um erklärung, danke schön.
special cornflake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 11:08   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.377
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Es gibt Spülmittel,die rückfettende Substanzen enthalten,um beim Spülen mit den Händen(ja,so etwas wird noch gemacht) die Haut nach dem Spülen bereits mit pflegenden Substanzen zu versorgen(Aloe Vera...).
Man kann auch ein normales Spülmittel verwenden und danach eine rückfettende Handcreme.
Bei richtiger Spülweise bleiben keine Schmutzreste zurück,da vorher gelöst und abgespült wird.
Die im Spülmittel enthaltende rückfettende Komponente legt sich aber schon auf die Oberfläche.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 11:26   #3   Druckbare Version zeigen
special cornflake  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

danke für die schnelle antwort!!


kannst du das vielleicht kurz erklären, wie das sein kann, dass erst der dreck weggespült wird und danach sich erst der rückfettende stoff auf die geschirroberfläche legt? wie läuft das zeitlich ab?
vielen dank.
special cornflake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 11:29   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.873
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Zitat:
Zitat von special cornflake Beitrag anzeigen
wie das sein kann, dass erst der dreck weggespült wird und danach sich erst der rückfettende stoff auf die geschirroberfläche legt? wie läuft das zeitlich ab?
eine zeitliche Abfolge gibt es dabei nicht. Das läuft alles gleichzeitig ab, wobei natürlich eine verunreinigte Stelle erst nach Entfernung der Verschmutzung rückgefettet werden kann.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 11:30   #5   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.295
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Wobei mitunter auch angezweifelt wird, dass relevante Mengen rückfettender Komponenten auf der Haut bleiben.

Aus meiner Erfahrung würde ich behaupten, dass zwar Substanzen auf de Haut bleiben und in die Haut eindringen, die pflegenden Effekte dürften sich aber in Grenzen halten. Wer den Verdacht hat, dass seine Hände beim Spülen leiden, der sollte sie nachher eincremen. Generell kann das nicht schaden, wenn man eine Creme nimmt, die man verträgt.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 11:45   #6   Druckbare Version zeigen
special cornflake  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Wobei mitunter auch angezweifelt wird, dass relevante Mengen rückfettender Komponenten auf der Haut bleiben.

Aus meiner Erfahrung würde ich behaupten, dass zwar Substanzen auf de Haut bleiben und in die Haut eindringen, die pflegenden Effekte dürften sich aber in Grenzen halten. Wer den Verdacht hat, dass seine Hände beim Spülen leiden, der sollte sie nachher eincremen. Generell kann das nicht schaden, wenn man eine Creme nimmt, die man verträgt.

mir gehts auch nicht drum, dass ich meine hände gepflegt haben will, sondern dass ich mein geschirr vor irgendeinem film schützen will, der da nicht drauf gehört. esse ich ja dann mit. wahrscheiunlich ist die konzentration so gering, dass es meinem organismus wenig ausmacht. aber ich finde die vorstellung eklig. immerhin beruhigt mich, dass ihr meint, der schmutz wird wenigstens abgewaschen, bevor der film draufkommt.
special cornflake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 12:51   #7   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.873
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Zitat:
Zitat von special cornflake Beitrag anzeigen
sondern dass ich mein geschirr vor irgendeinem film schützen will,
dann nimm ein nicht rückfettendes Mittel.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 13:05   #8   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.295
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Zitat:
Zitat von special cornflake Beitrag anzeigen
mir gehts auch nicht drum, dass ich meine hände gepflegt haben will, sondern dass ich mein geschirr vor irgendeinem film schützen will, der da nicht drauf gehört. esse ich ja dann mit.
Dann auf jeden Fall nicht die Finger eincremen oder nur noch mit Messer und Gabel essen.

Wenn das relevante Mengen wären, würde man sich schon dagegen aussprechen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.07.2019, 13:11   #9   Druckbare Version zeigen
special cornflake  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Dann auf jeden Fall nicht die Finger eincremen oder nur noch mit Messer und Gabel essen.

Wenn das relevante Mengen wären, würde man sich schon dagegen aussprechen.

1. also ich creme mir tatsächlich selten die finger direkt bevor ich was mit den händen essen will, ein, du?
2. wer ist "man"?
special cornflake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 13:28   #10   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.377
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Die "Funktion" der rückfettenden Bestandteile bei bestimmten Spülmitteln wurde erklärt,über die Sinnhaftigkeit solcher Mittel darf man streiten.
Die Reinigung ist gewährleistet bei richtigem Spülverhalten,geringe Mengen der "Rückfetter"(schau mal bei den Spülmitteln,welche das en details wirklich sind)
können tatsächlich am Ende am Geschirr/Besteck bleiben.
Gesundheitlich dürfte da kein Problem bestehen.
Trotzdem für dich die Empfehlung,auf solche Produkte zu verzichten.
Guten Hunger dann!

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 14:40   #11   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.295
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Zitat:
Zitat von special cornflake Beitrag anzeigen
1. also ich creme mir tatsächlich selten die finger direkt bevor ich was mit den händen essen will, ein, du?
Der Hautarzt hat gesagt: regelmäßig eincremen, vor allem nach dem Händewaschen (da zählt auch Spülen zu). Und vor dem Essen sollte man sich die Hände waschen.

Ehrlich gesagt mache ich mir bei so etwas weniger einen Kopf um die paar Fette, Konservierer etc. die ich in den Körper kriegen kann, als um Erreger, die an der Tube sein könnten und in den Körper kommen.

Und Finger eincremen vor dem Fahrradfahren kann bei abschüssiger Strecke durchaus gefährlich sein.

Zitat:
Zitat von special cornflake Beitrag anzeigen
2. wer ist "man"?
Zunächst wohl BfR, Stiftung Warentest etc.

Wenn, dann hört man aber eher, dass die beworbene Funktion nicht gegeben ist.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 18:30   #12   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.061
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Wenn da nennenswerte Mengen an Fetten drin wären, würden die ja auch auf den Tellern kleben bleiben und die Abwaschwirkung wäre fraglich. Vermutlich wars dann so, daß die Marketingabteilung einen Gag wollte, mit dem man sich von der Konkurenz abheben könnte und die Chemiker gerade soviel Fett reingemixt haben, daß eine nachweisbare Menge davon auf der Haut der Spülprobanden hängengeblieben ist...
Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren!
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 22:12   #13   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.589
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Das überzeugt doch, oder etwa nicht ?

www.youtube.com/watch?v=dRznUl4di8A
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 23:04   #14   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.653
AW: rückfettend, was ist das? hinterlässt es fettfilm?

Absolut, Werbung sagt doch immer die Wahrheit.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.



Anzeige