Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2015, 19:23   #1   Druckbare Version zeigen
McJeffrey  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Protolysegrad/Leitfähigkeit

Hallo Leute,

ich bin heute auf zwecks der Schulaufgabenvorbereitung auf diese Aufgabe gestoßen die ich nicht so richtig verstehe, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Beim Verdünnen ist die Leitfähigkeit einer Säure gleichgeblieben.
a) Hat sich der Protolysegrad verändert?
b) Was läßt sich über die Stärke dieser Säure aussagen?


a) Ja?
b) Sehr stark?


Danke schonmal im Voraus!
McJeffrey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 19:48   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Protolysegrad/Leitfähigkeit

a) Ja, er hat sich erhöht.
b) schwache Säure, denn starke Säuren sind stets zu 100% protolysiert, ihr Protolysegrad ist damit konstant. Der Protolysegrad von schwachen Säuren ist dagegen konzentrationsabhängi. Er steigt mit zunehmender Verdünnung an.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 19:50   #3   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.352
AW: Protolysegrad/Leitfähigkeit

statt einer antwort:

wenn nach einer verduennung ({\to} volumenszunahme) die leitfaehigkeit der sosse gleich geblieben ist , mithin die konzentration c an solvatisierten ionen (!) gleich geblieben ist ( denn {\Lambda} ~ c(ionen) ), was sagt dies dann ueber die stoffmenge n der solvatisierten ionen aus ? ( hinw.: n = c * V)

was bedeutet dies fuer {\alpha} = n/n0(saure) bei gegebenem, konstanten n0?

welche saeuren zeigen ein solches verhalten?



gruss

Ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
leitfähigkeit, protolysegrad

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Protolysegrad HollePolle Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 20.06.2011 20:12
spezifische Leitfähigkeit, molare Leitfähigkeit? l_huenig Anorganische Chemie 2 06.02.2010 19:43
Protolysegrad JundL31 Allgemeine Chemie 3 10.11.2009 21:41
Protolysegrad tunsch Allgemeine Chemie 7 16.05.2009 14:25
molare Leitfähigkeit und spezifische Leitfähigkeit chrisone Physikalische Chemie 3 11.02.2008 11:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.



Anzeige