Physikalische Chemie
Buchtipp
Physikalische Chemie
W.J. Moore, D.O. Hummel, G. Trafara, K. Holland-Moritz
57.26 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2019, 18:08   #1   Druckbare Version zeigen
Muffin. weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 20
pKs aus molarer Leitfähigkeit bestimmen

Hallo,

ich stehe einfach bei folgender Aufgabe total auf dem Schlauch:

Die molare Leitfähigkeit einer 0,025M HCOOH-Lösung beträgt 4,61 MS m²/mol. Wie groß ist der pKs-Wert von Ameisensäure?

Als Ergebnis soll 3,49 rauskommen.

Ich habe hier in meiner Formelsammlung folgende Formel, die ich nutzen würde:

\Lambda m = \Lambda m0 - K* √c

so c ist ja gegeben, die Leitfähigkeit ebenso. Aber wie komme ich auf die molare Grenzleitfähigkeit?
Kann das sein, dass die Angabe nicht vollständig ist oder kann man diese aus den Angaben berechnen? Oder brauche ich eine andere Formel?


Danke vorab
Muffin. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.12.2019, 22:40   #2   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 429
AW: pKs aus molarer Leitfähigkeit bestimmen

Hi,
meines erachtens fehlen hier Angaben, insbesondere die molaren Grenzleitfähigkeiten von H+ und HCOO-.
Das Quadratwurzelgesetz wird hier nicht benötigt, dennoch findet sich in diesem Beitrag auch gleich der Grund:
http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/13/vlu/echemie/leitfaehigkeit/leitfaehigkeit.vlu/Page/vsc/de/ch/13/pc/echemie/leitfaehigkeit/kohlrausch.vscml.html
(Für das Gesetz muss der Elektrolyt vollständig dissoziiert sein.)
Wenn du dir die m. Grenzleitfähigkeit mit der gemessenen Leitfähigkeit anguckst, merkst du, dass diese vermutlich nur so ca.1% des, naiv betrachteten Erwartungswertes entspricht.
Und wenn du jetzt noch darauf kommst, dass die Leitfähigkeit in 1. Näherung proportional zum Dissoz. GG. ist, kannst du die GG Konstante ausrechnen.
Jonas__ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
molare leitfähigkeit, pks

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Löslichkeit aus spezif. Leitfähigkeit bestimmen. TheLastUn1c0rn Physikalische Chemie 6 26.06.2015 19:30
Prüfungsfrage zu Verseifung. Konzentration der versch. Ionen bestimmen anhand der Leitfähigkeit?Brauche Hilfe brozag Physikalische Chemie 3 26.04.2014 13:57
michaelis menten Kinetik v0 aus der Leitfähigkeit bestimmen ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 1 22.06.2012 19:18
Temperaturabhängigkeit von molarer Leitfähigkeit Schokokekskruemel Physik 3 13.12.2011 16:55
Leitfähigkeit bestimmen Elektronenaufnehmer Physikalische Chemie 2 07.12.2011 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.



Anzeige