Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Allgemeine und Anorganische Chemie
M. Binnewies, M. Jäckel, H. Willner
70.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2018, 13:10   #1   Druckbare Version zeigen
Spekulatius  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 102
Protolysegrad

Hallo zusammen,


für den Protolysegrad einer schwachen zweimolaren Base, die zu 1% dissoziiert vorliegt, habe ich K_d = 2*10^-4 berechnet. Wie komme ich von dort auf den pKs Wert?
Vielen Dank im voraus
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2018, 15:56   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.786
AW: Protolysegrad

schau dir mal die Definition des pKs-Wertes an.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.05.2019, 13:12   #3   Druckbare Version zeigen
vrain  
Mitglied
Beiträge: 5
AW: Protolysegrad

pKs=-log(Ks)
vrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 17:22   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.255
AW: Protolysegrad

Zitat:
für den Protolysegrad einer schwachen zweimolaren Base, die zu 1% dissoziiert vorliegt, habe ich K_d = 2*10^-4 berechnet.
sicher dass du da Kd ( also die zugehoerige dissoziationskonstante der protonierten species) berechnet hast?

{\to} auf mich wirkt das eher, als haettest du dort KB, also die gleichgewichtskonstante der protonierungsreaktion an B berechnet:

{K_B \ = \ \frac {[HB^+] \ + \ [OH^-]}{c_0(B) \ - \ [HB^+]}}

bzw. explizit:

{\frac { 0,02 \ mol \ * \ 0.02 \ mol } {2 \ mol \ - \ 0,02 \ mol} \ = \ 2,020202... \ * \ 10^{-4} \ mol^2/L^2 \ \approx \ 2 \ * \ 10^{-4} \ mol^2/L^2}

Kd waere hingegen beispw. die dissoziationskonstante der protonierten form der base:

{K_d \ = \ \frac{[ B] \ * \ [H^+]}{[HB^+]}}

bzw. wenn man die summe der konzentrationen von B , HB+ dann als "c0(B) " auffasste dann eben

{K_d \ = \ \frac {(c_0(B) \ - [HB^+] )  \ * \ [H^+]}{[HB^+]}}

(was dann wiederum identisch dem KS des konjugierten teilchens zu B ist)

hinweis: dieser KS des konjugierten teilchens (!) ist nicht identisch mit dem KS von B (falls B denn ueberhaupt einen solchen hat, mithin also irgendwie deprotonierbar waere): ein KB(B) wuerde eine reaktion B {\to} [B -H]+ + H+ voraussetzen ! das ist was voellig anderes !

hinweis (II) : dieser gravierende unterschied wird neuerdings selbst im universitaeren lehrbetrieb gnadenlos misshandelt: so wird beispw. in der biochemie neuerdings stillschweigend als KS einer base eben das KS des konjugierten teilchens zu ihr gehandelt ( *gruselig), und du findet im angelsaechsischen schrifttum ( insbes. bei medizynikern) dann sogar haeufig "diesen" KS statt des KB der base als einzig charakterisierend fuer eine base angegeben

{\to} vorsicht, aufpassen was da gemeint ist! die sache ist neuerdings ( leider) kontextsensitiv geworden

Zitat:
Wie komme ich von dort auf den pKs Wert?
tja, eben : welchen pKs wert ? den des zur base B konjugierten teilchens?
dort: KB(B) {\to} pKB(B) , dann pKS(HB+) = 14 - pKB(B)
... und fuer den "wirklichen pKB(B) : s.o. , da haste garkeine daten fuer


gruss

Ingo

Geändert von magician4 (23.05.2019 um 17:31 Uhr)
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 14:21   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.255
AW: Protolysegrad

addendum/erratum:

boeser tipfehler:
Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
(...)
{K_B \ = \ \frac {[HB^+] \ + \ [OH^-]}{c_0(B) \ - \ [HB^+]}}
da gehort naturlich ein "*" in den zaehler, also so:
{K_B \ = \ \frac {[HB^+] \ * \ [OH^-]}{c_0(B) \ - \ [HB^+]}}
(es wurde dann aber unten korrekt weitergerechnet)


bitte um korrektur

mea culpa

Gruss

Ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
protolysegrad

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Protolysegrad HollePolle Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 20.06.2011 20:12
Protolysegrad? Desecrator Anorganische Chemie 16 25.04.2010 21:13
Protolysegrad JundL31 Allgemeine Chemie 3 10.11.2009 21:41
Protolysegrad tunsch Allgemeine Chemie 7 16.05.2009 14:25
Protolysegrad u.a. ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 26.11.2000 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.



Anzeige