Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Organometallic Conjugation
A. Nakamura, N. Ueyama, K. Yamaguchi (Hrsg.)
142.26 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2019, 18:45   #1   Druckbare Version zeigen
Urmelgreen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
10%-Bariumcarbonat herstellen.

Ich bin mir nicht sicher ob was ich rechne so stimmt, kann da bitte jemand drüberschauen? Die Aufgabenstellung ist: Ich habe 1 kg Bariumcarbonat BaCO3. Wie viel Liter 10%-iger BaCO3-Lösung kann ich damit herstellen. M = 197,34 g/mol; Dichte = 4,29 g/cm³

1: Massenkonzentration = Dichte * Massenanteil (10%).

Massenkonzentration = 4,29 g/cm³ * 0,1 = 0,429 g/cm³

2: Stoffmengenkonzentration c = Massenkonzentration/Molare Masse

c = 0,429 g * mol/ 197,34 g * 0,001 l = 2,17 mol/l

-> 10% Bariumcarbonat-Lösung ist 2,17 molar

3: c = 2,17 mol/l, m = 1000g, V = ?

Stoffmenge n = m/M = 1000g/197,34g * mol = 5,07 mol

c = n/V; V = n/c = 5,07 mol / 2,17 mol * l = 2,34 l

Das heißt aus 1000 g BaCO3-Salz kann ich 2,34 Liter 10%-BaCO3-Lösung herstellen.

Ist der Rechnungsweg so korrekt?
Vielen Dank!
Urmelgreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 19:02   #2   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.558
Fangfrage?

Zitat:
Zitat von Urmelgreen Beitrag anzeigen
Wie viel Liter 10%-iger BaCO3-Lösung kann ich damit herstellen.
Null Liter.
Schlag' die Löslichkeit nach.
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 19:18   #3   Druckbare Version zeigen
Urmelgreen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: 10%-Bariumcarbonat herstellen.

Haha, nun das ist gut zu wissen. Danke. Das war keine Fangfrage, nur mein Fehler. Ich hätte wohl googeln sollen bevor ich mir zufällige Aufgaben aus dem Finger sauge. Ich wollte einfach irgendein Salz nehmen um zu schauen wie man das überhaupt rechnet.


Aber rein hypothetisch, wenn es löslich wäre, ist der Rechenweg korrekt?
Urmelgreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 20:27   #4   Druckbare Version zeigen
OHGruppe Männlich
Mitglied
Beiträge: 927
AW: 10%-Bariumcarbonat herstellen.

Aus 1 kg Salz kannst du 10 kg 10%-ige Lösungs herstellen...
Unabhängig davon, welches Salz es ist; sofern die Löslichkeit stimmt.
__________________
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe?
OHGruppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 20:48   #5   Druckbare Version zeigen
Urmelgreen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: 10%-Bariumcarbonat herstellen.

Danke, das ist einleuchtend. Aber was ist wenn ich das in Liter haben will, ohne die Dichte der Lösung zu kennen?
Urmelgreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 04:19   #6   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.295
AW: 10%-Bariumcarbonat herstellen.

Zitat:
Zitat von Urmelgreen Beitrag anzeigen
Aber was ist wenn ich das in Liter haben will, ohne die Dichte der Lösung zu kennen?
Wenn Du die Dichte nicht nachschlagen kannst, mußt Du Dir die Arbeit machen und selbst messen.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 06:43   #7   Druckbare Version zeigen
Urmelgreen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: 10%-Bariumcarbonat herstellen.

Zitat:
Wenn Du die Dichte nicht nachschlagen kannst, mußt Du Dir die Arbeit machen und selbst messen.
Heißt das, wenn ich irgendein Salz habe und die Löslichkeit stimmt, ich kann rechnerisch gar nicht herausfinden wie viel Liter x%-Lösung ich daraus machen kann? Ist das messen dann da der einzige Weg (außer es steht in irgendeiner Tabelle)?
Urmelgreen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.05.2019, 07:05   #8   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.295
AW: 10%-Bariumcarbonat herstellen.

Zitat:
Zitat von Urmelgreen Beitrag anzeigen
ich kann rechnerisch gar nicht herausfinden wie viel Liter x%-Lösung ich daraus machen kann? Ist das messen dann da der einzige Weg (außer es steht in irgendeiner Tabelle)?
Ja. Wie glaubst Du denn, daß die Werte in eine Tabelle kommen?

In der Praxis wirds lustig: "10%" bedeutet oft 100g/Liter, auch wenn man hier Äpfel durch Birnen teilt, also gar keine Prozente rauskommen (nette Zegenossen schreiben dann wenigsten "m/v" in der Vorschrift). Mit 3 netten Varianten: 100g PLUS 1 Liter Wasser oder 100g nehmen und auf 1 Liter auffüllen oder 100g in knapp 900ml Wasser lösen und dann unter gutem Rühren auf 1L auffüllen und dann umrühren. Oder man machts mit der Waage: 100g plus 900g oder ml. Oder wie auch immer. Es gibt viele Wege. Man sollte nur beschreiben, was man wirklich gemacht hat, dann wirds auch reproduzierbar.

Und man sollte die Dinge von einem praktischen Aspekt aus angehen: Wenn man 1g Aliquots braucht und übers Volumen dosiert, löst man halt besser 100g in einem Zielvolumen von 1L und nimmt dann 10ml-Portionen raus, als eine exakt 10% (m/m) Lösung herzustellen und dann umständlich mit der Dichte und krummen Volumina hantieren zu müssen. Wenn Du Deine Lösung über Gewicht zudosierst, dann nimm lieber 100g + 900g Lömi, also 10% m/m und mach Dir keinen Kopf über Dichte und Volumen.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.

Geändert von imalipusram (27.05.2019 um 07:13 Uhr)
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 13:41   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.485
AW: 10%-Bariumcarbonat herstellen.

Rechnen zwecklos, Bariumcarbonat ist so gut wie unlöslich in Wasser!

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Löslichkeit Bariumcarbonat Schneesturm Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 12 03.04.2012 09:44
Löslichkeit von Bariumcarbonat bei pH=5 Erio T Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 10 15.07.2010 19:55
Bariumcarbonat + Salzsäure Biowissenschaften Allgemeine Chemie 16 22.05.2008 21:39
Löslichkeit von Bariumcarbonat in HCl FB84 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 17.02.2006 09:41
Ausbeute an Bariumcarbonat ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 04.05.2001 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:42 Uhr.



Anzeige