Organische Chemie
Buchtipp
Grundlagen der organischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
28,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2015, 16:52   #1   Druckbare Version zeigen
pm0  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 62
Radikalstabilität

Hallo,
ich hätte eine kurze Frage zu angehängter Aufgabe (Ordnen nach Radikalstabilität):

- A ist am stabilsten, da alpha-ständig zu einer pi-Bindung, zudem erfolgt eine Stabilisierung durch die 3 Aromaten
- C ist am instabilsten , da senkrecht auf pi-Bindung
- E ist stabiler als C da 2°

Frage: Ist D (3°) stabiler als C, oder C (2° + alpha-ständig zu pi-Bindung) stabiler als D? zudem wäre es super, wenn ihr mir sagen könntet ob meine sonstige Reihenfolge stimmt und ob die Erklärungen korrekt sind.

Ich hoffe auf eure Hilfe.

Gruß und ein schönes Wochenende
pmO
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2015-03-28 um 15.41.08.png (57,3 KB, 32x aufgerufen)
pm0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2015, 12:56   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.381
AW: Radikalstabilität

A ist das stabilste Radikal,es handelt sich zuerst um ein Allyl-Radikal,welches durch Konjugation mit dem Anthracensystem weiter mesomeriestabilisiert wird.
Man kann es auch als vinyloges Benzylradikal betrachten.
B ist ein einfaches Allylradikal,hier zweitstabilstes Radikal.
D ist ein einfaches Alkylradikal,wobei "tertiäre Radikale" stabiler sind als sekundäre(E) oder primäre Radikale.
C stellt hier als Vinylradikal das Radikal geringster Stabilität dar.
Zur Stabilität von C-Radikalen z.B. hier lesen:
http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/12/oc/vlu_organik/radikale/radikale_einfuehrung.vlu/Page/vsc/de/ch/12/oc/radikale/stabilitaet_radikale/stabilitaet_radikale.vscml.html .

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2015, 17:48   #3   Druckbare Version zeigen
pm0  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 62
AW: Radikalstabilität

Vielen dank
pm0 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
oc, organik, radikale, stabilität

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radikalstabilität Stephan1986 Organische Chemie 16 01.02.2010 17:03
Interpretation Radikalstabilität traveller Organische Chemie 4 27.07.2009 12:13
So alles durcheinander =) (Radikalische Substitution, Hoffmann/Zaitzev/Radikalstabilität/Konformationen) Klumbi Organische Chemie 13 11.07.2008 11:35
Radikalstabilität kammerjäger Organische Chemie 2 28.04.2006 03:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.



Anzeige