Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2019, 20:16   #1   Druckbare Version zeigen
annachemie weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Was habe ich falsch gerechnet?

Ich musste diese Rechnung in der Schule ausrechnen. Das Problem ist wir haben das Aufgabenblatt nicht bekommen. Aber ich möchte unbedingt wissen was ich falsch ausgerechnet habe. Kann mir jemand helfen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg a0d2f703-435f-4844-9a22-c17227903d64.jpg (151,0 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg b9c763b2-d753-4599-aa2b-3a6777d6aa10.jpg (182,6 KB, 13x aufgerufen)
annachemie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 21:02   #2   Druckbare Version zeigen
Adders Männlich
Mitglied
Beiträge: 636
AW: Was habe ich falsch gerechnet?

Das ist irgendwie schwierig zu sagen, wenn man die Aufgabe nicht kennt. Kannst du dich nicht daran erinnern?
Immer gut auch ist es den Lehrer zu fragen wenn der es nicht so hat mit Erklärungen und ordentlicher Handschrift.
Adders ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 21:04   #3   Druckbare Version zeigen
CT87 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 14
AW: Was habe ich falsch gerechnet?

Hallo,


ich denke es geht um das Stoffmengenverhältnis: 2 n(Br) -> n(MgBr2)
du hätteset also dein Ergebnis noch durch 2 teilen müssen (steht dort ja auch mit Bleistift)
CT87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 21:08   #4   Druckbare Version zeigen
annachemie weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Was habe ich falsch gerechnet?

Stimmt den der ganze vordere Teil auch nicht? Jemand hat gemeint ich hätte 0.025 mol anstatt 0.5 mol nehmen müssen aber ich verstehe nicht weshalb..
annachemie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 21:18   #5   Druckbare Version zeigen
CT87 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 14
AW: Was habe ich falsch gerechnet?

0,025mol ist die Hälfte von 0,05mol also die halbe Stoffmenge.
Erklärung Stoffmengenverhältnis wie oben schon beschrieben

Geändert von CT87 (09.09.2019 um 21:38 Uhr)
CT87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 21:18   #6   Druckbare Version zeigen
Adders Männlich
Mitglied
Beiträge: 636
AW: Was habe ich falsch gerechnet?

In dem Salz MgBr2 steckt nicht Br2 drin (das wäre Brom) sondern zwei Bromidionen, also 2Br-.
Ist wie gesagt schwierig zu sagen, was genau gefragt war, wenn die Aufgabe fehlt, aber vermutlich geht es darum. Die Stoffmenge Bromidionen ist dann doppelt so hoch wie die Stoffmenge Magnesiumbromid (wie CT87 schreibt).
Adders ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 21:29   #7   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.231
AW: Was habe ich falsch gerechnet?

Das würde stimmen, wenn die Reaktionsgleichung richtig wäre.

Es muss Mg + Br2 => MgBr2 heissen.

0,1 mol/l Br2 würde die gleiche Stoffmenge Magnesiumbromid ergeben. Da 0,5 l gefordert sind ist es die Hälfte also.0,05 mol. Multiplizieren mit der molaren Masse ergibt die Masse.

Wenn es nur Br gewesen wäre, würde nur 0,025 mol MgBr2 entstehen, da 0,1 mol Br 0,05 mol MgBr2 entsprechen und bei 0,5 l nochmals die Hälfte.
Aber wie gesagt, dass ist nicht der Fall, da Brom bimolekular vorkommt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
reaktionsgleichung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mischungsrechnen - habe ich richtig gerechnet ? Wasserquelle Anorganische Chemie 3 27.08.2017 04:18
Falsch gerechnet? ZuvielDenker Allgemeine Chemie 9 05.09.2012 09:29
Habe ich richtig gerechnet ? _biest Allgemeine Chemie 6 24.01.2012 17:38
Habe ich richtig gerechnet? ehemaliges Mitglied Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
4 14.11.2009 13:46
potenzrechung - falsch gerechnet! kirby Mathematik 3 31.05.2004 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.



Anzeige