Physikalische Chemie
Buchtipp
Symmetrie und Struktur: Eine Einführung in die Gruppentheorie
S. Francis, A. Kettle
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2018, 20:46   #1   Druckbare Version zeigen
Mogakola  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Hallo zusammen.

eins mal vorweg, ich habe wirklich wenig Ahnung von Chemie und bin eher der learning by doing Mensch, also erwartet bitte nicht zu viel. Ich bin nicht mal sicher ob ich im richtigen Unterforum gelandet bin

Ich komme aus einem technischen Bereich und experimentiere ganz gerne mit verschiedensten Dingen die mir so in den Sinn kommen, seit einer Weile hat es mir die Oberflächenbehandlung angetan.

Nachdem mein Brünierverfahren jetzt ansehnliche Ergebnisse liefert bin ich zum Galvanischen Beschichten übergegangen, konkret geht es mir ums Verkupfern.

Ich habe es schon geschafft Stahlteile in Schwefelsäure zu verkupfern, was recht problemlos ging. Jetzt würde ich allerdings gerne Blei verkupfern. Dazu finde ich leider wenig Informationen, außer dass unedle Metalle mit Lauge statt mit Säure verkupfert werden sollten.

Ich habe das ganze also mit Natronlauge als Elektrolyt versucht. Die Lauge ist auch ansehnlich blau geworden, woraus ich schließe dass sich Kupfer gelöst hat, nur lagert sich absolut nichts auf dem Blei ab. Es bildet sich darauf nur eine schwarze Schicht die sich leicht abspülen lässt.


Kann mir hier jemand sagen was ich falsch mache beziehungsweise wie ich Blei verkupfert bekomme?`

Danke schonmal!
Mogakola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 22:44   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.247
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Mit NaOH allein wird das nichts. Da muß noch ein Komplexbildner wie EDTA, Tartrat und andere rein. Am einfachsten geht es mit ammoniakalischer Kupfersalzlösung.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 10:42   #3   Druckbare Version zeigen
Mogakola  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Interessant, vielen Dank!. Ich werde mal ein wenig lesen was die tun.

Wie viel brauche ich davon denn und funktioniert die Lösung damit Dauerhaft oder wird das aufgebraucht?

Gruß
Mogakola ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.10.2018, 23:26   #4   Druckbare Version zeigen
Mogakola  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Ich denke ich habe im großen und Ganzen verstanden was die Komplexbildner machen. Die beiden die du genannt hast sind mir aber etwas zu abgehoben, wo bekommt man sowas denn her?

Geht das auch mit etwas weniger exotischen Dingen? Calcium Chlorid zum Beispiel habe ich irgendwo gelesen. Das kann man ja als Streusalz kaufen.

Bitte nehmt es mir nicht übel dass ich hier so blöd Frage, meine Lehrer haben es nie geschafft mich für Chemie zu begeistern, jetzt lerne ich das eben auf die harte Tour
Mogakola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2018, 08:40   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.736
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Zitat:
Zitat von Mogakola Beitrag anzeigen
Geht das auch mit etwas weniger exotischen Dingen?
Tartrat entspricht Weinsäure. Zumindest das ist nicht wirklich exotisch. Ob man EDTA privat erwerben kann, weiß ich aber nicht.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2018, 23:05   #6   Druckbare Version zeigen
Mogakola  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Ja, Weinsäure habe ich schon gefunden, wie viel brauche ich davon denn?

Funktioniert das Bad damit kontinuierlich wenn ich Kupferanoden verwende?
Mogakola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 09:20   #7   Druckbare Version zeigen
BJ68 Männlich
Mitglied
Beiträge: 69
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
Ob man EDTA privat erwerben kann, weiß ich aber nicht.
EDTA unterliegt keiner Einschränkung....sowohl im Verkauf als auch im Erwerb.

Das Dinatriumsalz gibt es bei Amazon und die freie Säure bei S3

Bj68
BJ68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 09:23   #8   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.736
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Zitat:
Zitat von BJ68 Beitrag anzeigen
EDTA unterliegt keiner Einschränkung....sowohl im Verkauf als auch im Erwerb.

Das Dinatriumsalz gibt es bei Amazon und die freie Säure bei S3
und die liefern auch an Privatpersonen?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 18:42   #9   Druckbare Version zeigen
Mogakola  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Leute, ihr überfordert mich

Weinsäure ist schon OK, die kann ich ja einfach bestellen. Das kann ich doch mit Natronlauge verwenden oder?

Natronlauge habe ich genügend da, daher würde ich die gerne benutzen wenn es geht.

Ich bin mir nur unschlüssig wie viel ich davon brauche. Reicht es davon einen Löffel in das Bad zu mischen oder wie viel brauche ich?

Und erhält sich das Bad selbst oder muss ich die Säure immer wieder ergänzen?
Mogakola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 09:08   #10   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.736
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

du benötigst auf jeden Fall so viel NaOH dass der pH stark basisch ist.
im Prinzip verbraucht sich der Komplexbildner nicht. Wie oft wird so ein Bad denn neu angesetzt?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 16:09   #11   Druckbare Version zeigen
mgritsch Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.000
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
und die liefern auch an Privatpersonen?

Beide liefern natürlich. Warum auch nicht, zumal bei so harmlosen Substanzen?
Ich finde es eher absurd dass das einige nicht tun.
mgritsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 21:13   #12   Druckbare Version zeigen
Mogakola  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

Zitat:
du benötigst auf jeden Fall so viel NaOH dass der pH stark basisch ist.
i
Das NaOH ist nicht das Problem, das habe ich in Massen. Mir geht es eher um die Weinsäure. Wenn ich jetzt Beispielsweise einen Liter Bad ansetze, wie viel Weinsäure muss ich da rein tun?

Reicht es 100 Gramm zu bestellen oder brauche ich davon mehr? Ich kann das absolut nicht einschätzen ob ein Teelöffel davon reicht oder ich ein halbes Kilo pro Liter brauche. Ich würde vermuten dass es nicht viel sein kann da ich meine Lauge sonst wieder neutralisiere, oder verstehe ich das falsch?



Zitat:
Wie oft wird so ein Bad denn neu angesetzt?
Kann ich dir nicht sagen, ich denke aber nicht sehr oft. Im Normalfall sollte dabei ja nichts verunreinigt werden.

Geändert von Mogakola (06.11.2018 um 21:26 Uhr)
Mogakola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2018, 12:07   #13   Druckbare Version zeigen
Mogakola  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Verkupfern von unedlen Metallen (Blei)

keiner eine Idee?
Mogakola ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
blei, elektrolyt, galvanik, verkupfern

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Ethansäure mit unedlen Metallen Jey Key Organische Chemie 6 20.06.2012 20:10
Essigsäure reagiert mit unedlen Metallen peter9 Organische Chemie 1 06.05.2011 20:04
Reaktion von Alkoholen mit unedlen Metallen ElliBrauchtHilfeInChemie Organische Chemie 12 02.03.2011 12:00
Reaktion von Ethansäuremit unedlen Metallen! HUNK Anorganische Chemie 9 06.09.2009 18:07
Reaktion verdünnter Schwefelsäure mit unedlen Metallen ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 4 14.06.2001 18:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.



Anzeige