Anorganische Chemie
Buchtipp
Nanotechnology
M. Köhler, W. Fritzsche
119.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2019, 06:38   #1   Druckbare Version zeigen
alexgeck Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Nickelhydroxid und Schwefelsäure ergibt?

Hallo,
Ich würde mir gerne eine Lösung zum vernickeln herstellen.
Da ich Nickelhydoxid zur verfügung habe, habe ich mir zuerst durch zugabe von Salzsäure eine Nickelchloridlösung hergestellt.
Nun wollte ich nach dem gleichen Prinzip Nickelsulfat herstellen.
Also Nickelhydroxid und Schwefelsäure ( ca 40%).
Es gab eine heftige reaktion unter Gasentwiklung ( wie erwartet ).
Habe nun einen hellgrauen voluminösen Schlamm und eine dünne lage Flüssigkeit, grünlich und noch recht sauer, obwohl noch Nickelhydroxidkristalle übrig sind.
Aus der grünlichen Flüssigkeit läst sich galvanisch kein Nickel abscheiden.
Funktioniert ein auflösen und Neutrallisieren von Nickelhydroxid mit Schwefelsäure überhaupt? konnte im Netz nichts hierzu finden.
würde mich über eine Atwort freuen, gruß Alex
alexgeck ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.05.2019, 08:13   #2   Druckbare Version zeigen
alexgeck Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Glühbirne AW: Nickelhydroxid und Schwefelsäure ergibt?

Ok, ich denke ich hab die Lösung selbst gefunden.
Mein Nickelhydroxid ist in wirklichkeit Nickel(III)-oxid bzw. Nickel(III)-oxidhydroxid.
Also wird dieses wohl mit der Schwefelsäure zu Nickel(II)-oxid reagiert haben.( Gelb ,Grünlich ,Grau, Wasserunlöslich )
Aber würde es funktionieren, wenn ich nun das Nickel(III)-oxidhydroxid elektrolytisch in Nickel(II)Hydroxid umwandele, und dann mit Schwefelsäure Neutralisiere?
Gruß
Alex
alexgeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 08:15   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.772
AW: Nickelhydroxid und Schwefelsäure ergibt?

ja, es entsteht gut lösliches Nickelsulfat:


https://de.wikipedia.org/wiki/Nickel(II)-sulfat


P.S. hatte den 2. Beitrag noch nicht gelesen... .
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 08:22   #4   Druckbare Version zeigen
alexgeck Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Daumen hoch AW: Nickelhydroxid und Schwefelsäure ergibt?

Vielen dank für die schnelle Antwort,
Dann werde ich es mal so probieren.
Gruß
Alex
alexgeck ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
nickelhydroxid, nickelsulat

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nickelhydroxid und pH-Wert Iacta Anorganische Chemie 9 01.02.2013 22:30
Formaldehyd ergibt primären Alkohol? Sarisarah Organische Chemie 2 22.09.2009 14:23
Ergibt das Peroxyessigsäure? culicidae Organische Chemie 10 23.03.2008 22:34
Cu + HBr ergibt was ? ricinus Anorganische Chemie 8 08.09.2006 12:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:32 Uhr.



Anzeige