Biologie & Biochemie
Buchtipp
Immunologie auf 70 Seiten
A. Johnson
14.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2011, 16:31   #1   Druckbare Version zeigen
Franzilein weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Frage Bester Energielieferant?

Hallo! Wir haben in Biologie eine Hausaufgabe aufbekommen, wir sollen herausfinden welcher der folgenden Stoffe der beste Energielieferant ist und warum: CO2, Methansäure, Methanol, Methan, Formaldehyd? Unser Lehrer hat uns ansonsten keine Tipps gegeben und das Thema generell noch nicht wirklich mit uns behandelt.
Könnt ihr mir weiterhelfen? Liebe Grüße! Und schon mal Danke!
Franzilein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 16:50   #2   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.222
AW: Bester Energielieferant?

Ihr nehmt bestimmt gerade Oxidationen durch, Verbrennungsprozesse? Was sind die Endprodukte der Verbrennung und welche dieser Stoffe kommen dem am nächsten?
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 16:54   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.548
AW: Bester Energielieferant?

Methan > Methanol > Formaldehyd > Methansäure. Im CO2 hat der Kohlenstoff seine höchste Oxidationsstufe erreicht und kann somit überhaupt keine Energie mehr liefern.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 20:46   #4   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.222
AW: Bester Energielieferant?

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
Methan > Methanol > Formaldehyd > Methansäure. Im CO2 hat der Kohlenstoff seine höchste Oxidationsstufe erreicht und kann somit überhaupt keine Energie mehr liefern.
Welchen Sinn hat es, den Leuten jeden Scheiß so weit vorzukauen, bis sie es sich intravenös geben könnten?
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.09.2011, 08:10   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.548
AW: Bester Energielieferant?

Zitat:
Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
Welchen Sinn hat es, den Leuten jeden Scheiß so weit vorzukauen, bis sie es sich intravenös geben könnten?
niemand wird gezwungen, hier Beiträge zu liefern.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
biochemie, energie, hausaufgabe

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Mein bester Freund" auf Lateinisch rainbowcolorant Off-Topic 14 06.08.2009 05:04
Bester Wissenschaftler Albinok Off-Topic 32 08.02.2009 12:08
[Aufgabe]Bester Platz im Kino sui Mathematik 3 31.10.2006 18:39
pflanze mit bester photosyntheseleistung? ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 12 28.04.2005 14:58
Bester Studienort für Biochemie? ehemaliges Mitglied Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 5 18.08.2002 22:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.



Anzeige