Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2011, 18:35   #1   Druckbare Version zeigen
LittleSister weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Absorptionsmaximum von Astaxanthin gesucht

Hallo alle zusammen =)

Ich bin gerade mit meiner Seminararbeit beschäftigt, bei der ich die Farbstoffe in Wild- und Zuchtlachs untersuche.
Ich bräuchte dringend einen verlässlichen Theoriewert für das Absorptionsmaximum von Astaxanthin, dem Farbstoff der für die Färbung des Wildlachs verantwortlich ist. Ich finde keine Quellen dazu, weder im Internet, noch iwelche Literatur. Hat jemand eine Idee wo ich suchen kann? Die Zeit drängt etwas, daher wären schnelle Antworten sehr hilfreich =)

Danke =)
LittleSister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 20:04   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.456
AW: Absorptionsmaximum von Astaxanthin gesucht

Absorptionsmaximum für reines Astaxanthin liegt bei 472 nm (http://journals.iucr.org/s/issues/2011/01/00/ys5057/ys5057bdy.html ).
Ein Spektrum findet man hier:http://ebooks.unibuc.ro/biologie/RBL/vol12nr4/7.htm
In biologisch gebundener Form kommt es zu einer Verschienung des Maximums hin zu größeren Wellenlängen(http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/jp111579u ).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.10.2011, 20:17   #3   Druckbare Version zeigen
LittleSister weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Absorptionsmaximum von Astaxanthin gesucht

Vielen Dank =) Wenn bei 472nm das Maximum ist, dann sind zum Glück auch meine Versuchsergebnisse sehr zufriedenstellend =)
LittleSister ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Astaxanthin Lithiumchlorid Organische Chemie 6 17.11.2011 13:03
Absorptionsmaximum von Flavonoiden LittleSister Allgemeine Chemie 12 04.11.2011 20:28
Absorptionsmaximum von Bromthymolblau Ritter1 Allgemeine Chemie 2 01.12.2010 17:58
Absorptionsmaximum von Glycerin ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 23.08.2008 19:56
absorptionsmaximum von ALLURAROT (E 129) DaniH Physikalische Chemie 1 21.03.2006 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.



Anzeige