Anorganische Chemie
Buchtipp
Organosilicon Chemistry
S. Pawlenko
127.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2018, 09:04   #1   Druckbare Version zeigen
Bonker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Methansulfonsäure zum Entrosten

Guten Morgen allerseits,

ich wurde gestern gefragt ob sich Methansulfonsäure als Alternative zu Phosphor-, Salz-oder Ameisensäure zum Entrosten eignet (mehr als leichten Flugrost).

Habe folgende Vorteile bei der MSA im Kopf,

- weniger Menge an Säure nötig da höherer PKs-Wert?
- einfachere Handhabung wegen niedrigem Dampfdruck?
- und mit das wichtigste, keine sofortige Nachbehandlung des Werkstückes notwendig da die MSA nicht oxidierend wirkt?

Denke ich da in die richtige Richtung? Und was gäbe es sonst noch wichtiges zu beachten das ich gar nicht auf dem Schirm habe?

Tausend Dank im vorraus für jedes Feedback und beste Grüße!


Bonker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 11:42   #2   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.256
AW: Methansulfonsäure zum Entrosten

Hi Bonker,

alle drei Erinnerungen sind leider nicht richtig.

Gründliches Spülen bis zur Neutralität des ablaufenden Waschwassers, Nachspülen mit destilliertem Wasser, Trocknen und Einölen nach der Behandlung ist in jedem Fall unabdingbar, weil Säure- und Salzspuren erneutes Rosten befördern.
Verdünnte Phosphorsäure ist das Mittel der Wahl.

Freundlichwe Grüße und alles Gute im neuen Jahr
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 11:50   #3   Druckbare Version zeigen
Bonker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Methansulfonsäure zum Entrosten

Wäre wohl auch zu leicht gewesen :/

Vielen vielen Dank für die rasche Info!






Bonker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 12:07   #4   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.256
AW: Methansulfonsäure zum Entrosten

........ ....... oder Ausschluss von Sauerstoff.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 12:25   #5   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.411
AW: Methansulfonsäure zum Entrosten

Zitat:
Zitat von Bonker Beitrag anzeigen
Methansulfonsäure als Alternative zu Phosphor-, Salz-oder Ameisensäure zum Entrosten eignet
Ja.
https://en.wikipedia.org/wiki/Methanesulfonic_acid
www.irdindia.in/journal_ijacsa/pdf/vol2_iss1/10.pdf
https://www.google.com/patents/US8574370
Vorteil: kein Phosphateintrag in Gewässer, eher geringe Toxizität, stärkere Säure als vergleichbare organische Säuren
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 12:34   #6   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.993
AW: Methansulfonsäure zum Entrosten

Zitat:
Zitat von Bonker Beitrag anzeigen
- weniger Menge an Säure nötig da höherer PKs-Wert?
Allgemein:je stärker eine Säure,desto kleiner der pKs-Wert.
Und Methansulfonsäure ist stärker als Phosphorsäure,bzw. hat einen kleinere pKs-Wert(-1,9 vs. pKs1 2,14).
Die Stärke einer Säure ist nicht unbendingt maßgeblich für die einzusetzende Menge.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.01.2018, 15:24   #7   Druckbare Version zeigen
Bonker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Methansulfonsäure zum Entrosten

Klasse!

Besten Dank für die raschen Antworten! Find ich super!
Kommuniziere das mal so weiter
Bonker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
methansulfonsäure, rost

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entrosten mit Elekrolyse Leatherface Anorganische Chemie 0 13.03.2017 16:58
Elektrolytisches Entrosten mit Natriumhypochlorit Kampfkuchen Physikalische Chemie 30 22.08.2014 12:54
Entrosten durch Oxalsäure gerrry Organische Chemie 6 01.03.2010 17:11
Methansulfonsäure Reaktionsmechanismus rizal Organische Chemie 11 27.02.2010 17:33
H-NMR von Methansulfonsäure ehemaliges Mitglied Organische Chemie 12 09.03.2005 20:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:03 Uhr.



Anzeige