Anorganische Chemie
Buchtipp
Bioanorganische Chemie
W. Kaim, B. Schwederski
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2017, 13:25   #1   Druckbare Version zeigen
Vergaserdoktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Guten Tag liebe Freunde der Chemie!
Ich habe mich hier registriert, weil ich hoffe ein wenig Hilfe für ein vermutlich triviales Problem zu finden.
Wie mein Benutzername schon sagt, repariere und restauriere ich seit vielen
Jahren die Vergaser antiker Benzinmotoren, aus Autos, Motorrädern, Booten usw.

Ich hatte (vermutlich noch aus den 80ern) einen Behälter mit einer
Reinigungsflüssigkeit für Messing. Ich habe einfach nur die meist winzigen Düsen
und Schräubchen in einen kleinen Korb gelegt und in die Flüssigkeit getaucht. Am
nächsten Tag waren sie schön glänzend blank. Leider ist mir der Behälter neulich
runtergefallen und die kostbare Flüssigkeit musste aufgewischt werden.

Wenn ich jetzt google finde ich viele, recht unprofessionell erscheinende
Produkte, die sich als Messingbad ausgeben. Kann mir jemand sagen, welches
Produkt für meine Zwecke taugt oder wie ich mir selbst ein solches Bad mischen
kann? Wie gesagt, mechanisch putzen oder polieren ist wegen der Winzigkeit der Teile nicht möglich.

Könnte mir vorstellen, dass Münz- oder Schmucksammler hier was wissen könnten.
Auf jeden Fall bin ich für jeden nützlichen Tip sehr dankbar.

Viele Grüße

Euer Reinhard
Vergaserdoktor ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.12.2017, 13:47   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.803
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

willkommen hier.

Am einfachsten dürfte es sein., wenn du ein paar käufliche Bäder erwirbst und ausprobierst.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 13:56   #3   Druckbare Version zeigen
Vergaserdoktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Hallo Chemiewolf,
genau dieses rumprobieren wollte ich eben vermeiden, deshalb meine Frage hier.
Denn erstens kosten die Produkte was und zweitens muss man ja alles wieder im Giftmobil entsorgen, wenns nichts taugt.
Vergaserdoktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 15:20   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.803
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

ok, dann würde ich die Frage aber auch noch in einem Oldtimerforum posten.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 15:27   #5   Druckbare Version zeigen
Vergaserdoktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Ach, im Oldtimerforum tummeln sich nur viele Leute die mit Hausfrauen-Tricks wie Cocacola oder Essigessenz daherkommen. Der beste Tip, den ich da bekommen habe, war: Frag doch mal in einem Chemiker-Forum nach, die müssten sowas doch wissen...
Et voilà: Hier bin ich
Vergaserdoktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 16:49   #6   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.032
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Wenn die Tele ölig sind: Kaltreiniger mit Zusatz von Salmiakgeist, sonst 5%iger Salmiakgeist mit etwas Spülmittel oder Schmierseife.
In der Trommel zusammen mit Polierkörpern über nacht umgewälzt ergibt polierte Teile.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 18:21   #7   Druckbare Version zeigen
Vergaserdoktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Die Teile sind nicht ölig. Kann ich mir die Trommel so vorstellen wie eine Trowalisiermaschine?
Vergaserdoktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 19:08   #8   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.380
Blog-Einträge: 1
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Sollen die Teile nur glänzen oder sollen auch z.B. Düsen innen gereinigt werden?
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 23:44   #9   Druckbare Version zeigen
Vergaserdoktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Reinigen und glänzen wäre perfekt, nur glänzen würde aber auch reichen,da ich die Düsen sowieso ausreibe bzw. ausblase. Nur baue ich ungern angelaufene korrodierte Düsen in einen picobello sauberen Vergaser ein.
Vergaserdoktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 10:01   #10   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.032
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Hi dotore,

als Trommel kann man ein Marmeladenglas mit Schraubdeckel nehmen, wenn es zylindrisch ist. Man legt es auf zwei parallele Achsen und treibt eine davon mit Getriebemotor an. Abstand der Achsen etwa halber Durchmesser des Glases. Das Glas sollte sich etwa einmal pro Sekunde drehen. Damit das Glas mitgenommen wird bekommt die angetriebene Achse zwei Gummiringe oder einen Gummischlauch übergezogen. Das Glas wird an beiden Ende zentrisch wird mit je einem Stift geführt, damit es nicht von den Rohren bzw. Gummiringen herunterwandert. Erforderlichenfalls Skizze per PN.

Viel Erfolg und freundliche Grüße
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 12:11   #11   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.380
Blog-Einträge: 1
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Ultraschallbad und die schon erwähnten Hausmittelchen wären einen Versuch wert.
Bremsenreiniger könnte man auch probieren.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 14:11   #12   Druckbare Version zeigen
Vergaserdoktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Bremsenreiniger geht nicht, den benutze ich zum Entfetten der Teile.
Ultraschallbad habe ich, aber nicht die richtige Flüssigkeit. Ich wollte eigentlich nur wissen, ob jemand hier weiß, welche Zusammensetzung oder Handelsbezeichnung das Mittel gehabt haben könnte, welches ich dummerweise verschüttet habe.
Es war fantastisch, einfach eintauchen, rausholen und alles war wie neu.
Es war in einem weißen Plastikbehälter mit großem weißen Schraubdeckel. Innen war ein Plastikkörbchen für die Teile. Leider ist der Aufkleber schon vor Jahrzehnten abgefallen sodass ich nicht mehr weiß wie das hieß.
Vergaserdoktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 15:01   #13   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.803
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

such im Netz mal nach Tauchbad Messing, da gibt es etliche
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 19:14   #14   Druckbare Version zeigen
Vergaserdoktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Du lieber Gott, das hab ich doch bereits getan. Ich bin doch kein Idiot. Meine Frage war, ob jemand hier weiß, welcher dieser vielen Reiniger was taugt oder alternativ ob jemand eine Rezeptur zum selber Mischen weiß.
Ich will halt nicht ein Dutzend Produkte kaufen und wieder entsorgen, bevor ich das Richtige finde. Habe ich jetzt mehrmals deutlich gesagt. Als Antworten kommen dann so hochintelligente Ansagen wie "Google doch mal" oder "Kauf Dir mal welche und probier sie alle aus" oder "bau dir eine Trommelwaschmaschine für Kleinteile".
Was ist das hier für ein Forum? Ein Chemie-Forum oder das Forum der völlig Ahnungslosen? Admin, von mir aus sperren Sie mein Konto. Das ist Zeitverschwendung hier.
Vergaserdoktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 19:38   #15   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.461
AW: Angelaufenes Messing chemisch reinigen

Auch ein Chemieforum wird dir sehr wahrscheinlich nicht mehr sagen können,was für einen Reiniger du aus Altbeständen dort hattest.
Selbst wenn man es noch identifzieren könnte,bleibt offen,ob das Produkt auch heute noch erhältlich wäre.Ein einfaches "Nachahmen" solcher Produkte ist meist schwierig bis kontraproduktiv.
Auch wenn es dich nervte,sollten die Beiträge oben sicherlich hilfreich sein.
Wenn man deine Reinigungsbeschreibung liest,würde ich auf so etwas verweisen:
https://www.amazon.de/Kupferreiniger-Messingreiniger-1000-reinigen-Tauchbad/dp/B00D2260WA .Du kannst überlegen,ob es dir den Preis für einen Versuch wert ist.Zumindest könntest du bei Schädigung deiner Düsen u.U. den Hersteller wg. Haftung ansprechen.
Viel Erfolg trotzdem.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieselpartikelfilter chemisch reinigen Dieselschrauber Allgemeine Chemie 8 29.03.2017 13:58
Ziersteine chemisch reinigen dontworry Allgemeine Chemie 2 08.05.2011 15:52
Angelaufenes Silberbesteck Katty889 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 8 04.03.2011 20:02
angelaufenes silberbesteck Methansäure Physikalische Chemie 2 13.11.2006 22:40
angelaufenes silberbesteck Methansäure Anorganische Chemie 1 13.11.2006 21:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:40 Uhr.



Anzeige