Biologie & Biochemie
Buchtipp
Biologie
J. Markl (Hrsg.) et al.
89,50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2018, 23:38   #1   Druckbare Version zeigen
MeGusta Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 177
Achtung Hämatopoetische Stammzelle multipotent oder pluripotent?

Hallo,

Frage steht ja im Titel, ich lese beides sowohl im Internet, als in Büchern.

Vielleicht findet sich ja hier ein Konsens.

MfG
MeGusta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 09:38   #2   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 497
AW: Hämatopoetische Stammzelle multipotent oder pluripotent?

Multipotent sollte schon stimmen. Wo steht denn, dass sie pluripotent seien?
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 14:34   #3   Druckbare Version zeigen
MeGusta Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 177
AW: Hämatopoetische Stammzelle multipotent oder pluripotent?

http://www.naturwissenschaftliche-rundschau.de/navigation/dokumente/nr_1003_525_539.pdf

Auf Seite 528 , oben links der Abschnitt. Ist sogar mit einer Quelle hinterlegt, die man aber leider nicht einsehen kann. Des Weiteren habe ich es in einem Immunologie-Buch (von Garland Science) auch gefunden.
MeGusta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 15:48   #4   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 497
AW: Hämatopoetische Stammzelle multipotent oder pluripotent?

Zitat:
Zitat von MeGusta Beitrag anzeigen
Auf Seite 528 , oben links der Abschnitt.
Wahrscheinlich ein Fehler. In Kasten 1 auf Seite 526 stehen ja unter Multipotenz hämatopoetische Stammzellen als Beispiel.
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 11:58   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.305
AW: Hämatopoetische Stammzelle multipotent oder pluripotent?

In Ergänzung:man findet in späterer Literatur schon den Hinweis auf pluripotente Eigenschaften von HSC(->https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3646972/ ),
da müßte man schauen,ob ganz akutelle Ergebnisse vorliegen,die das bestätigen.
Im link sind zumindest Zellarten auf HSC zurück geführt,die den Rahmen aus Abbildung 2 übersteigen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 15:09   #6   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.627
AW: Hämatopoetische Stammzelle multipotent oder pluripotent?

Guck mal hier: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=hematopoietic+stem+cells+review
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
biochemie, biologie, medizin, physiologie, stammzellen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein armes weißes T-Shirt, Rost oder Blut? oder sonst wat? Schwarzfahrer88 Lebensmittel- & Haushaltschemie 20 03.05.2010 16:20
Woran erkenn ich ob eine Säure oder Base stark oder schwach ist? Fieber Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 01.02.2009 16:50
neurale vs. neuronale Stammzelle terrorgiraffe Biologie & Biochemie 6 16.07.2008 08:47
Abituraufgabe der heutigen Abiarbeit, Kalziumoxalat Komplex oder Salz oder beides? Schwarzfahrer88 Allgemeine Chemie 5 19.01.2007 10:56
aspirin zur titration in ethanol oder wasser oder 3. stoff lösen? Rs4 Organische Chemie 2 02.05.2005 10:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.



Anzeige