Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2019, 12:47   #1   Druckbare Version zeigen
MenschMitFragen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
pH-Wert Berechnung Essigsäure-Acetat-Puffer

Hallo liebes Forum,


ich habe in einem Experiment eine Pufferlösung erstellt und wollte nun den pH-Wert dazu berechnen. Essigsäure und Natriumacetat habe ich zu gleichen Anteilen gemischt. Je 50 ml 0,1 mol/l Lösungen. So dass sich insgesamt eine Puffer-Lösung von 100ml ergeben hat.

Soweit ich weiß werden pH-Werte von Pufferlösungen mit der Henderson-Hasselbalch-Gleichung berechnet:
{pH=pK_S+log_{10}(c(A^-\ )/c(HA)\ )}


Nun fehlt mir doch aber der pKs Wert und ich weiß auch nicht was das A- und das HA in meinem Fall sind?
Mir liegen noch folgende Werte vor:
pKs CH3COOH = 4,76
pKB CH3COONa = 9,25


Wie gehe ich weiter vor?
MenschMitFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2019, 13:07   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.755
AW: pH-Wert Berechnung Essigsäure-Acetat-Puffer

Der pKs-Wert ist ein Wert für die Säurestärke,hier für Essigsäure mit 4,76 gegeben(ansonsten nachschlagen,z.B. auf wikipedia bei den jeweiligen Verbindungen).
HA und A- stehen für die Säure und das Säureanion(leitet sich vom englischen "acid" für Säure ab).
Die Konzentrationen sind gegeben,hier c(HA) Konzentration der Essigsäure und c(A-) Konzenttration der Acetationen,diese einsetzen.
Es gibt noch eine andere Version deiner Gleichung,beachte das Vorzeichen des logarithmischen Terms:
http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/8/bc/vlu/chem_grundlagen/puffer.vlu/Page/vsc/de/ch/4/cm/saeuren/puffergleichung.vscml.html .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2019, 13:47   #3   Druckbare Version zeigen
MenschMitFragen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: pH-Wert Berechnung Essigsäure-Acetat-Puffer

Danke Fulvenus.
Ich habe jetzt basierend auf deiner Antwort folgenden Rechenweg - siehe Anhang.
Das heißt der pH-Wert der Pufferlösung beträgt 4,76. Ist das richtig?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png pIzQTcg.png (2,7 KB, 0x aufgerufen)
MenschMitFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.11.2019, 14:00   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.755
AW: pH-Wert Berechnung Essigsäure-Acetat-Puffer

Wenn Säure/Base im Verhältnis 1:1 im Puffer vorliegen,wird der Term 0,damit ist der pH-Wert gleich dem pKs-Wert der Säure des Puffersystems.
Beachte dabei,daß dort die Puffersäure wichtig ist.
Man könnte so einen Puffer auch aus Natriumacetatlösung erstellen,welche mit der Hälfte an HCl versetzt wird.Dabei wird die Hälfte Acetat zu Essigsäure,man hat wieder einen 1:1-Puffer,der pKs-Wert der Salzsäure darf dabei nicht eingesetzt werden.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
acetat, essigsäue, ph-wert, puffer

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Essigsäure-Acetat-Puffer mit vorgegebenem pH Wert herstellen. Yelenosch Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 17 06.03.2018 09:42
ph-Wert Essigsäure/Acetat-Puffer Karlochen Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 07.03.2014 19:09
pH-Wert Berechnung Pufferlösung & Essigsäure/Acetat-Puffer akina81 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 13.07.2009 18:35
Hilfe! pH-Berechnung bei Essigsäure/Acetat -Puffer ! MichiSport Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 19.05.2007 17:24
Puffer pH-Wert Berechnung KOH & Essigsäure Strolch1983 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 16 05.10.2004 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.



Anzeige