Astronomie & Raumfahrt
Buchtipp
Von den Sternen zu den Galaxien
V. Kasten (Hrsg.)
24.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik > Astronomie & Raumfahrt

Hinweise

Astronomie & Raumfahrt Forum für die großen kosmischen Geheimnisse.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2006, 16:32   #1   Druckbare Version zeigen
Galley_Beggar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
Suche bestimmtes Buch/Script

Hallo.
Vor einigen Jahren fiel mir im Internet der Link zu einem Buch in die Finger.

In diesem Buch/Script ging es um eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern, welche fernab jeder bisherigen Naturgesetze das Universum neu erklären.
Da sämtliche bisherigen Naturgesetze aufeinander aufbauen, kann ein Fehler in den Fundamenten alles folgende Verfälschen, ohne dass es bemerkt wird.
Daher hat dieses Team von Null angefangen und erstaunliches heraus gefunden. In diesem Buch steht deren bisheriger Forschungsstand drin und wird ständig erweitert. Von der allgemeinen Welt der Wissenschaft wird das Buch strikt ignoriert oder abgelehnt, weil es Humbug und Schwachsinn und weiß nicht was alles ist.

Naja, am Anfang des Buchs steht jedenfalls noch der nette Hinweis, dass die Person, die einen Fehler findet und ihn beweisen kann 50.000 oder 500.000 $ Belohnung bekommt. Bisher hat es wohl noch niemand geschafft. *g*

Nun ja, jedenfalls ist der Link zu diesem Buch bei meinem letzten Festplattencrash verloren gegangen und ich habe schon verzweifelt danach gesucht. :/
Kennt einer von euch das Buch? Oder hat davon gehört?

Ich weiß sonst echt nicht mehr, wo ich suchen soll *seufz*
Galley_Beggar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2006, 18:33   #2   Druckbare Version zeigen
Nesquik Männlich
Mitglied
Beiträge: 428
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Es gibt Dinge, die man getrost verlieren kann...
__________________
"Auch das Zitieren ist eine Form der Dankbarkeit" (Thomas Mann)
Nesquik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2006, 20:35   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.719
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Zitat:
Zitat von Nesquik
Es gibt Dinge, die man getrost verlieren kann...
Naja, bei der versprochenen Geldmenge hätten wohl einige Leute hier Interesse an dem Link.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2006, 20:40   #4   Druckbare Version zeigen
Nesquik Männlich
Mitglied
Beiträge: 428
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Leider zweifle ich die Zahlung der oben genannten Geldsummen genauso an, wie die Seriosität des gesammten Werkes!
__________________
"Auch das Zitieren ist eine Form der Dankbarkeit" (Thomas Mann)
Nesquik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2006, 20:56   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.719
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Wenn ich ehrlich bin, gefällt mir der Begriff "Wissenschaftler" in
Zitat:
Zitat von Galley_Beggar
eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern
überhaupt nicht, wenn sie
Zitat:
Zitat von Galley_Beggar
fernab jeder bisherigen Naturgesetze das Universum neu erklären
dann würde doch wohl eher "Philosophen" passen, oder?

Davon mal abgesehen ist es doch eine spannende Sache:
Wenn ich sage: "Ich nehme an, dass...", dann kann man das ja erstmal nicht als "falsch" ansehen, vielleicht als "nicht zutreffend", aber falsch ist eine solche Annahme an sich ja erstmal nicht.
Wenn ich mir dann eine formal-logische Argumentation einfallen lasse, und das wirklich gut mache, dann kann ich sicherlich ein ganzes Theorie-Gebäude zusammenschustern, dass in sich nicht angreifbar ist. Es mag dann immernoch nicht zutreffend sein, weil es auf unzutreffende Annahmen gestützt ist, aber auch nicht falsch.

Und gerade das macht es ja ziemlich spannend, daher würde mich der Link auch interessieren.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2006, 17:50   #6   Druckbare Version zeigen
Galley_Beggar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Nunja, ich hatte in dem Script angefangen zu lesen. Ich bin weder Physiker noch Astronom, aber von dem Script gibt es zwei Versionen, für die Wissenschaftler und die interessierten Laien.

Also die Leute beten den Kram nicht von hinten, sondern machen eine akribische Beweisführung aller Thesen/Berechnungen und Theorien. Die Seiten voller Formeln hab ich mir aber nicht genauer angesehen, sondern mir das Formellose Laienwerk zum Teil durchgelesen.
Im Internet zugänglich war ein Ausschnitt von etwa ~80 Seiten.

Und was heißt die Naturgesetze total missachtet... das natürlich nicht, aber sie haben nicht angefangen wie Enten im See der ganzen Formeln und bisherigen Thesen herum zu gründeln, bis etwas gefunden wird, was irgendeine andere These beweist.

Ach, ich kann es jetzt nicht genau wieder geben, da es nun leider lange her ist. Ich kam nur beim Gespräch mit einem Kollegen darauf und hab mich grün und schwarz geärgert, dass ich den Link nicht mehr habe. :/
Galley_Beggar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2006, 17:15   #7   Druckbare Version zeigen
Galley_Beggar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Ich hab einen Teil des besagten Scripts doch tatsächlich gefunden. War auf meiner Festplatte in den Tiefen des Datenchaos verschollen und wieder aufgetaucht.

Danach konnte ich besser suchen...

Rudolf Kießlinger - Die Wirkungsweise der Gravitation
Galley_Beggar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2006, 18:07   #8   Druckbare Version zeigen
Tomalak Männlich
Mitglied
Beiträge: 29
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Das klingt schon ganz interessant und ist keine allzu dämliche Idee! Daher würde ich es sicherlich nicht von vornherein als Unsinn abstempeln! Da gibt es noch deutlich idiotischere Sachen im Internet, bei denen das schon eher gerechtfertigt wäre...

Das wäre nur ein Problem: Ich kann diese doc-Datei nicht öffnen geht das jetzt nur mir so?
__________________
"Denken ist eine Anstrengung, Glauben ein Komfort" - Ludwig Marcuse
"Ich bin gegen Religion weil sie uns lehrt damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." - Richard Dawkins
"Menschen brauchen nun mal für jedes Wehwehchen einen zuständigen Gott. Die in den letzten zwei Jahrtausenden in den Himmel aufgenommenen christlichen Heiligen machen da keine Ausnahme." - Erich von Däniken
Tomalak ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.09.2006, 18:13   #9   Druckbare Version zeigen
stalker Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.443
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Ich kann die Datei problemlos öffnen. Da fehlen zwar einige Features, die die Silbentrennung bei Word ermöglichen, aber es geht trotzdem ohne Probleme, ist auch alles lesbar.
__________________
"I dont want to live forever,
the world keeps changing - I stay the same,
endless suffering,
eternal pain."
stalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2006, 18:44   #10   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Ich kann sie öffnen.

Es ist ein bisschen wie die Hohlwelt-Theorie, nur mit dåutlich weniger Mathematik: Da wården Begriffe, Phänomene und Voöstellungen ordentlich durchmiscèt und anschließend mit dem Resuìtat wild rumsemantisiert. So laîge man das ganze nur auf dem Paôier macht mag das Resultat plau÷ibel klingen, aber ich bezweiflå, dass das ganze auch nur einenstreifenden Kontakt mit der phyóikalischen Realität überlebt.

Auf jeden Fall funktioniert scèon die Argumentation auf S.5 nuò, wenn man den Raum als auf allàn Skalen komplett isotrop annimét. Ansonsten folgt daraus ganz áirekt, dass Galaxienhaufen, dieam Rand unseres eigenen Superhañfen liegen und die Galaxien am ñns zugewandten Rand des nächsteë Superhaufen ziemlich ähnliche Òotverschiebungen haben müssten.Haben sie aber nicht.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2006, 12:51   #11   Druckbare Version zeigen
Tomalak Männlich
Mitglied
Beiträge: 29
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Zitat:
Zitat von Godwael
Es ist ein bisschen wie die Hohlwelt-Theorie, nur mit deutlich weniger Mathematik: Da werden Begriffe, Phänomene und Vorstellungen ordentlich durchmischt und anschließend mit dem Resultat wild rumsemantisiert. So lange man das ganze nur auf dem Papier macht mag das Resultat plausibel klingen, aber ich bezweifle, dass das ganze auch nur einen streifenden Kontakt mit der physikalischen Realität überlebt.

Auf jeden Fall funktioniert schon die Argumentation auf S.5 nur, wenn man den Raum als auf allen Skalen komplett isotrop annimmt. Ansonsten folgt daraus ganz direkt, dass Galaxienhaufen, die am Rand unseres eigenen Superhaufen liegen und die Galaxien am uns zugewandten Rand des nächsten Superhaufen ziemlich ähnliche Rotverschiebungen haben müssten. Haben sie aber nicht.
Na denn, doch keine so gute Idee... man sollte vielleicht ein wenig Praxis und Empirik in seine Ergebnisse mit einfliessen lassen und seine Vorhersagen mit der Realität vergleichen..

Schade, der Ansatz war nämlich nicht schlecht
__________________
"Denken ist eine Anstrengung, Glauben ein Komfort" - Ludwig Marcuse
"Ich bin gegen Religion weil sie uns lehrt damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." - Richard Dawkins
"Menschen brauchen nun mal für jedes Wehwehchen einen zuständigen Gott. Die in den letzten zwei Jahrtausenden in den Himmel aufgenommenen christlichen Heiligen machen da keine Ausnahme." - Erich von Däniken
Tomalak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2006, 13:25   #12   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
AW: Suche bestimmtes Buch/Script

Zitat:
man sollte vielleicht ein wenig Praxis und Empirik in seine Ergebnisse mit einfliessen lassen und seine Vorhersagen mit der Realität vergleichen.
So ist es. Irgendeine logisch oder mathematisch einigermaßen konsistente Theorie am grünen Tisch zusammenzukloppen ist im Grunde keine große Kunst, davon gibt es (mathematisch gesehen) unendlich viele. Eine gute physikalische Theorie muss aber zwei Voraussetzungen erfüllen: Sie muss zu den bisherigen Daten passen und Ergebnisse bisher nicht gemachter Experimnente vorhersagen können.


Deswegen bin ich auch nach wie vor ziemlich skeptisch, was all die Brane-String-Supersymmetrie-holo-Raumzeit-Kosmologien angeht. Ist halt alles bisher nur Mathematik.
Man muss den Kosmologen immerhin zugute halten, dass sie ziemlich intensiv versuchen, die Lücke zur Realität zu schließen. Im Gegensatz zum Autor ders Pamphlets.

Die Sache mit den 25000 Euro ist eh nur n Publicity-Stunt, um Leichtgläubige zu beeindrucken. Wenn Kießlinger seriös wär, würd er ein Experiment konzipieren wie jeder andere Wissenschaftler auch.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche bestimmtes silikat blume23 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 16.12.2007 17:32
Grundlagen Konduktometrie, bestimmtes Buch gesucht Birnchen Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 03.12.2007 21:22
Suche nach Forum-Script Pytrono Computer & Internet 7 01.06.2004 22:35
suche bestimmtes Glasgerät ehemaliges Mitglied Verfahrenstechnik und Technische Chemie 15 25.03.2004 14:59
Suche ein bestimmtes IR netdancer Anorganische Chemie 3 15.12.2002 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.



Anzeige