Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Anorganische Chemie
H.P. Latscha, H.A. Klein
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2005, 15:14   #1   Druckbare Version zeigen
KimT weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

Hallo ihr lieben,
ich hab nen Drachen als Chemielehrerin. EIgentlich sehr nett, will nur, dass wir alles können...und ich kann nix...Ich würd ja gerne...geht aber nicht in meinen Kopf rein...hab halt andere Schwerpunkte... bin inna 13..chemie-gk...
also hier meine Aufgaben:
1. 2,5g NAtriumhydroxid(NaOH) werden in 100ml Wasser gelöst.Welchen pH-Wert besitzt die Lösung?Wie ändert sich der pH-Wert,wenn man auf 1l verdünnt?
2. 20ml Salzsäure mit c(HCL)=2,mol/l werden auf 250ml verdünnt. Welcher pH-Wert stellt sich ein?
3. Eine verdünnte Essigsäuro (CH3COOH) besitzt den pH-Wert 2,6. Berechnen sie die Ausgangskonzentration c0 (CH3COOH).
4. Werden 0,2mol Propansäure (CH3CH2COOH) mit Wasser auf einen Liter aufgefüllt, so beträgt der pH-Wer 2,8. Berechnen sie den pKs-Wert der Propansäure.

Vielen dank für eure Hilfe. Ich bin sonst...
KimT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2005, 15:20   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

Hi,

ich denke mal, dass du nicht genau weißt was du machen sollst.
Bei deinen Aufgaben brauchst du nur die pH- Wert- Definition; die Henderson-Hasselbalch- GLeichung und pH+pOH= 14.
Schon kannst du alle Aufgaben lösen

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2005, 18:09   #3   Druckbare Version zeigen
ABChem Männlich
Mitglied
Beiträge: 7
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

Hi,

wenn ich mich nicht vollkommen irre, musst du erst die Konzentration von den OH- bzw. der H3O+ Ionen ausrechnen. c=n/V, n=M/m und so. Wenn du die hast, musst du den neg log daraus errechnen. Nun mitdenken und pH+pOH= 14 anwenden. Das währe bei deiner allerersten Frage:

n= m/M
n= 2,5g/40g/mol
n= 0,0625mol

c= n/V
c= 0,0625mol/0,1L
c= 0,625mol/L

pOH= -log c
pOH= -log 0,625
pOH= 0,204

pH=14-pOH
pH=14-0,204
pH=13,8

Denke der Rest wird dir jetzt nicht mehr so schwer fallen.

P.S.: Verbessert mich, wenn ich mich verrechnet habe oder so! Mathe ist noch nie meine Stärke gewesen.

Gruß ABChem
ABChem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2005, 20:00   #4   Druckbare Version zeigen
Sivi weiblich 
Mitglied
Beiträge: 9
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

Hallo!
Hab auch ein Problem mit dem pH-Wert, u.a.
Folgende Aufgabe bereitet mir höchstes Kopfzerbrechen :

1. Berechne Sie [H3O+], [OH-], pH und pOh einer 0,21 molaren wässrigen Ammoniaklösung -> bei mir scheitert eigentlich in erster Linie an der Ks bzw. pks Berechnung

würde mich sehr über Hilfe freuen!
Danke und lG!
Sivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2005, 13:34   #5   Druckbare Version zeigen
KimT weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

Sorry jungs und mädels, aber ich bekomm zwar für die aufgabe 1 die lösung hin, aber für den rest... bidde helft mir..hab morgen chemie...
dankkköööö
KimT ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.09.2005, 13:45   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von KimT
2. 20ml Salzsäure mit c(HCL)=2,mol/l werden auf 250ml verdünnt. Welcher pH-Wert stellt sich ein?
c = n/V
Die Stoffmenge bleibt ja konstant, nur die Konzentration ändert sich.

Zitat:
3. Eine verdünnte Essigsäuro (CH3COOH) besitzt den pH-Wert 2,6. Berechnen sie die Ausgangskonzentration c0 (CH3COOH).
4. Werden 0,2mol Propansäure (CH3CH2COOH) mit Wasser auf einen Liter aufgefüllt, so beträgt der pH-Wer 2,8. Berechnen sie den pKs-Wert der Propansäure.
Näherung für schwache Säuren: pH = 1/2 (pKs - lg c0).

Mit diesen zwei einfachen Gleichungen zu rechnen, ist doch kein Ding der Unmöglichkeit, oder?

Zitat:
Zitat von Sivi
Hab auch ein Problem mit dem pH-Wert, u.a.
Folgende Aufgabe bereitet mir höchstes Kopfzerbrechen :

1. Berechne Sie [H3O+], [OH-], pH und pOh einer 0,21 molaren wässrigen Ammoniaklösung -> bei mir scheitert eigentlich in erster Linie an der Ks bzw. pks Berechnung
Der pKs-/pKb-Wert muss schon gegeben sein oder nachgeschlagen werden...
http://www.chemieonline.de/labor/pkx.php?action=liste&typ=1&buchstabe=A
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2005, 15:21   #7   Druckbare Version zeigen
KimT weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

also habe mal für 1,2 u3 gerechnet... ist das richtig?
1.:12,8
2.:12,5
3.:Konzentration von 0,36
KimT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2005, 15:24   #8   Druckbare Version zeigen
KimT weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

für aufgabe 4 habe 4,9 als pKs wert raus... richtig ?
KimT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2005, 15:54   #9   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
1) 13.8, nach dem Verdünnen 12.8 ist richtig. Eigentlich müsste man auf 14 und 13 runden.
2) Salzsäure wird sicher keinen pH > 7 haben!
3) "0.36" ist keine Konzentration, da fehlt die Einheit.
4) 4.9 ist richtig.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2005, 16:13   #10   Druckbare Version zeigen
KimT weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

konzentration ist mol pro liter oder ?
wie funktionopelt dan die aufgabe mit der Salzsäure...?
KimT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2005, 16:20   #11   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von KimT
konzentration ist mol pro liter oder ?
2.6 = 1/2 (4.8 - lg c)
c = 10-0.40 mol/l {\approx} 0.40 mol/l

Zitat:
wie funktionopelt dan die aufgabe mit der Salzsäure...?
2.0 mol/l * 20 ml / 250 ml = 0.16 mol/l
pH = - lg 0.16 = 0.80
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2005, 17:03   #12   Druckbare Version zeigen
KimT weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

Vielen dank, buba.. bist spitze
KimT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2005, 19:21   #13   Druckbare Version zeigen
Sivi weiblich 
Mitglied
Beiträge: 9
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

Danke Buba!!
Hatte ja eigentlich zwar die Vermutung, dass was mit der Angabe nicht stimmt, aber diese Vermutung hab ich leider öfter
Sivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2006, 21:47   #14   Druckbare Version zeigen
Peter Parker Männlich
Mitglied
Beiträge: 30
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

hallo leute,

ich habe eine menge aufgaben zur ph-wert-berechnung, weiß jedoch bei keiner, ob meine lösungen richtig sind; eine davon ist:

Wie ändert sich der pH-wert von 0,015 M H2SO4 beim verdünnen um das zehnfache mit wassen (bitte pH-wert vor und nach dem verdünnen angeben).

als ph-wert vor dem verdünnen hab ich 1,8 raus; nach dem verdünnen 2,8!
lieg` ich da richtig?

danke schonmal
Peter Parker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2006, 22:00   #15   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.332
AW: Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen

Gehen wir einmal davon aus, dass Schwefelsäure in einer derartigen Verdünnung vollständig deprotoniert ist :

H2SO4 -> 2 H+ + SO42-

Eine 0,015 M H2SO4 bildet also 2 x 0,015 M H+ :

pH = - lg cH+ = 1,52

Bein Verdünnnen um den Faktor 10 wird cH+ = c0/10 und der pH

pH = 2,52

Geändert von bm (23.03.2006 um 11:46 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte helft mir :Ph Wert Puffersythem mit Henderson Hasselbach Gleichung bestimmen nuinui Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 06.10.2009 21:35
bitte helft mir hamsaomat Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 19 05.02.2009 21:28
pH-Wert und pKs-Wert berechnen : Aufgabe Chemievollnull Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 06.02.2008 15:16
Seifensieden. bitte helft mir... HotBunny Organische Chemie 1 10.02.2007 16:15
Bitte helft mir ! Bonanza Allgemeine Chemie 3 08.01.2007 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.



Anzeige