Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Massenspektrometrie
H. Budzikiewicz, M. Schäfer
37.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2019, 19:24   #1   Druckbare Version zeigen
niemand  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
ISE zur Fluorid Bestimmung

Hi,


Wir haben hier eine Fluorid-ISE. Ich habe jedoch zuvor noch nie mit einer gearbeitet.



Ich bereite die Proben im Muffelofen mit NaCO3 vor, löse es in MQ-Wasser (200ml) und gebe dann so 8-12 ml HCl zum ansäuern hinzu. Dann nehme ich von diesen 208-2012 ml genau 25 ml ab und gebe 25 ml TISAB II hinzu (=50 ml). Nun gibt mir die ISE einen Wert von sagen wir mal 10 ppm F- aus. Wie berechne ich aus diesem Wert den "wahren" F- Gehalt (in %) und wie kann ich daraus den CaF2 (%) in der Probe berechnen?


Grüße
niemand ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


 

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Potentiometrische Bestimmung von Fluorid-Verständniss Problem alltogo Physikalische Chemie 1 14.03.2013 22:25
Fluorid in Zahncremes MaH Medizin & Pharmazie 38 30.08.2011 08:14
Fluorid mittels IC patapon Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 11.08.2011 14:55
Photometrische Fluorid Bestimmung hieronymus123 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 11.01.2010 19:01
fluorid surfbrett Medizin & Pharmazie 4 23.09.2006 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.



Anzeige