Organische Chemie
Buchtipp
Organische Chemie
K.P.C. Vollhardt, N.E. Schore
85.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2012, 15:56   #1   Druckbare Version zeigen
Labulum weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Aromaten

Hallo

ich schreibe morgen eine Chemiearbeit über Aromaten. In einer Übungsaufgabe soll ich jetzt erläutern, warum Anthracen, Phenanthren und Pyridin zu den Aromaten gehören. Phentathren und Pyridin erfüllen ja auch die Bedingungen die wir gelernt haben: cyclisch, planar (oder zumindest annähernd) und abwechselnde Einfach- und Doppelbindungen.

Jetzt meine Frage: Warum ist Anthracen ein Aromat? Bei dieser Verbindungen wechseln sich doch Einfach- und Doppelbindungen gar nicht ab!

Danke schonmal im Voraus,
liebe Grüße,
Labulum
Labulum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 16:00   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.549
AW: Aromaten

wende mal die Definition für Aromatizität darauf an.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 16:08   #3   Druckbare Version zeigen
Labulum weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Aromaten

und die wäre? Davon hat unser Chemielehrer noch nie was gesagt
Labulum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 16:16   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.549
AW: Aromaten

http://de.wikipedia.org/wiki/Aromaten
schau mal nach der Hückel-Regel.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 16:21   #5   Druckbare Version zeigen
Labulum weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Aromaten

Ja die ist erfüllt. Aber reicht das? Ich dachte immer die zählt nicht wenn das Molekül aus mehreren Ringen besteht. Oder reicht es, wenn einer der Ringe sie erfüllt?
Labulum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 16:33   #6   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.549
AW: Aromaten

Zitat:
Zitat von Labulum Beitrag anzeigen
Ja die ist erfüllt. Aber reicht das?
nicht immer

Zitat:
Zitat von Labulum Beitrag anzeigen
Ich dachte immer die zählt nicht wenn das Molekül aus mehreren Ringen besteht.
stimmt, da hilft nur lernen.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 16:40   #7   Druckbare Version zeigen
Labulum weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Aromaten

Naja okay, danke
Labulum ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.04.2012, 16:43   #8   Druckbare Version zeigen
cheburator  
Mitglied
Beiträge: 189
AW: Aromaten

Zitat:
Phentathren und Pyridin erfüllen ja auch die Bedingungen die wir gelernt haben: cyclisch, planar (oder zumindest annähernd) und abwechselnde Einfach- und Doppelbindungen.
Wenn es danach ginge, wäre auch Cyclooctatetraen ein Aromat.
cheburator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 16:44   #9   Druckbare Version zeigen
Labulum weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Aromaten

Das waren die Kriterien die wir aufgeschrieben haben.
Wonach geht es denn dann?
Labulum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 16:57   #10   Druckbare Version zeigen
cheburator  
Mitglied
Beiträge: 189
AW: Aromaten

Oben wurde bereits Wiki-Artikel "Aromate" und Hückel-Regel erwähnt, es geht auch um bestimmte Anzahl der p-Elektrone.
cheburator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 20:19   #11   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.042
AW: Aromaten

Zitat:
Zitat von cheburator Beitrag anzeigen
Wenn es danach ginge, wäre auch Cyclooctatetraen ein Aromat.
Auch mit den "vereinfachten" Regeln nicht,da COT nicht planar ist.Aufgrund der 4n + 2-Regel ist es aber definitv ein Anti-Aromat.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 09:09   #12   Druckbare Version zeigen
cheburator  
Mitglied
Beiträge: 189
AW: Aromaten

Stimmt, das auch noch...Cyclobutadien wäre meinerseits besseres Beispiel.
cheburator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 11:04   #13   Druckbare Version zeigen
Frank Schaller Männlich
Mitglied
Beiträge: 335
AW: Aromaten

Zitat:
Zitat von Labulum Beitrag anzeigen
Oder reicht es, wenn einer der Ringe sie erfüllt?
Das fand ich immer die einfachste Variant ... Ist ein Teilring aromatisch interessieren die anderen nicht
__________________
"Was ist ein Philosoph? Ein Mensch, der dem Gesetz die Natur, dem Brauch die Vernunft, sein Gewissen der öffentlichen Meinung und sein Urteil dem Irrtum gegenüberstellt."
Sébastien-Roch Nicolas de Chamfort (6 avril 1740 - 13 avril 1794)
Die Anzahl meiner Beiträge sagt nichts über mein "Wissen" aus - kurz: meine Zahl ist im Vergleich zu hoch! Für einen Eindruck bitte die Funktion "mehr Beiträge von ... finden" verwenden ;)
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein (14. März 1879 - 18. April 1955)
Frank Schaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 19:25   #14   Druckbare Version zeigen
Krixli  
Mitglied
Beiträge: 3
AW: Aromaten

Hallo,

kann mir jemand sagen ob Orotsäure ein Aromat ist bzw. der sechser Ring des Theophyllins? und wie sieht es mit 5-nitrouracil aus?

Ultra dringend, vielen DAnke für eure HIlfe!!
Krixli ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aromaten madzia Organische Chemie 3 04.04.2010 19:41
Aromaten jolie Organische Chemie 11 31.08.2009 22:30
Anti-Aromaten/Aromaten - Resonanz und "Radikalcharakter"? Paleiko Organische Chemie 0 18.06.2006 16:10
Aromaten und Umwelt, Toxizität von Aromaten KakiRouge Organische Chemie 9 14.12.2005 09:05
Aromaten ehemaliges Mitglied Organische Chemie 1 06.01.2001 22:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.



Anzeige