Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2012, 14:42   #1   Druckbare Version zeigen
SpyHRO Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 59
Wie groß ist Wärmemenge?

Hallo Leute, ich habe hier eine Aufgabe bei der ich nicht recht weiß wie ich heran gehen soll:

In einem Zementwerk wird zur Brennstoffersparnis pro Tag 9 Mg(t) Trockenklärschlamm mit 20% Kohlenstoffgehalt vollständig verbrannt (vereinfachend wird nur der Kohlenstoffgehalt betrachtet).
Wie groß ist die dadurch erzeugte Wärmemenge in MJ?
geg: R=0,081l*bar*K^-1*mol^-1, M(C)=12g/mol, Hb(CO2)=-393,5 KJ/mol

ich weiß nicht welche Formel ich benutzen sollte. Die Reaktionsgleichung ist dann ja: C+2O=CO2
wenn C 20% des Schlamms sind, dann hat das eine Masse von 1,8*10^12g. das sind dann 1,5*10^11 Mol. Weiter komme ich jetzt leider nicht. Wäre über einen kleinen Gedankenanstoß sehr erfreut!
SpyHRO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 13:38   #2   Druckbare Version zeigen
rausrhein Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.997
AW: Wie groß ist Wärmemenge?

Ich habe deine Daten nicht nachgerechnet, aber du musst nun nur noch die Stoffmenge an Kohlenstoff mit der molaren Standardenthalpie multiplizieren und in MF umrechnen.

RG: C + O2 -> CO2
__________________
mfg

Peter
rausrhein ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Groß ist Mw,Pn,Pw und U? wpitak Organische Chemie 0 05.07.2011 10:56
wie groß ist wassermolekül?? nas007 Allgemeine Chemie 1 18.10.2009 13:13
Wie groß ist die elektrische Arbeit? syles Physikalische Chemie 1 05.05.2009 19:55
wie groß ist die dichte? tiha Physikalische Chemie 3 15.04.2009 18:19
Wie groß ist die aufzubringende Energie?? expredator Physik 7 10.05.2005 14:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.



Anzeige