Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Praxis der Hochleistungs-Flüssigchromatographie
V.R. Meyer
52.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2006, 20:48   #1   Druckbare Version zeigen
mauzimayer weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 148
Küvetten

wann nimmt man glasküvetten , quarzküvetten bzw einmalküvetten aus plastik her ? also in welchem wellenlängenbereich ....
__________________
mauzi
mauzimayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2006, 21:39   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.111
AW: Küvetten

In meinem Schülerpraktikum wurden am UV-Vis Glasküvetten genommen. Immer dieselben.

Und irgendwie verstehe ich deine Frage nicht ganz...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2006, 22:13   #3   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.578
AW: Küvetten

Google und Wikipedia helfen hier gut weiter.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2006, 22:37   #4   Druckbare Version zeigen
mauzimayer weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 148
AW: Küvetten

tolle antowrt rettich ... hättest dir gleich sparen können !

ja bei bestimmten bereichen kann man eben bestimmte küvetten nich verwenden weil sie absorbieren .. deswegen will ich wissen wo man welche verwendet !
__________________
mauzi
mauzimayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2006, 22:49   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.111
AW: Küvetten

Zitat:
a bei bestimmten bereichen kann man eben bestimmte küvetten nich verwenden weil sie absorbieren .. deswegen will ich wissen wo man welche verwendet !
Was genau willst du denn machen?

Wie wäre es mit einer Herstelleranfrage? Glaube nicht, das jetzt hier jemand sämtliche Küvetten-Daten parat hat.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2006, 23:22   #6   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.633
AW: Küvetten

Zitat:
Zitat von mauzimayer
tolle antowrt rettich ... hättest dir gleich sparen können !

ja bei bestimmten bereichen kann man eben bestimmte küvetten nich verwenden weil sie absorbieren .. deswegen will ich wissen wo man welche verwendet !
Ich finde, Du brauchst Dich da gar nicht so aufregen, nur weil rettich auf usw. verwiesen hat.

Wenn Du genaue Informationen haben willst (weil es ja auch verschiedene Glasarten gibt), sollteste Dich mal über die Webseiten entsprechender Anbieter informieren, z.B.
http://www.hellma-worldwide.de/doc_pool/stat/Hellma_Material_Tech_Info_Kuevetten.pdf

Wenn Dir eine grobe Antwort reicht:
Wir verwenden Quarz-Küvetten nur, wenn man wirklich mal was im UV-Bereich messen muss, für Fotometrie im sichtbaren Bereich werden bei uns fast ausnahmslos Einmalküvetten aus Plastik verwendet, geht natürlich nicht, wenn man irgendwelche organischen Lösungsmittel hat, welche die Kunststoff-Küvetten angreifen können.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2006, 23:22   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Küvetten

Okay:

Quarzglasküvetten werden für den UV-Bereich benötigt (Wellenlänge < ca. 300 nm).

Küvetten aus optischem Glas sind für Messungen im sichtbaren Bereich bestimmt (Wellenlänge > ca. 300 nm).

Einmalküvetten aus Plastik gibt es sowohl für den UV- als auch für den sichtbaren Bereich - und sind etwas für faule Leute, die keine Lust auf Küvette spülen haben.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2006, 23:34   #8   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.633
AW: Küvetten

Zitat:
Zitat von fzappa
Einmalküvetten aus Plastik gibt es sowohl für den UV- als auch für den sichtbaren Bereich - und sind etwas für faule Leute, die keine Lust auf Küvette spülen haben.
Stand das in dem Link? Zumindest wir haben keine UV-durchlässigen Plastik-Küvetten...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2006, 23:57   #9   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Küvetten

Zitat:
Zitat von zarathustra
Zumindest wir haben keine UV-durchlässigen Plastik-Küvetten...
http://www.oceanoptics.com/products/dispcuvettes.asp

Leider sind Einmalküvetten für Fluoreszenzspektrometrie schweineteuer. Deshalb kommen die für uns nicht in Frage.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2006, 10:49   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Küvetten

Für "gewöhnliche" UV- und VIS-Messungen werden bei uns (= mittelständiges Pharmaunternehmen) routinemässig Einmalküvetten von Brand verwendet.

Als schweineteuer würde ich die nicht gerade bezeichnen, sind aber vielleicht auch andere als in der Fluoreszenzspektrometrie eingesetzt werden. Siehe z.B.

http://www.mercateo.com/p/340-LW5124131/UV_Kuevette_makro.html
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2006, 12:39   #11   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Küvetten

Zitat:
Zitat von fzappa
sind aber vielleicht auch andere als in der Fluoreszenzspektrometrie eingesetzt werden.
Nicht vielleicht, sondern mit absoluter Sicherheit. Das folgt aus dem Messprinzip.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2006, 13:17   #12   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.578
AW: Küvetten

In diesem Zusammenhang noch zu erwähnen, dass bei Zweistrahlspektrometern nach Möglichkeit nur gepaarte Küvetten
sätze benutzt werden sollten. Ob es die aus Plastik gibt entzieht sich meiner Kenntnis.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Küvetten größe nudeln Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 28.01.2008 04:42
Cut off Wellenlängen von Küvetten Louis Cypher Analytik: Instrumentelle Verfahren 7 03.01.2005 12:22
Hach-Lange Küvetten-Tests, Reaktionsmechanismen Paravatar Allgemeine Chemie 1 30.03.2004 16:11
runde oder eckige küvetten ankh Analytik: Instrumentelle Verfahren 5 29.03.2003 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:51 Uhr.



Anzeige