Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2017, 19:47   #1   Druckbare Version zeigen
need  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Wenn nein,was ist der Unterschied?
need ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 19:56   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.773
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Wenn nein,was ist der Unterschied?
Ein galvanisches Element bildet sich wenn zwei unterschiedliche Metalle zusammenkommen. z.B.:Kupfer- und ein Bleirohr. Da löst sich dann im Laufe der Zeit das Blei. Oder ein Stahlteil ist mit einem edlerem Metall überzogen und bekommt einen Kratzer, das rostet dann.

Eine galvanische Zelle ist schon eine kleine Apparatur wo auch zwei unterschiedliche Metalle in Lösungen der selben tauchen und mittels einem Diaphragma verbunden sind. Das sind dann oft Batterien.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 20:24   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.797
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Eigentlich werden die Begriff "galvanische Zelle,galvanisches Element.." synonym verwendet(->http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/11/aac/vorlesung/kap_11/vlus/galvanisches_element.vlu.html ).
Was Nobby zuerst beschreibt ist die Kontaktspannung,wie sie bei Voltaelementen und Lokalelementen(Stichwort elektrochemische Korrosion) auftritt.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.03.2017, 21:14   #4   Druckbare Version zeigen
need  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

also wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das folgende bild eine galvanische zelle:

http://www.chemgapedia.de/vsengine/media/vsc/de/ch/11/aac/vorlesung/kap_11/kap11_2/grafik/daniell_2.gif

das folgende bild beschreibt das galvanische element:

http://images.slideplayer.org/1/667043/slides/slide_13.jpg

Die Galvanische zelle und element funktionieren auf demselben Prinzip, nur der "Versuch" ist unterschiedlich aufgebaut.

ist das richtig?

Geändert von need (16.03.2017 um 21:31 Uhr)
need ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2017, 11:01   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.358
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Die Galvanische zelle und element funktionieren auf demselben Prinzip, nur der "Versuch" ist unterschiedlich aufgebaut. ist das richtig?
diese Unterscheidung wäre mir neu.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 00:04   #6   Druckbare Version zeigen
need  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

ok ist eigentlich auch nicht so wichtig. Mir geht es in der Tat um die elektrochemische Korrosion. Ich würde die elektrochmische Korrosion gerne anhand dieses Bildes verstehen:

http://images.slideplayer.org/1/667043/slides/slide_13.jpg

Ich will das Bild zunächst beschreiben:

die Metalle Stahl und Kupfer und ein Elektrolyt berühren sich.

Um welches Elektrolyt handelt es sich? Ist das aus dem Bild zu erkennen?
Wieso zeigen die Pfeile in diese Richtung? und was sind diese weiße Kreise im Elektrolyt?
need ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 09:10   #7   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.358
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Um welches Elektrolyt handelt es sich?
als Elektrolyt dient Wasser (schneller funktioniert die Korrosion in wässriger Säure).
Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Ist das aus dem Bild zu erkennen?
es wird durch die blaue Farbe angedeutet.
Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Wieso zeigen die Pfeile in diese Richtung?
sie zeigen, dass das Eisen in Lösung geht: Fe -> Fe2+
Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
und was sind diese weiße Kreise im Elektrolyt?
sie symbolisieren Gasbläschen (Wasserstoff), da der entstehende Wasserstoff als Gas entweicht und nach oben steigt.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 11:09   #8   Druckbare Version zeigen
need  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Okey jetzt verstehe ich den Vorgang soweit:

Stahl, Kupfer und Wasser treffen zusammen. Bei Kontakt mit der Elektrolyse (hier: Wasser)geben die Metalle ihre Außenelektronen ab und gehen als Metallionen in die Lösung (Elektrolyse). Dadurch werden die Metalle negativ geladen. Da Stahl unedler ist als Kupfer, gibt stahl mehr Elektronen ab und mehr Stahlionen gehen in Lösung. Dadurch sind die Metalle unterschiedlich geladen. Das Stahl hat in diesem Fall einen Elektronenüberschuss (Anode) und Kupfer einen Elektronenmangel (Kathode). Da mit Metalle sich berühren, ist eine elektrische verbindung gegeben. Die Elektronen fließen vom Stahl zu Kupfer.

Was passiert dann? Dadurch genau wird das unedlere Metall (hier stahl) zersetzt?
need ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 11:14   #9   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.358
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Bei Kontakt mit der Elektrolyse
Elektrolyse ist der Prozess, der Kontakt erfolgt mit dem Elektrolyten.
Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
geben die Metalle ihre Außenelektronen
nur das Eisen
Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Dadurch werden die Metalle negativ geladen
das Eisen wird zu Fe2+, ist also positiv geladen
Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Da Stahl unedler ist als Kupfer, gibt stahl mehr Elektronen ab und mehr Stahlionen gehen in Lösung.
s.o.
Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Was passiert dann?
das Eisen löst sich auf, es korrodiert.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 12:06   #10   Druckbare Version zeigen
need  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Kupfer gibt keine elektronen ab? Aber beim Daniel element gibt Kupfer elektronen ab (zwar weniger als Zink, aber es gibt elektronen ab)

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen

das Eisen wird zu Fe2+, ist also positiv geladen
aber das Fe2+ geht in den elektrolyten. Das Stahl wird negativ geladen, wel dort die elektronen zurückbleiben oder wie nennt man das ding, wo die elektronen zurückbleiben?

Geändert von need (18.03.2017 um 12:11 Uhr)
need ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 12:58   #11   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.358
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
wel dort die elektronen zurückbleiben
die bleiben nicht zurück. Sie reduzieren den wasserstoff:
2 H+ + 2 e- -> H2
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 13:37   #12   Druckbare Version zeigen
need  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

ich dachte das kupfer nimmt die elektronen auf. Wozu wird dann das kupfer gebraucht? ich blick da überhaupt nicht durch. kann mir jemand bitte den ganzen vorgang erklären anhand des bildes mit dem stahl, kupfer und wasser?

außerdem war die folgende frage noch offen:

Kupfer gibt keine elektronen ab? Aber beim Daniel element gibt Kupfer elektronen ab (zwar weniger als Zink, aber es gibt elektronen ab)
need ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 13:49   #13   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.358
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
Kupfer gibt keine elektronen ab?
nein, das Bild ist richtig... .
Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
kann mir jemand bitte den ganzen vorgang erklären anhand des bildes mit dem stahl, kupfer und wasser?
das ist doch multipel erfolgt. was ist denn noch unklar?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 14:38   #14   Druckbare Version zeigen
need  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
nein, das Bild ist richtig... .
Beim Eintauchen der Zinkelektrode in die Lösung gehen einige Zinkatome der Elektrode in Lösung, die Elektronen die bei diesem Vorgang abgegeben werden bleiben auf der Zinkelektrode zurück. Dadurch wird die Elektrode negativ aufgeladen.


In der Kupferhalbzelle erfolgt ein vergleichbarer Vorgang, wobei dort weniger Kupferatome in Lösung gehen. Diese Beobachtung ist mit der Reduktionsfähigkeit des Kupfers zu erklären. Somit ist die Tendenz des Kupfers Elektronen abzugeben und als Ion in Lösung zu gehen geringer als bei Zink. Dadurch ist auch die negative Ladung an der Kupferelektrode wesentlich geringer als bei der Zinkelektrode.

Quelle: http://www.chempage.de/theorie/galvanischezelle.htm

Hier wird behauptet, dass beide Metalle elektronen abgeben. Nur unterschiedlich viele, weil das eine Metall unedler ist. Dadruch kommt es zum Ladungsunterschied.

Du sagst aber beim Bild mit dem Stahl, Kupfer und Wasser, dass nur das Stahl elektronen abgibt.
Das ist ein Widerspruch zu der Quelle von Chempage.

Was ist denn nun richtig?

Weiterhin verwirrt mich folgendes: Meines Wissens nach fließen die elektronen vom unendlen Metall z.B. Zink zum elderen metall z.B. Kupfer

aber du sagtest, die elektronen fließen vom stahl in den elektrolyten

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
das ist doch multipel erfolgt. was ist denn noch unklar?
naja es kamen immer stückweise sätze, die mich immer mehr verwirrt haben.ich hätte gerne eine erklärung, die mir den vorgang komplett beschreibt (in einem kompletten text)
need ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 14:52   #15   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.358
AW: Ist die galvanische Zelle und das galvanisches Element dasselbe?

Zitat:
Zitat von need Beitrag anzeigen
aber du sagtest, die elektronen fließen vom stahl in den elektrolyten
wo hab ich das gesagt?
Zu dem Bild:
Eisen und Kupfer sind über den Elektrolyt verbunden. Eisen geht in Lösung, seine Elektronen fliessen zum Kupfer, an dessen Oberfläche sie dann Protonen (H+) zu Wasserstoff reduzieren.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daniell-Element/ Galvanische Zelle DizeOH Allgemeine Chemie 10 03.05.2012 21:25
Verständnisproblem: galvanisches Element, Daniell-Element, Bleiakku unwissender123 Allgemeine Chemie 13 11.05.2010 10:51
Galvanisches Element/Daniell Element Bombom Anorganische Chemie 9 15.05.2009 14:38
galvanische Zelle und Element Sincere Physikalische Chemie 0 03.01.2008 15:19
Galvanische Zelle = galvanisches Element?! Kathi@chemistry Physikalische Chemie 3 03.05.2005 17:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.



Anzeige