Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Handbook of Ion Chromatography
J. Weiß
329.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2003, 09:20   #1   Druckbare Version zeigen
ankh  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 132
Frage runde oder eckige küvetten

wo ist der unterschied zw.runden und eckigen küvetten?
__________________
"die meißten menschen legen ihre kindheit ab wie einen alten hut. sie vergessen sie wie eine telefonnummer, die nicht mehr gilt. früher waren sie kinder, dann wurden sie erwachsene, aber was sind sie nun? nur wer erwachsen wird und ein kind bleibt, ist ein mensch!" ( erich kästner)
ankh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2003, 10:17   #2   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
Unterschied ist glaub ich nur die Form und eventl. ob es in dein Gerät passt.

Ich kenne nur die eckigen....

Curie
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.03.2003, 11:00   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Runde-Küvetten werden wohl hauptsächlich bei den photometrischen Fertigtests von Merck, Riedel u.a. verwendet.
Die Reproduzierbarkeit von Messungen dürfte aber bei Küvetten mit rechteckigem Querschnitt größer sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2003, 12:09   #4   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
Was ich gelernt hab ist, dass die runden Küvetten genauere Ergebnisse liefern und auch eine größere Reproduzierbarkeit liefern!

Diese Küvetten drehen sich während der Messung, es wird 20 mal während dem Messvorgang ein Lichtstrahl durchgeschickt und das Signal gemessen, anschließend der Mittelwert, der angezeigt wird am GErät!

Durch das drehen der Küvette werden Wandstärkeninhomogenitäten ausgeglichen, wobei sie bei eckigen Küvetten nicht ausgeglichen werden können und diese immer vorhanden sind!



Gruß, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2003, 12:13   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von kleinerChemiker
Durch das drehen der Küvette werden Wandstärkeninhomogenitäten ausgeglichen, wobei sie bei eckigen Küvetten nicht ausgeglichen werden können und diese immer vorhanden sind!
Wobei ich mir vorstellen würde, dass die Wandstärken bei den Rechteckküvetten fertigungsbedingt geringeren Toleranzen unterliegen.

Also wird der Unterschied letztlich vielleicht nicht so groß sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2003, 12:24   #6   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Runde Küvetten werden z.b. auch in der Lichtstreuung verwendet, wo rein technisch ein Messvorgang mit eckigen Küvetten nicht funktioniert.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kommt das Runde in das Eckige? (Geschwindigkeitsberechnung) Seemann2702 Physik 13 29.04.2008 16:43
Küvetten größe nudeln Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 28.01.2008 04:42
Küvetten mauzimayer Analytik: Instrumentelle Verfahren 11 26.05.2006 13:17
Cut off Wellenlängen von Küvetten Louis Cypher Analytik: Instrumentelle Verfahren 7 03.01.2005 12:22
Fructose: 6-Eckige Form / 5-Eckige Form ehemaliges Mitglied Organische Chemie 14 16.01.2004 01:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.



Anzeige