Biologie & Biochemie
Buchtipp
Kompaktlexikon der Biologie

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2018, 09:48   #1   Druckbare Version zeigen
acetyl-coa1998 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Zuckergradient berechnen

Hallo,
im Biochemie Labor führen wir eine isokypnische Zentrifugation durch und müssen dafür einen Rohrzuckergradienten herstellen. Die Angabe dazu lautet: Die Saccharose wird jeweils in 50 mM Tris/HCl Puffer gelöst (Achtung Gewichtsprozente).Die einzelnen Schichten werden vorsichtig übereinander pipettiert.
Der Gradient besteht aus folgenden Schichten:

Schicht Zucker: (%w/w)

Dichte: (5 Grad) 1.265
Volumen: 2 ml
usw...

Meine Frage wie erfolgt die Berechnung wie viel Saccharose ich einwiegen muss?

Danke im Vorraus
acetyl-coa1998 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.11.2018, 10:21   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.584
AW: Zuckergradient berechnen

Am günstigsten schlägt man in einer Tabelle die Dichte der Lösungen nach. Alles andere (Berechnungen) ist entweder Mörderarbeit oder führt zu nix genauem. Oder beides.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleichgewichtskonstante berechnen/pH-Wert berechnen Nebukaddnezzar Allgemeine Chemie 2 20.01.2017 22:46
Transmission berechnen/ Konzentration eines Stoffes berechnen Nebukaddnezzar Allgemeine Chemie 2 11.01.2017 14:12
Delta G Berechnen sowie n berechnen Hallo09 Allgemeine Chemie 8 17.01.2015 11:57
Magnetische Feldstärke berechnen und Zahl der Windungen berechnen Mawerika Physik 1 27.11.2011 19:41
Gleichgewichtskonstante berechnen / pH-Wert berechnen Nani_oo Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 01.10.2011 19:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.



Anzeige